1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
lucero96

Twilight Phoenix Andalusier

[b]Twilight Phoenix[/b] [b]Twilight Phoenix[/b] [u][b]Abstammung: [/b][/u] [b]Von: [/b]Phoenix [b]V: [/b]keine Daten [b]M: [/b]keine Daten [b]Aus der: [/b][url="http://www.joelle.de/index.php?autocom=gallery&req=si&img=33631"]Sahnebonbon [/url] [b]V: [/b]Nothing else matters [b]M: [/b]Pabla [u][b]Äußerliches: [/b][/u] [b]Fellfarbe: [/b]Goldfuchs [b]Abzeichen Kopf: [/b]// [b]Abzeichen Beine: [/b]// [u][b]Charakter: [/b][/u] Twilight Phoenix ist ein talentierte Hengst, mit dem man bestimmt viel Spaß haben könnte. Er lernt gut und könnte vielleicht bald schon ein paar Zirkuskunststücke lernen. [b]Sonstiges: [/b] [b]Besitzer: [/b]lucero96 [b]Züchter (Ersteller): [/b]Toffifee [b]VKR: [/b]Toffifee

Twilight Phoenix Andalusier
lucero96, 20 Juni 2009
    • lucero96
      vergiß es hab ihn gerade erst gekauft den süßen :)
    • lucero96
      Pflegebericht für Twilight Phoenix

      Ich näherte mich vorsichtig meinem neues Hengstfohlen. Misstrauisch beäugte er mich. Twilights Nüstern blähten sich auf. Er fing meinen Geruch ein wer war diese Frau? Vorsichtig strich ich über seinen Kopf. Ich wollte ihm keine Angst machen, schließlich sollte er mir vertrauen. Langsam zog ich ihm das Halfter über und führte den misstrauischen Twillight zum Putzplatz. Dort band ich ihn an und putzte sein Fell. Noch hatte er ein Strupiges Fohlenfell, aber das würde sich bei der guten Pflege und nach dem Fellwechsel ändern. Er ließ mich keine Sekunde aus den Augen. Nach dem Putzen führte ich ihn in den Roundpen wo er sich austoben durfte. Nachdem er sich ausgetobt hatte brachte ich ihn wieder zu seiner Weide, wo er friedlich weitergraste.
    • lucero96
      Pflegebericht für Twilight Phoenix
      Heute habe ich Phoenix mal wieder von der weide geholt und er war glaich schon viel zutraulicher.
      Ich habe ihn geputz und anschließend mal wieder Hufe geben geübt und es hat schon viel besser geklappt als beim letzten mal.
      Als wir mit der Fellpflege fertig waren habe ich noch ein kleines Dominanz und Führtraining auf dem Reitplatz mit Ihm gemacht,
      bevor ich ihn wieder in die Herde entlassen habe.
    • lucero96
      Pflegebericht für Twilight Phoenix

      Ich ging zu Weide und öffnete das Tor.
      Der kleine Hengst begrüßte mich mit einem Brummen.
      Hallo mein süßer, sagte ich zu Ihm, zog Ihm das Halfter über und führte Ihn raus auf den Putzplatz.
      Draußen begann ich erstmal Ihm Fell mit dem Gummistriegel aufzurauhen bevor ich zur Wurzelbürste griff.
      Nachdem der gröbste Dreck aus dem Fell war griff ich zur Kardätsche und bearbeitete Twilight Phoenix´s Fell damit bis es schön glänzte.
      Ich holte das Mähnen und Schweifspray aus dem Putzkasten und sprühte Twilight Phoenix ein.
      Während das Spray einwirkte kratzte ich seine Hufe aus und fettete sie von außen mit Huffett ein.
      Nun begann ich seine Mahne und seinen Schweif durchzukämmen.
      Ich nahm Twilight Phoenix an den Strick und ging mit Ihm ein stückchen spazieren.
      Ich führte Twilight Phoenix auf seine Weide und gab Ihm zum Abschied einen Apfel.
    • Julia
      Verschoben 27.10.11
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    lucero96
    Datum:
    20 Juni 2009
    Klicks:
    372
    Kommentare:
    5