1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Übelkeit von Milch

Dieses Thema im Forum "Über Mich" wurde erstellt von gabschke, 20 März 2010.

  1. gabschke

    gabschke Crazy ? :D

    Hai ich binns, Nein ich kündige keine weitere Pause an, ich habe n problem,

    Morgend essen wir imma >Honey Balls nä ja oder andere Cornflakes, aber immer wenn ich die Milch zu letzt trinke oder nur Milch oder Kakau trink gehts mir danach kotz übel so wie jetz hatte vor ner halben stunde kakao und und mir ist so was von komisch schlecht davon, wovon kann das kommen, ne allerge oder zu viel miclh auf einmal ??? Bitte antworten !!
     
  2. Youngster

    Youngster Mitglied

    Lactose Intoleranz. Zum Arzt gehen, testen lassen.
     
  3. Leaenna

    Leaenna Killjoy

    würde ich auch sagen... war bei meinem Papa nämlich ähnlich und der muss jetzt Laktosefreie Milch trinken. Pfui.
     
  4. Kekskind

    Kekskind Neues Mitglied

    Jop. Oder ich würde mal eine andere Milch holen, oder eben das mit der Minus L Milch probieren, also das ist Lacvtosefreie Milch. Gi´bts z.b. im real neben den normalen milchwaren
     
  5. Stups

    Stups Bekanntes Mitglied

    Mir wird von Kakao immer schlecht.Von Milch alleine eigentlich nicht so...Aber ansonsten würd ich jetzt einfach mal das gleiche raten,wie die anderen ;)
     
  6. Eowin

    Eowin Hufschmied =)

    Ich hab das auch ;) Morgendliche Lactose Intoleranz. Ist nichts schlimmes, du musst nur morgens keine Milchprodukte essen. Wenn du was anderes Isst, wie z.B. n Brot und dann nes tunde wartest, kannst du Kakao trinken, ohne dass dir schlecht wird ;) Ist also nur ne umgewöhnung und man kann da sehr gut mit leben.
     
  7. Galadriel

    Galadriel Guest

    hey das gleiche hab ich auch iich denke das gleiche wie eo^^
     
  8. Eowin

    Eowin Hufschmied =)

    das haben eig voll viele leute find ich^^
     
  9. Higgischatz

    Higgischatz Verwirrt.

    Also ich würde das testen lassen ;)
    Miclhzuckerunverträglichkeit wird durch einen H[sub]2[/sub] - Atemtest halt getestet...
    ich habe auch eine Laktoseintoleranz ^^
    Nur ich habs nicht nur morgens sondern immer aber nur wenn ich zu viel Miclh trinke oder irgendwas mit Milchzucker esse/trinke und Miclhzucker ist fast überall drin...
     
  10. Paty

    Paty Aktives Mitglied

    hab schon so nen test gemacht^^ das zeug was du trinken musst schmeckt scheußlich und du musst jede halbe stunde blut abnehmen und irgendwo reinatmen...war bei mir jedenfalls soxD
    Aber bei mir war der Test negativ :)
     
  11. LaBimbam

    LaBimbam Bekanntes Mitglied

    trinkst du Saft dazu?
    Meine Freundin kanns nich ab wenn sie Milch und Sanft relativ kurz nacheinander trinkt ;)
     
  12. NorwegeerStar

    NorwegeerStar Nashorn

    Pfui Saft und Milch zusammen ^-^
    Könnta aber natürlich auch sein (;

    Wegen dem Test, dass ist halb so schlimm; rühren die dir da Lactosezucker in Tee ect., darfste trinken und dann wird halt alle habe Stunde einmal in den Finger gepiekst und gut ist, danach weißt du sofort bescheid.
    Auch die Minus-L Milch kann man wohl trinken, es ist nur..etwas anders - viel Süßer, aber zu ertragen ^_^
     
  13. LaBimbam

    LaBimbam Bekanntes Mitglied

    naja nich zsm :p aber wir trinken zum beispiel immer Orangensaft vorm Frühstück und unter der Woche ess ich danach halt immer Müsli... ^^
     

Diese Seite empfehlen