1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Galoppwunder

Violett

[center][font="Franklin Gothic Medium"][b]Violett[/b] Mutter: Vicious Circle Vater: Walk away Geburtsdatum: 23. März 2009 Geschlecht: Stute Rasse: Shire Horse x Schweres Warmblut Fellfarbe: Brauner mit breiter Blesse und vier mal Gestiefelt Stockmass: Im Wachstum (Geschätztes Endstockmass: 1.66 Meter) Gesundheit: ***** Hufzustand: ***** Erstellt von: Caresse Besitzer: Else VKR: Zucht "Long Night" / Caresse Quallifikationen: Galopprennen Klasse: E Western Klasse: E Spring Klasse: E Militairy Klasse: E Dressur Klasse: E Distanz Klasse: E Charakter: Violett ist sehr Graziös und aufgedreht. Sie probiert gerne neues und ist nicht besoders nachtragend. Sie ist eher weniger ein Mittläufer, meist eher der Anführer. Die Hengste schauen ihr nach, aber auch einige Stuten wirken beeindruckt. Manchmal ist sie etwas Zickig oder sogar etwas Hochnäsig. Sie weist Military-talent auf, doch liegt ihre Natur eher wie bei der Mutter im Fahren. [/font][/center]

Violett
Galoppwunder, 13 Jan. 2010
    • Galoppwunder
    • Galoppwunder
      Ankunft ein paar neuer Pferde & Pflege aller Pferde​

      Heute hatte ich zwar nicht viel Zeit, dennoch nahm ich mir vor, mit meinen Pferden mal wieder etwas zu unternehmen. Allerdings – wie sollte ich das machen? Zumindest sollten sie bewegt werden ... Also beschloss ich, meinen Pflegern den Auftrag zu geben, die Pferde zu versorgen, während ich mich um die Neuankömmlinge kümmerte.

      Gegen Mittag fuhr das erste Auto auf meinen Hof – Jolana. Joli hatte mir eine Tinkerstute verkauft, Solitary Rose. Sie hatte beschlossen, die Stute loswerden zu müssen und deshalb hatte ich mich gemeldet. Ich hatte die Stute für einen Spottpreis – 2500 Joellen – bekommen. Obwohl ich eigentlich nur Reitponys o.ä. auf meiner Weide stehen hatte, hatte ich mich sofort in die Stute verliebt.
      Ich nahm die Stute an und gab Joli einen Scheck über 2500 Joellen. Dann brachte ich die Stute auf eine kleine Weide neben der Hauptweide.

      Einige Zeit später fuhr CrazyCleo auf meinen Hof, sie brachte Cola. Cola war ein brauner DRP-Hengst, den sweet aufgezogen hatte. Er passte perfekt in Töff’s und meine Zucht. Auch ihn nahm ich an und gab Crazy das Geld, dann brachte auch ich auch ihn auf eine Extraweide.

      „Elsöööööö!“, rief Monsta vom weiten aus ihrem Auto. Sie kam mit einem Pferdehänger. Wieso? Wusste ich selbst nicht. Doch als sie mit ihrem Auto hielt und die Rampe des Hängers öffnete, lud sie eine wunderschöne Reitponystute aus. Ich staunte nicht schlecht. Die schmucke Stute hatte eine außerordentlich tolle Fellfarbe, süßen Blick und .. ja. In diesem Moment war es um mich geschehen. Als ich Monsta fragte warum sie die Stute mitgebracht hatte, erwiderte sie:
      „Elsöö, das ist Monsta. Sie ist eine reinrassige DRP-Stute. Viel Spaß mit ihr.“ Ich starrte Monsta an und brachte dann mein neues Pony auf die Weide.
      Danach ging ich wieder zu Monster und sie übergab mir Sera’s Führstrick. Sera kam sofort zu den Fohlen.

      Anschließend brachte ich meine anderen Pferde auf die Weide.
      Lucane, Black Hero, Elijah, Small Joker, Nacro, Brown Appel II, Jargo und Little Jim kamen auf die Hengstweide.
      Looki, Justine, Eiskristall, Time, Beauty, Goldherz, Star’s Diamond, Golden Diamond, Cherish, kamen auf die Stutweide. Rabenkönigin war immer noch zu scheu, um sich ihr zu nähern und Floret war bei Witless in der Klinik.
      Die Fohlen Goldstern, Pamino, Sera, Glühi, Casey, Absinth, Verrymond, Wonderful Dream, Violett, Istania, Feuersturm, Golden Apple und Hot Chocolate kamen auf die Fohlenweide.

      Nachdem alles geschafft war, ging ich müde ins Haus.​
    • Jackie
      Verschoben am 24.12.13
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    Galoppwunder
    Datum:
    13 Jan. 2010
    Klicks:
    479
    Kommentare:
    3