1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

22.Wallachschau (rot)

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von deivi, 22 Jan. 2009.

?

Welcher Wallach soll gewinnen?

  1. Iwan

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Sisko

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. William Shakespeare

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Shutterfly

    0 Stimme(n)
    0,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. deivi

    deivi Don't drink and daif Staff

    Hier findet die 22. Wallachschau statt
    Dies ist eine rote Wallachschau, das bedeutet es dürfen nur Wallache teilnehmen die bereits eine grüne und eine blaue Wallachschau gewonnen haben




    Regeln:
    -Startgeld von 50 Joellen pro Pferd gehen an mich (deivi)
    -Zahlungsgrund: 22.Wallachschau
    -Man darf mit 2 Wallachen teilnehmen
    -Es dürfen nur Wallache teilnehmen (mit grüner und blauer Schleife)
    -Es müssen min. 4 Teilnehmer sein
    -Bild, Steckbrief & Text müssen beigefügt werden
    -Auch hier nicht mehr als 3000 Zeichen schreiben


    Erklärung zu den Wallachschauen


    Aufgaben:

    1. Reitet in einer Gangart eurer Wahl in die Halle
    2. Haltet bei X und grüßt die Richter
    3. Zeigt Schritt, Trab und Galopp eures Pferdes
    4. Zeigt 3 Hufschlagfiguren (Tempowechsel erlaubt)
    5. Galoppiert an, geht auf den Zirkel und zeigt dann einen Sliding Stop
    6. Zeigt Schenkelweichen im Trab oder Galopp
    7. Zeigt ein beliebiges Kunststück
    8. Lasst euer Pferd begutachten
    9. Steigt wieder auf und grüßt die Richter
    10. Verlasst im Trab die Halle

    Überwiesen haben:

    -Julia
    -Clara
    -Chica
    -Magic



     
  2. Julia

    Julia Rapante Rapante! Mannooo!

    Meine Teilnahme mit Iwan
    [​IMG]
    [​IMG]
    Gewinner einer grünen Wallachschau (13)
    Gewinner einer blauen Wallachschau (14)
    3. Platz 47. Westernturnier
    [​IMG]
    Aufgaben:
    1. Reitet in einer Gangart eurer Wahl in die Halle
    2. Haltet bei X und grüßt die Richter
    3. Zeigt Schritt, Trab und Galopp eures Pferdes
    4. Zeigt 3 Hufschlagfiguren (Tempowechsel erlaubt)
    5. Galoppiert an, geht auf den Zirkel und zeigt dann einen Sliding Stop
    6. Zeigt Schenkelweichen im Trab oder Galopp
    7. Zeigt ein beliebiges Kunststück
    8. Lasst euer Pferd begutachten
    9. Steigt wieder auf und grüßt die Richter
    10. Verlasst im Trab die Halle

    Ich tätschelte Iwan noch einmal den Hals, dann trieb ich ihn an. Im Trab ritten wir in die Halle ein in der die rote Wallachschau stattfinden sollte. Iwan schaute sich mit gespitzten Ohren um. Wir ritten auf die Mittellinie um bei X zu halten. Ich grüßte die Richter. Im Schritt ritt ich wieder an. Ich liess Iwan einmal um die Bahn gehen damit die Richter seinen Schritt beurteilen konnten. Anschließend liess ich ihn antraben. Iwan schnaubte. Locker lief er seine Trabrunde. Dann liess ich ihn angaloppieren. Im Handgalopp ging es einmal rundherum, aber ich merkte ihm an das er lieber losgedonnert wäre. Ich parierte ihn durch zum Trab und ritt mit ihm auf den Zirkel. Als wir diesen vollendet hatten liess ich hin im Mitteltrab durch die ganze Bahn wechseln. Iwan schmiss die Beine wie ein Grand Prox Pferd. In der Ecke liess ich ihn angaloppieren. Ich liess ihn durch die Länge der Bahn wechseln woebi wir einen fliegenden Galoppwechsel zeigten. Wir galoppierten gelassen weiter und ritten auf den Zirkel. Iwan schnaubte munter. Nun liess ich ihn beschleunigen und wir zeigten einen Sliding Stop. Einige Meter rutschten wir durch den Hallensand. Nun trabten wir aus dem Stand wieder an und ich gab Iwan die Hilfen zum Schenkelweichen. Brav führte er die Aufgabe aus. Ich parierte ihn durch zum Schritt. Ich gab ihm ein unmerkliches Zeichen und Iwan stiefelte im spanischen Schritt los. Nun ritten wir wieder zum Punkt X. Ich schwang mich aus dem Sattel und die Richter kamen in die Halle. Sie begutachteten meinen Wallach von allen Seiten, betasteten ihn, schauten ihm ins Maul und auf die Hufe. Als die Richter wieder an ihrem Platz saßen stieg ich wieder auf. Ich verabschiedete mich von den Richtern. Ich liess Iwan wieder antraben und verliess mit meinem Wallach die Halle.
     
  3. Clara

    Clara Neues Mitglied

    Teilnahme mit Sisko:

    [​IMG]

    Steckbrief:

    1. Reitet in einer Gangart eurer Wahl in die Halle
    2. Haltet bei X und grüßt die Richter
    3. Zeigt Schritt, Trab und Galopp eures Pferdes
    4. Zeigt 3 Hufschlagfiguren (Tempowechsel erlaubt)
    5. Galoppiert an, geht auf den Zirkel und zeigt dann einen Sliding Stop
    6. Zeigt Schenkelweichen im Trab oder Galopp
    7. Zeigt ein beliebiges Kunststück
    8. Lasst euer Pferd begutachten
    9. Steigt wieder auf und grüßt die Richter
    10. Verlasst im Trab die Halle

    Die Teilnahme

    Heute wollte ich mit Sisko an der roten Wallachschau teilnehmen. Er ist ein Quarter Horse, ein Bucksin und er hat schon die blaue und die grüne Wallachschau gewonnen. Nun wollte ich mit ihm die Rote probieren. Im Galopp ritt ich ihn in die Halle, es war seine Lieblingsgangart, bekannt ist sie ja auch, als Kanter. Bei X hielt ich Sisko an, und ich begrüßte die Richter. Ich ritt erst eine Runde im Schritt, zeigte den Richtern Siskos Schritt. Seine Schritte waren gleichmäßig lang und elegant, aber auch entspannt. Dann zeigten wir den Trab, oder auch Jog. Er trabte flüssig und anmutig vorwärts. Anschließend zeigten wir nocheinmal den Kanter, den Galopp. Sisko galoppierte ruhig und entspannte, er war nicht hektisch oder so. Nun zeigten wir 3 Hufschlagfiguren. Erst zeigten wir eine Volte, dann einen Zirkel linksherum, dann eine Kehrtvolte. Es war keine leichten Hufschlagfiguren, aber er schaffte es. Nun galoppierte ich Sisko an, auf der nächsten langen Seite beritten wir nun den Zirkel. Anschließend zeigten wir einen Sliding Stop. Sisko rutschte durch den Sand, und blieb stehen. Auf der nächsten langen Seite, zeigten wir Schenkelweichen im Trab. Er konnte es ganz gut, im Galopp war es Sisko zu schwer. In der Mitte zeigten wir Kompliment, Sisko Lieblingskunststück. Nun führte ich Sisko mehr oder weniger direkt von die Richter und ließ ihn begutachten. Ich stieg wieder auf und verabschiedete mit von den Richtern. Im Trab verließen wir die Halle. Nun waren wir fertig.

    ______________________________
    1483 Zeichen
     
  4. Chica

    Chica Guest

    Meine Teilnahme mit William Shakespeare
    1. Reitet in einer Gangart eurer Wahl in die Halle
    2. Haltet bei X und grüßt die Richter
    3. Zeigt Schritt, Trab und Galopp eures Pferdes
    4. Zeigt 3 Hufschlagfiguren (Tempowechsel erlaubt)
    5. Galoppiert an, geht auf den Zirkel und zeigt dann einen Sliding Stop
    6. Zeigt Schenkelweichen im Trab oder Galopp
    7. Zeigt ein beliebiges Kunststück
    8. Lasst euer Pferd begutachten
    9. Steigt wieder auf und grüßt die Richter
    10. Verlasst im Trab die Halle

    Die Wallachschau
    Vor der Halle klopfte ich mein kleines Shetlandpony noch einmal, dann ritten wir im versammelten Trab in die Halle. Auf der Mittellinie ritten wir zu X, dann grüßte ich die Richter. Ich sammelte kurz Konzentration, dann gab ich William Shakespeare einen leichten Impuls. Der Fuchswallach ging sofort im Schritt los. Wir ritten wieder auf den Hufschlag, dann eine Runde lang nur Will's zügigen Schritt. Als wir wieder an der kurzen Seite angekommen waren ließ ich Will antraben. Auch wenn er kleine Schritte machte konnte man super ausitzen. Sein Trab war sogar gemütlicher als der mancher Großpferde, denn Will's Trab war gleichmäßig und geschmeidig. Nachdem wir noch einmal an der kurzen Seite ankamen stellte ich Will nach Innen und verlagerte mein Gewicht ebenfalls etwas nach Innen um einen Außengalopp zu vermeiden. Dann gab ich die Galopphilfe und Will galoppierte mit gespitzten Ohren an. Trotz Will's Ponydickkopf machte er heute alles super mit. Und wenn er es heute schaffen würde, würde es auch sein letztes großes Turnier sein. Als wir die Halle einmal umrundet hatten parierte ich William wieder durch zum Trab. So ritten wir weiter. Ich zeigte eine Volte an der langen Seite, dann machte ich aus der Ecke kehrt und als dritte Bahnfigur machte ich Schlangenlinien mit fünf Bögen durch die ganze Bahn. Alles im Trab. Nun ließ ich Will wieder angaloppieren. Mit gespitzten Ohren galoppierte er brav auf den Zirkel. Will beschleunigte fast von alleine, so oft hatten wir dieser Aufgabe geübt. Ich trieb ihn noch etwas schneller, dann legten wir einen Sliding Stop hin. Wir rutschten nur zwei oder drei Meter, doch wenn man Will's Größe beachtete war ich richtig stolz auf ihn. Ich machte eine halbe Parade und William spitzte die Ohren. Dann gab ich die Galopphilfen und Will machte einen wunderschönen Übergang vom Stand in Galopp. Wir ritten auf die lange Seite, dort zeigten wir Schenkelweichen im Galopp. Dies war nicht gerade William's bevorzugte Übung, doch trotzdem war ich sehr stolz auf ihn, dass er heute alles so lieb mit machte. Ich hielt William wieder an und zeigte jetzt eine Passage. Ich musste Will die Hilfen ab und zu etwas deutlicher geben, doch aus meiner Sicht machte Will imemr noch alles super mit. Bei X stieg ich aus dem Sattel und die Richter kamen. Während die Richter meinen Shettywallach abtasteten und anschauten legte Will nur unmerklich die Ohren ein Stück zurück. Schließlich gingen die Richter wieder auf die Tribüne. Als alle Richter wieder saßen stieg ich auf und verabschiedete mich mit einem Lächeln von ihnen. Dann ritt ich im Trab aus der Halle. Dort empfing mich mein Vater, der Will gleich eine Decke überwarf. Zum Schluss hatte William doch noch etwas geschwitzt und hier zog ein kühler Wind über den Hof. Mein Vater steckte William eine Möhre zu, ich lehte mich vor und konnte so den ganzen Shettyhals umarmen. "ich bin so stolz auf dich, mein Kleiner.", sagte ich und streichelte Will lobend über die Ganasche, was bei ihm ja kein Problem war.
    [2999 Zeichen]

    Über William Shakespeare
    [​IMG]
    William Shakespeare
    Von: Warwick
    Aus der: Mercarde
    Geburtsdatum: 17.10.2003
    Geschlecht: Wallach
    Rasse: Shetlandpony
    Stockmaß: 1,04m
    Fellfarbe: Fuchs

    Charakter: Lieb, Mag keine Kleinkinder, Verlässlich, Typischer Ponydickkopf, Mag Dressur, Aussdrucksstark, Gewichtsträger
    Gesundheit: Sehr Gut

    Besitzer: Chica
    Mitbesitzer: /
    Vorbesitzer: Nano
    Reitbeteiligung: /

    Vorkaufsrecht: /
    Ersteller: Fleur

    Qualifikationen
    Galopprennen Klasse: E
    Western Klasse: E
    Spring Klasse: E
    Militairy Klasse: E
    Dressur Klasse: A
    Distanz Klasse: E

    Schleifen und Auszeichnungen
    Gewinner einer grünen Wallachschau
    Gewinner einer blauen Wallachschau

    Sonstiges
    Vollgeschwister: /
    Halbgeschwister: /
    Verliehen an: / - /
    Nachkommen: /
     
  5. Magic

    Magic

    Meine Teilnahme mit Shutterfly

    ~Das Pferd~


    [​IMG]

    Shutterfly

    Mutter: Hannoveraner
    Vater: Hannoveraner
    Geburtsdatum: 14. Januar 1993
    Geschlecht: Wallach
    Rasse: Hannoveraner
    Fellfarbe: Brauner
    Charakter: freundlich, nett, total schmusig, anhänglich, trittsicher
    Stockmaß: ~ 1.66 m
    Gesundheit: sehr gut
    Besitzer: Magic
    Pferd erstellt von: Julia

    Galopprennen Klasse: /
    Western Klasse: /
    Spring Klasse: L**
    Militairy Klasse: E
    Dressur Klasse: E
    Distanz Klasse: /


    Tuniere:

    1. Platz Springturnier
    2. Platz 48. Springturnier
    1. Platz 50. Springturnier
    1. Platz 51. Springturnier
    1. Platz 5. Synchronspringen
    Gewinner einer grünen Wallachschau
    Gewinner einer blauen Wallachschau


    ~Die Körung~

    Nachdem ich Shutterfly soweit aufgewärmt hatte ritt ich ihn am langen Zügel zum Tor. Wir waren als nächstes drann. Ich lobte Shutterfly also und nahm dann die Zügel auf. Ich war nicht so aufgeregt wie bei meinen Jungpferden, denn Shutterfly und ich hatten bereits zahlreiche Tuniere gewonnen. Als nun das Tor auf ging trabte ich Shutterfly an. Er reagierte sofort und lief schön versammelt in die Halle. Ich saß gut aus. Bei X lehnte ich mich leicht zurück und Shutterfly stand. Ich nahm die Zügel in eine Hand und legte die andere gerade über den Schenkel. Dann nickte ich mit dem Kopf. Die Richter nickten zurück und ich ritt Schutterfly im Mittelschritt an. In der Ecke trabte ich den Braunen an und er trabte schön an der Bande entlang. Nun gab ich ihm die Galopphilfen und im schönen versammelten Galopp galoppierten wir an der Bande entlang. Nun parrierte ich Shutterfly wieder in den Trab. Obwohl er ein Springpferd war konnte er die Trabtraversale. Diese zeigten wir also auch. Ich gab ihm die Hilfen und er lief schön elegant an die andere Seite. Er übertrat super und ich war richtig stolz auf meinen Wallach. Nun parrierte ich ihn zum Schritt und zeigte eine Volte. Dann noch im Trab eine einfache Schlangenlinie und dann gab ich Shutterfly wieder die Galopphilfen. Ich lies ihn auf den Zirkel gehen und dort zeigten wir einen korrekten Sliding Stop. Ich war sehr stolz auf meinen Wallach. Nun gingen wir an die lange Seite der Bahn. Dort trabte ich Shutterfly an und gab ihm dann die korrekten Hilfen für das Schenkelweichen. Er lief super an der Bande entlang. Nun ritt ich Shutterfly zu X. Dort lehnte ich mich nach hinten und zog etwas an den Zügeln. Dann gab ich ihm noch die richtigen Hilfen und dann stieg Shutterfly auch schon. Ich lehnte ich nach vorne, so das ich mich nicht auf seinen Rücken legte. Nun stieg ich von Shutterfly ab und strich an seinem Hals entlang. Ich lief vor den Richtern mit Shutterfly herum, so das sie ihn begutachten konnten. Als sie lächelten stieg ich wieder auf und verabschiedete mich von den Richtern. Diese nickten zurück und ich verlies mit Shutterfly im Trab die Halle. Draußen lobte ich ihn sehr. Ich war sehr stolz auf ihn!
    ___________
    2180 Zeichen​
     
  6. deivi

    deivi Don't drink and daif Staff

    Wer noch teilnehmen möchte soll das bitte in den nächsten Tagen tun, damit wird bald die Abstimmung machen können =)
     
  7. FallenLeave

    FallenLeave Guest

    Ich nehme meine Teilnahme zurück!
     
  8. deivi

    deivi Don't drink and daif Staff

    Bitte abstimmen ^_^
    Gewinner braucht 4 Stimmen
     
  9. deivi

    deivi Don't drink and daif Staff

    Hier noch das Bild von William
    [​IMG]
     
  10. Julia

    Julia Rapante Rapante! Mannooo!

    Iwääää
    [​IMG]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen