2 Bewerbungen in einem oder abwarten ?

Dieses Thema im Forum "Schule/ Job" wurde erstellt von Hazelnut, 29 Okt. 2012.

  1. Hazelnut

    Hazelnut Daydreamer

    Hallo ^_^

    Ich bin mal wieder auf der suche nach einem Ausbildungsplatz [immer diese unendliche Suche].
    Nunja, habe mich gerade mal mind. 1 Stunde, anscheinend, außeinandergesetzt, mit der Jobbörse der Arbeitsargentur und habe nun 2 Seiten voller Argenturen, die Auszubildende suchen.
    Da ich mir unsicher bin, ob ich eine Ausbildung oder ein Jahr "Praktikum" machen sollte, möchte ich mich eigendlich für beides Bewerben. Doch wie bringe ich dies nun in meine Bewerbung rein ?
    Soll ich zwei Bewerbungen schreiben ? Eine für die Bewerbung, eine für das Praktikum ?
    Oder sollte ich das eine belassen und wenn eine Absage kommt ber E-Mail noch mal nachfragen, wie es mit dem einem Jahr Praktikum aussieht. Irgendwie bin ich ratlos. (:)
    lg && danke für Hilfe.
    Hazeeel.
     
  2. Muemmi

    Muemmi go vegan!

    Sag, du bewirbst dich auf die Ausbildung, damit du eine richtige Fachkraft im Betrieb wirst. Im Schreiben an die Agenturen betonst du deine Fähigkeiten usw. Als Anhang kannst du erwähnen, dass du dich, wenn dem eher möglich wäre, auch bereit für ein Praktikumsjahr wärst, aber die Ausbildung bei denen für dich natürlich "das Beste der Welt" wäre ;)
    Ausbildung vor Praktikum.
     
    2 Person(en) gefällt das.
  3. Hazelnut

    Hazelnut Daydreamer

    Okay, danke. Somit ist dies, glaube ich auch geklärt ^_^
     
  4. Muemmi

    Muemmi go vegan!

    Ach, wart doch noch, was andere sagen, heißt ja nicht, dass ich damit richtig liege :D Vllt hat jemand noch ne bessere Idee, aber so sähe ich das bzw. würde ich das machen :)
     
    1 Person gefällt das.
  5. Charly1076

    Charly1076 Amazone

    Ich denke, man kann kaum genug Bewerbungen schreiben, schließlich kann man ja auch wieder absagen, oder? :)
     

Diese Seite empfehlen