1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Wolfszeit

Win The Fight LDS [2/20]

a.d. Drive Me Home Tonight, v. Sisko_GBS regestriert

Tags:
Win The Fight LDS [2/20]
Wolfszeit, 23 Apr. 2023
sadasha gefällt das.
    • Wolfszeit
      Dressur E zu A | 30. April 2023

      WHC’ Broken Arrows // Grant Ellis
      Castle of Glass // Tamara Jones
      Win the Fight LDS // Melisa Rodríguez
      Windspiel // Brooke Scott
      Espíritu // Anibal Cortez

      Der Platz war leer, die ersten Sonnenstrahlen am Morgen fanden ihren Weg durch die sich lösende Wolkendecke und die fünf Pferde mit ihren Reitern wärmten sich im Schritt und Trab auf. Während sie sich aufwärmten, beobachtete ich alle fünf im Schritt und mir fiel auf, dass Castle of Glass schlurfte und eher weniger die Beine hob. “Tammy, du musst mehr mit der Hüfte mitschwingen, sonst blockierst du Castle in der Bewegung!”, sagte ich ihr. Sie nickte und achtete von nun an darauf, dass sie den Schwung der Stute im Schritt mehr mitging. Nach ein paar Minuten sah man eine Verbesserung und der Schecke trat mehr unter und hatte mehr Raumgriff. “Guuut so!”, lobte ich sie anschließend.
      “So ich möchte jetzt, dass ihr im Arbeitstrab die ganze Bahn reitet.” Und auch hier achtete ich wieder auf die einzelnen Paare. Besonders Melisa und Win The Fight fielen mir ins Auge, denn sie trabte auf dem falschen Bein falsch. Sie bemerkte es schnell und saß gleich um. Fighter war eine fünfjährige, äußerst lernwillige, Stute, die einen schönen eleganten Trab zeigte und gut mitarbeitete. Da hatte Luchy sich ein tolles Pferd angeeignet. Da sie sich nun alle wieder den Tempiwechsel und Übergängen widmete, baute ich ein paar Stangen auf. Anibal baute sie bei seinem Training mit Espíritu gleich ein und versuchte sich, nachdem der Spanier ruhiger in seiner Bewegung war, aber dennoch mit genug Spannung, den Ramen erweiterte, am Mitteltrab. Als er merkte, dass die letzten Schritte im Mitteltrab taktunrein zu sein schienen hörte er auf und setzte erneut an. Mit weniger Schritten, dafür allerdings taktrein. “Gut gelöst”, merkte ich Anibal seine Leistung an und er grinste nur stolz. “Man soll aufhören, wenn's am schönsten ist”, grinste er und wandte sich nun der Galopparbeit zu. Brooke hatte mit Windspiel jedoch schon Probleme beim Angaloppieren. Wahrscheinlich durch die Arbeit auf der Bahn, fiel es Windspiel schwerer, nicht in einen Schnellen Trab, sondern in den Galopp zu springen. “Brooke, du musst deutlicher bei deinen Hilfen sein. Reite durch die Ecken und sobald du in der Ecke bist, gibst du ihr eine Galopphilfe. Es fällt den Pferden leichter, in einer Kurve die nächste schnellere Gangart zu wechseln”, erklärte ich ihr und nach ein paar Anläufen verstand Windi, was sie machen sollte. Broken Arrows hatte sich die ganze Zeit gut unter Grant gezeigt und zeigte sich gerade jetzt bei den Bahnfiguren, die gefragt waren, umso gelehriger. Die aufmerksame große Stute lieferte eine saubere Arbeit ab. Sie hatte eine gute Grundausbildung genossen und genauso sauber waren die Bahnfiguren, die Grant mit ihr ritt.


      © Sosox3 | Natahn Scott| 2.618 Zeichen
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Album:
    LDS - Schweden
    Hochgeladen von:
    Wolfszeit
    Datum:
    23 Apr. 2023
    Klicks:
    302
    Kommentare:
    1

    EXIF Data

    File Size:
    58,4 KB
    Mime Type:
    image/jpeg
    Width:
    960px
    Height:
    640px
     

    Note: EXIF data is stored on valid file types when a photo is uploaded. The photo may have been manipulated since upload (rotated, flipped, cropped etc).

  • Win The Fight LDS
    17LDS08

    Rufname: Fighter
    geboren 11. Juli 2017

    Aktueller Standort: Lindö Dalen Stuteri, Lindö [SWE]
    Unterbringung: Offenstall


    __________ s t a m t a v l a

    Aus: Drive Me Home Tonight (SE) [Standardbred]
    MMM: Unbekannt _____ MM: Night Zool (SE) _____ MMV: Unbekannt
    MVM: Unbekannt _____ MV: Hard Livin (US) _____ MVV: Unbekannt



    Von: Sisko (FR) [Französischer Traber]
    VMM: Unbekannt _____ VM: Unbekannt _____ VMV: Unbekannt
    VVM: Unbekannt _____ VV: Unbekannt _____ VVV: Unbekannt


    __________ h ä s t u p p g i f t e r

    Rasse: Standardbred [STB]

    Geschlecht: Stute
    Stockmaß: 154 cm
    Farbe: Bay
    [EE Aa]

    Charakter
    temperamentvoll, selbtsicher, nervenstark, ausgeglichen, zielstrebig


    __________ t ä v l i n g s r e s u l t a t

    [​IMG] [​IMG]

    Dressur E [M] – Springen E [E] – Fahren E [L] – Rennen E [S'] – Distanz E [E]

    Niveau: National
    Platzierungen: 0/ 0/ 0

    Monat 2023
    x. Platz, Veranstaltung


    __________ a v e l

    [​IMG]
    Stand: 01.02.2023


    Fighter wurde durch SK X zur Zucht zugelassen.

    Zugelassen für: STB, a.A.
    Bedingungen: Keine Inzucht
    Decktaxe: x Joellen, [Verleih auf Anfrage]

    Materialprüfung:- [ 1.ZR M3]

    Körung
    Exterieur: -
    Gesamt: -

    __________ a v k o m m e r

    Fighter hat 0 Nachkommen.

    NAME a.d. STUTE [FM] *20xx


    __________ h ä l s a

    Gesamteindruck: Gesund; gut in Training
    Krankheiten: -
    Beschlag: Barhuf


    __________ ö v r i g

    Pfleger: Lina
    Reiter: -
    Trainer: -
    Eigentümer:k. A. [100%]
    Züchter: Lindö Dalen Stuteri, Lindö [SWE], Tyrell Earle
    Ersteller, VKR: Mohikanerin

    Fighter steht aktuell nicht zu Verkauf.

    Punkte: 2

    Abstammung [2] – Trainingsberichte [0] – Schleifen [0] – RS-Schleifen [0] – TA [0] – HS [0] – Zubehör [0]
    _____

    Spind – Exterieur – PNGHintergrund

    Fighter existiert seit dem 23. April 2023