sadasha

Vingador

gerettet am 14. Februar 2020 | für Sammy

Vingador
sadasha, 14 Feb. 2020
Zion, Snoopy, Cooper und 3 anderen gefällt das.
    • sadasha
      Der Neue im Stall | 20. Mai 2018 von Pepe

      "Du willst eine Veränderung? Kauf dir ein neues Pferd!"
      Die Antwort meiner einzigen Freundin hier auf dem Land.
      Was tat ich?
      Ich kaufte mir ein neues Pferd. Aber nicht einfach irgendeins, sondern ihn . Vingador, einen bildhübschen Cremellohengst.
      Verrückt.
      Ich kam gerade so über die Runden und schaffte mir ein weiteres Pferd an. Vielleicht eine Tat der Verzweiflung, aber es tat gut.
      Schon beim Probereiten war er ein echter Goldschatz; und mit 8 Jahren im besten Alter um noch einmal durchzustarten. Ich wollte mit Vingador Turniere gehen, er hat sicherlich das Zeug dazu.
      2 Wochen später stand er auf meinem Hof, er bezog eine neu gestrichene Paddockbox, der Transport war unkompliziert. Jeden Morgen verbrachte ich einige stumme Minuten bei ihm an der Box, ich gab ihm noch einige Wochen Zeit um sich einzugewöhnen. Bis auf etwas freilaufen und austoben hatte der Hengst frei.
      Ich fütterte ihm nur Heu und jeden Morgen und jeden Abend eine Karotte, da ich noch nicht wusste wie er auf Müsli, Kraftfutter, etc. ohne Bewegung reagierte.
      Nächste Woche kommt der Sattler, dann geht es endlich richtig los.

      Willkommen in der Familie, Vingador!

      _______________________________________________________________

      Stressige Zeiten | 28 Nov. 2018 von Pepe

      jaa die Zeit. Es wurde Winter und mein Leben war ein einziges Chaos. Umgezogen waren wir noch immer nicht, das Geld reichte einfach nicht. Wenn ich Glück hatte, kam ich jeden Monat auf 0 raus.
      Ben hatte sich noch einmal gemeldet, aber ich habe nicht drauf reagiert. Zu tief saß immer noch der Schmerz.
      Ich saß am Küchentisch, vor mir ein dampfender Kaffee. 5:45 Uhr. Heute war ich spät dran, aber irgendwie war mir das egal. Ich trank in Ruhe die Tasse aus und stapfte dann durch den Nebel rüber zum Stall.
      "Guten Morgen meine Süßen!", rief ich wie jeden Morgen in den Stall. Ein paar verschlafene Köpfe schauten aus ihren Boxen. Ich fütterte morgens nur noch Heu und 2mal pro Woche Möhren. Im Stall hatte ich einiges umgebaut. Alle Hengste hatten Paddockboxen, die Wallache und die Stuten standen im Offenstall. So sparte ich einiges an Zeit beim Füttern.

      Nach der Arbeit war es wie jeden Tag stockdunkel am Hof. Ich äppelte alle Paddocks mit Stirnlampe ab, die Boxen mistete ich alle 2 Tage durch. Das war leider heute. Von draußen beobachteten mich leuchtende Pferdeaugen, selten habe ich meine Pferde so entspannt gesehen.
      Yorick Halsnaes, Chestnut's Bailey, Motte, Ice Cool Bailey und Osita durften währenddessen in der Halle toben, Zeit jeden Tag alle Pferde einzeln zu beschäftigen fehlte mir aktuell. Zeit für eine bessere Lösung sowieso. Schwierige Zeiten eben.
      Oaklands Cloudbreaker hängte ich danach ca. 30 min an die Longe, er genoss momentan etwas Ruhe und Zeit für sich.
      Vingador longierte ich ebenfalls, er war aktuell im Aufbautraining, er wurde bisher nur am Wochenende locker von mir geritten.

      Cylon Blue wollte ich heute trotzdem reiten. Ich verteilte Cavalettis in der Halle und lief zurück zum Stall. Blue hatte ich teilgeschoren, er trug eine Decke und war fast immer sauber. Ich putzte kurz über und sattelte ihn dann mit Springsattel und Wassertrense. Blue hatte sich so gut gemacht, er war viel ruhiger und selbstbewusster geworden. Mit Abschwitzdecke bewaffnet ging es zur Halle. Ich stieg auf und ritt einige Runden am langen Zügel warm. Nach einiger Zeit nahm ich die Zügel auf und begann mit vielen Zirkeln und Kehrten an der Versammlung zu arbeiten. Blue kaute leicht und im Trab ging es weiter, locker über Cavalettis. Dann galoppierte ich an und entschied mich heute für Tempiwechsel, das war bei dem Hengst noch etwas verbesserungswürdig. Danach ritt ich im Schritt trocken und beendete das Training.

      Abends bekam jedes Pferd Heu und seine eigene Müslischale, mit Mineralstoffen, Heucobs etc.
      Das schönste am Tag? Das ruhige laute Kauen der Pferde im Stall. Da konnte man Zufriedenheit einfach hören.
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Album:
    Andere Pferde
    Hochgeladen von:
    sadasha
    Datum:
    14 Feb. 2020
    Klicks:
    86
    Kommentare:
    1

    EXIF Data

    File Size:
    326,1 KB
    Mime Type:
    image/jpeg
    Width:
    960px
    Height:
    640px
     

    Note: EXIF data is stored on valid file types when a photo is uploaded. The photo may have been manipulated since upload (rotated, flipped, cropped etc).

  • Vingador
    -Vin-

    _________________________________________

    Exterieur

    Rasse » Spanisches Sportpferd
    Geschlecht » Hengst ♂
    Geburtsdatum » 22. Juni 2010
    Stockmaß » 166 cm
    Fellfarbe » Cremello

    Gencode » eeCrCr
    Abzeichen » vier weiße Fesseln

    _________________________________________


    Interieur

    Charakter » sensibel, verschmust, leistungsbereit
    Beschreibung »
    Vingador ist ein Gentleman wie er im Buche steht. Sein herausragender Charakter mit der leicht verschmusten und verspielten Art, mit seinem Charme und die Ruhe die er austrahlt, ist er ein wahres Traumpferd. Unterm Sattel ist er stehts bemüht sein bestes zu geben, verzeiht auch kleine Fehler, allerdings ist er sehr sensibel und es erfordert schon eine eher erfahrene Hand. Hat man erst eine Einheit gebildet, so präsentiert er seine tollen Gänge und führt alle geforderten Lektionen mit großer Mühe aus!

    Vin stammt aus einer spanischen Zucht und da es sich bei dieser Rasse um eine Veredlungsrasse handelt, er aber keine nachweisbare Abstammung besitzt, nehmen wir an, dass es sowohl Lusitanos, PREs und eventuell auch Trakehner in seiner Abstammung gegeben haben könnte.

    Eignung » Dressur / Springen / Military / Zucht

    _________________________________________


    Zuchtinfos

    Zur Zucht zugelassen » nein


    Besitzer » sadasha
    Vorbesitzer » Pepe

    Vorvorbesitzer » Zion
    Ersteller » sadasha
    VKR » sadasha

    _________________________________________


    Erfolge & Qualifikationen

    Qualifikationen »

    Eingeritten » ja
    Eingefahren » nein

    Dressur E (max. S)
    Springen E (max. S)
    Military E (max. S)
    Distanz A (max. L)
    Galopp E (max. A)

    Zirzensik » Plié, Kompliment, Spanischer Schritt, Knien, Liegen, Tanzen, Podest, Freiarbeit

    Pfleger » /

    Erfolge »
    [​IMG]

    333. Distanzturnier

    _________________________________________

    PNGs

    PNG | Puzzle PNG