1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Ronja4

Spider Cassandra

Steckbrief folgt...

Spider Cassandra
Ronja4, 12 Mai 2013
    • Ronja4
      Sammel-Pflegebericht:
      Ich wachte auf und schaute aus dem Fenster, die Sonne war schon länger auf gegangen und ich zog mich zügig an. Danach ging ich in die Küche und aß und trank was, bevor ich raus zu de Pferden ging. Ich betrat den Stall und Shaty schaute mich an, ich holte sie raus und band sie an den Anbindestamm. Ich holte meinen Putzkoffer und find an Shaty zu putzen.Zum Schluss kratze ich noch ihre Hufe aus und dann holte ich den Sattel.Wieder bei Shaty angekommen legte ich den Stalle samt Schabracke auf ihren Rücken und schnallte ihn fest.Nun trenste ich auf und dann führte ich sie auf den Reitplatz uns stieg auf. Kurz lobte ich Shaty und dann trieb ich sie damit sie ordentlich Schritt lief.Nach 15 Schritt reiten, trabte ich an. Im Leichttrab machte ich viele Bahnfiguren wie Zirkel,3 Schlangenlinien durch die Bahn oder aus der Ecke kehrt. Immer wieder parierte ich durch zum Schritt und auch anhaten klappte aus Schritt und trab sehr gut. Aufgrunddessen trabte ich wieder an und saß aus. Ca. 20 min. später galppierte ich an und machte auch wieder verschiedene Sachen wie Zirkel oder aus dem Gallop stehen. Insgesamt ritt ich 1 1/2 Stunden und danach stellte ich sie mit Crone, den ich nicht mehr Ritt, weil ich ihn verkaufen würde auf die Weide. Als nächtes holte ich First Daughter und stellte ihn auch auf die Weide.Zum Schluss holte ich Spieder Cassandra aus ihrer Box und putze sie ausgiebig um sie erstmal kennen zu lernen. Um noch mehr Vertrauen zu gewinnen machte ich mit ihr einen Spaziergang durch den anliegenden Wald. Unser Ziel war der kleine See wo Cassy erstmal etwas trinken konnte.Als wir wieder zurück kamen,stellte ich Cassandra auch auf die Weide. Ich ging zurück zum Stall und streute neues Stroh in alle Boxen und füllte die Futterischungen in alle Tröge. Am Abend kam ich ich wieder aufs Gestüt um die Pferde wieder reinzu stellen, als ich das erledigt hatte ging ich ins Haus um den Tag schön ausklingen zu lassen.
      (c) Ronja4
    • Ronja4
      Ich kam zum Pferdestall und begrüßte die Pferde.Heute wollte ich die Pferde nur auf die Weide stellen, Also ich holte Spider Cassandra,First Daughter und Shaty einzelnd aus den Boxen und brachte die auf die Weide, Sie freuten sich auf die Wiese und stürmten vor Freude los. Ich sah ihnen glücklich hinter her. Jetzt machte ich ich an die Arbeit. Einer nach der anderen Box mistete ich aus und das Ergebnis war super. Alle Boxen waren frisch eingstreut und wie jeden Abend machte ich für sie Futterund schüttete es in die Tröge meiner drei Pferde. Ich fuhr wieder nach Hause und kam nach 3 Stunden wieder um die Pferde reinzustellen. "Ich brauche unbedingt einen Offenstall" sagte ich lächelnd und stellte alle Pferde wieder in ihre Boxen. Sie fingen sofort an zu fressen. Glüklich das die Pferde versorgt waren ging ich nach Hause.
    • Jackie
      ​Verschoben am 14.03.2014
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    Ronja4
    Datum:
    12 Mai 2013
    Klicks:
    282
    Kommentare:
    3