1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Ostwind12

Soundcloud

Soundcloud
Ostwind12, 3 Aug. 2015
Wolfszeit gefällt das.
    • BellaS
      Ankunft von Soundcloud
      28.11.2015 - 1850 Zeichen - (c) BellaS

      Ich hatte den Tag schon herbeigesehnt und freute mich riesig als der Transporter endlich in den Hof rollte. Rachel Wincox brachte Soundcloud, eine kleine, fast fünf Jahre alte, Reitponystute. Ich hatte das hübsche Tierchen schon vor längerer Zeit erstanden, aber dank verschiedener unglücklicher Umstände, konnte Rachel die Kleine erst jetzt bringen. Ich begrüßte sie, als sie ausstieg und gemeinsam öffneten wir die Klappe des Hängers. Soundcloud war mächtig gewachsen, seit dem Tag an dem ich sie gekauft hatte. So sehr, dass es schon bald Zeit war mit dem Einreiten zu beginnen. Noch versuchte die junge Stute aber um jeden Preis dem Transporter zu entkommen. „Na, da haben wir ihr wohl keinen Gefallen getan.“, murmelte ich hastig und entfernte die Stange um Verletzungen, egal ob bei Pferd oder Mensch, zu vermeiden. Schnell sprang ich zur Seite. Das war keine schlechte Idee gewesen, dann Soundcloud sprang mit einem mächtigen, ziemlich unkontrollierten Satz aus dem Hänger. Zum Glück hatte Rachel den Strick schon gelöst und hielt die, entweder panisch oder zickige, (so genau konnte man das nicht sagen), Stute nun fest. Kaum war der Hänger außer Sichtweite, begann Soundcloud sich wieder zu beruhigen. Die Ohren klappten nach vorne und nahmen ihre neue Umgebung in Augenschein. Jetzt begann sie auch zutraulich an meiner Hand und dann an meinen Hosentaschen zu schnuppern, in der Hoffnung etwas Fressbares zu finden. „Na na. Das gehört sich aber nicht.“ Zwar versuchte ich zu schimpfen, aber der Niedlichkeitsfaktor war doch zu groß. Ein wenig genervt über mich selbst brachte ich Soundcloud schließlich in die Eingewöhnungsbox. Ich hatte diese schon vorher hergerichtet und hoffte, die kleine Stute würde sich wohlfühlen. Nach draußen würde sie erst morgen dürfen, wenn der Stress der Fahr der Vergangenheit angehörte.
      Ostwind12 gefällt das.
    • Ostwind12
      Ein Tag im Stall:
      Heute war ein sehr schöner Tag,langsam wird es Frühling und die Krokuse und Schneeglöckchen wachsen.
      Ich schaute aus meinem Fenster nach draußen,die Sonne schien hinunter und die Pferde wieherten auch schon,da sie rauswollten.Nun zog ich mich und Aimee' an und ging mit ihr hinunter in den Stall.Soundcloud wieherte schon als sie mich sah.Ich parkte also nun den Kinderwagen von Aimee' mit ihr drinne an der Ecke und nahm nun das Halfter von Soundcloud und halfterte sie auf.Ich nahm den Hufauskratzer der an der Box hing und kratzte ihr die Hufe aus.Sie trat nun langsam aus der Box raus und ich bemerkte das sie irgendwie komisch lief.Langsam bekam ich Zweifel warum sie so komisch ging also rief ich nun meinen Stallburschen das er die Tierklinik anrufen sollte und sie Soundcloud mal durch checken sollten,also brachte ich die kleine Stute wieder in den Stall sie sah auch sehr unglücklich aus weil sie nun nicht rausdurfte.Ich guckte nochmal nach Aimee' als ich feststellte das sie schlief machte ich im Stall weiter.
    • Eddi
      [​IMG]
      Es war noch früh am Morgen, als ich mich bereits fertig bepackt auf den Weg zum Auto machte. In der einen Hand den Kaffeebecher und in der anderen die Arzttasche. Heute hatte ich wieder zwei Hausbesuche vor mir, weshalb es schon eher losging. Bei dem ersterem würde ich seit langem mal wieder Holly Harrington wiedertreffen. Leider lahmte ihre inzwischen fast sechsjährige Jungstute aus unerklärlichen Gründen, weshalb sie mich gerufen hatte. Nebenbei sollte ich auch gleich einmal die Impfungen kontrollieren. Also gesagt, getan. Eine halbe Stunde war ich da. Holly nahm mich herzlich in Empfang und wir machten uns direkt auf den Weg in den Stall zu Soundcloud, so hieß die hübsche Stute nämlich. Im Gespräch mit der Besitzerin erfuhr ich auch, dass Soundcloud ein Fohlen aus der Goldherz von Da Vinci war und damit hatte sie wirklich eine gute Abstammung. "Damit punktet sie später hundertpro bei den Krönungen", meinte ich lächelnd und ließ mir ein paar Minuten später die Stute im Schritt und Trab die Stallgasse entlang vorführen. Tatsächlich lief sie vorne links sehr unklar. Also tastete ich das Bein einmal von oben bis unten ab. An der Fessel war es leicht geschwollen und warm. Auf leichtes Drücken hin wich Soundcloud aber kaum zurück, weshalb ich Holly beruhigen konnte, dass es nichts allzu schlimmes zu sein schien. Es sah aus wie eine fiese Prellung, dementsprechend verordnete ich der Patientin gut eine Woche Boxenruhe, wobei sie nur im Schritt spazieren gehen durfte. Außerdem gab es ein schmerzlinderndes Präparat und für die Besitzerin noch Heilerde. "Am besten einmal am Tag mit Wasser kühlen und danach die Heilerde drauf", erklärte ich knapp. In einer Woche sollte es dann wieder gut sein. Vermutlich hatte Soundcloud sich vertreten oder von einem Weidekumpanen einen Tritt abbekommen, aber zum Glück war es nicht gar so wild, so dass ich direkt noch die Impfungen nachholen konnte. Soundcloud wurde gegen Influenza, Herpes, Tetanus und Tollwut geimpft und war somit wieder direkt komplett geschützt. Ich wünsche noch gute Besserung wünschte und machte mich dann auf den Weg.
      Ostwind12 gefällt das.
    • Ostwind12
      Pflegebericht für Soundcloud:
      Nach dem es jetzt schon ein paar mal gedonnert hat machte ich nichts groß mit den kleinen da Soundcloud sowieso angst vor gewitter hatte ließ ich ihn nur ein bisschen an einer Karotte knabbern.Ich holte aus der Sattelkammer das Putzzeug und putzte ihn über.Bei den Hufen wehrte sich der kleine leider immer noch.Ich ging sehr langsam an ihn dran und versuchte es immer weiter bis er mir den auch freiwillig gab.Ein paar mal wiederholte ich das Hufe geben mit Soundcloud bis er es begriff das ich ihm nichts böses wollte.Bevor das Gewitter richtig anfangen konnte machte ich mich schnell auf den Weg zu den anderen Pferden um diese auch noch vorher fertig zu bekommen.

      (c) Ostwind / 698 Zeichen /
    • Ostwind12
      Pflegebericht für Soundcloud:

      Nachdem ich die anderen jetzt versorgt hatte widmete ich mich dem kleinen Soundcloud. Ich wollte ihn zu den Stuten auf die Wiese bringen. Ich halfterte Soundcloud auf um ihm dann vorsichtig die Hufe auszukratzen. Dann machten wir uns auf den Weg zu den Stuten auf die Wiese,er wieherte ihnen freudig entgegen. Ich ließ ihn ebenfalls auf die Wiese und schon tobte er auf die anderen zu. Einen augenblick schaute ich mir das Schauspiel an und ging dann mit einem lächeln wieder zurück.
    • Ostwind12
      Pflegebericht für Soundcloud, Shannon und Gulrot:

      Meine drei Fohlen wahren schon sehr ungeduldig, immerhin war noch Wiesen Zeit. Ich schnappte mir erst Soundcloud sein Halfter, bürstete ihn flink über, kratzte seine Hufe und hielt ihm ein Leckerlie hin. Dann schnappte ich mir Shannon ihr Halfter und tat das gleich bei ihr, wobei sie das Leckerlie ablehnte. Zum Schluss war Gulrot dran, bei ihm tat ich ebenfalls das gleiche wie bei den ersten beiden und auch er verweigerte das Leckerlie. Ich griff mir die Stricke der drei Fohlen und führte sie zur Wiese wo sie auch gleich darauf los stürmten.
    • Ostwind12
      Pflegebericht für Soundcloud, Gulrot und Shannon:

      Heute war ein sehr windiger Tag, weshalb ich beschloss die kleinen in ihrem Stall zu lassen. Ich machte den dreien ihr Futter fertig und stellte es ihnen dann hin, ich war wirklich froh das sie sich nicht drum stritten. Mit der Heugabel schob ich eine große Rutsche Heu in den Stall und begann dann das nasse Stroh und die Pferdeäpfel raus zu sammeln. Shannon kam zu mir und durchsuchte meine Tasche nach etwas schönem, sie kannte mich mittlerweile zu gut, also gab ich den dreien ihre Leckerei schon bevor ich mit dem Misten fertig war. Mit der vollen Karre verließ ich die Box, machte sie zu und brachte diese Weg ehe ich zu meinen Stuten rüber ging.
    • Ostwind12
      Pflegebericht für Soundcloud, Gulrot und Shannon:

      Zuerst kümmert ich mich um Soundcloud, die kleine Stute freute sich immer wenn ich komme. Ich halfterte die kleine auf und beschloss ein bisschen mit ihr Spazieren zu gehen. Wir sahen auf unserem Spaziergang wirklich viel interessantes. Am Stall zurück stellte ich sie auf den Paddock neben Lambardo und Dark Marshmallow, wo ich dann noch Gulrot und Shannon dazu stellen würde. Gulrot und Shannon halfterte ich zusammen auf und nahm sie dann gemeinsam mit zu ihrem Paddock. Soundcloud beschnupperte sich grade mit Dark Marshmallow durch den Zaun, während Gulrot und Shannon auch dort hinliefen.
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Album:
    Fohlen ♥
    Hochgeladen von:
    Ostwind12
    Datum:
    3 Aug. 2015
    Klicks:
    702
    Kommentare:
    8

    EXIF Data

    File Size:
    97,5 KB
    Mime Type:
    image/jpeg
    Width:
    960px
    Height:
    640px
     

    Note: EXIF data is stored on valid file types when a photo is uploaded. The photo may have been manipulated since upload (rotated, flipped, cropped etc).

  • LMR Soundcloud
    ♣--------------------------------------♣
    Abstammung
    Da Vinci x Goldherz
    Dacopa. x MiaIII | Mulay x Goldstaub
    ♣--------------------------------------♣
    Exterieur
    Rasse Deutsches Reitpony
    Geschlecht Stute
    Alter 4 Jahre [03.11.2010]
    Stockmaß 1.43 m
    Fellfarbe Bay Tobiano
    Abzeichen Flocke
    v.l. Socke
    v.r. Socke
    h.l. weiße Fessel
    ♣--------------------------------------♣
    Interieur & Beschreibung
    Aufgeweckt | Neugierig | Zickig| Verträglich
    LMR Soundcloud ist ein aufgewecktes Stutfohlen. Sie schließt schnell Freundschaften und ist erstmal sehr neugierig. Ein wenig zickig ist die kleine Schon. Aber kein Bisschen Stutenbissig. Cloudy ist sehr herdenverträglich und ist einfach eine nette und aufgeschlossene Stute mit der das Arbeiten vie Spaß bereitet. Sie zeichnet sich durch ein gutes Gebäude und ihren Charakter aus.
    ♣--------------------------------------♣
    Gesundheit & Wohlbefinden

    Gechippt [ ]
    Letzte Impfung /
    Letzte Wurmkur /

    Beschlagen [Nein]
    Letztes mal Ausgeschnitten **.**.**
    Letztes mal Geprüft **.**.**
    ♣--------------------------------------♣
    Besitzerdaten
    Besitzer Ostwind12
    VKR Sosox3
    Verkaufspreis Nicht zu verkaufen
    ♣--------------------------------------♣
    Qualifikationen

    Dressur E
    Springen E
    Military E
    Distanz E
    Rennen E
    WesternE
    Fahren E
    Wendigkeit E

    ♣--------------------------------------♣
    Ausbildungsstand & Zuchtdaten

    Eingeritten []
    Eingefahren []
    Potential Dressur, Springen, Military

    Gekört/Gekrönt [Nein]
    Eingetragene Zucht Last Base Ranch
    Gencode ?? ?? ?? ??
    ♣--------------------------------------♣
    Zu den Schleifen

    [1]

    Zu dem Zubehör

    PNG | Puzzle PNG