1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
horsesweet

Sissi de Luxe / Deutsches Reitpony P= Belatine

[center][font=times new roman,times,serif][color=#FF00FF][size=5][u][b]Sissi de Luxe[/b][/u][/size][/color] [url="http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/sissigo92btxfpl.jpg"][size=1]Sissi's offizieler Hintergrund[/size][/url] [img]http://i42.tinypic.com/o6d6jd.png[/img] [color=#FF00FF][b]Rufname:[/b][/color] [i]Sissi, Sisslein, Sissle, Sis[/i] [color=#FF00FF][b]Aus der:[/b][/color] [i]Pitschwood Moonlight[/i] [color=#FF00FF][b]Von:[/b][/color] [i]FS Champion de Luxe[/i] [color=#FF00FF][b]Geschwister:[/b][/color] [i]//[/i] [color=#FF00FF][b]Halbgeschwister:[/b][/color] [i]//[/i] [img]http://i42.tinypic.com/2qtwbh0.png[/img] [color=#FF00FF][b]Fellfarbe:[/b][/color] [i]Falbe[/i] [color=#FF00FF][b]Fellbemerkungen:[/b][/color] [i]Äpplung, Graues Maul, Schwarze Beine[/i] [color=#FF00FF][b]Abzeichenanzahl:[/b][/color] [i]2[/i] [color=#FF00FF][b]Kopf:[/b][/color] [i]Blesse[/i] [color=#FF00FF][b]Beine:[/b][/color] [i]v.l. Hochweiße Fessel[/i] [color=#FF00FF][b]Langhaar:[/b][/color] [i]Schwarz[/i] [color=#FF00FF][b]Augenfarbe:[/b][/color] [i]Braun[/i] [color=#FF00FF][b]Huffarbe:[/b][/color] [i]Dunkelhautfarbend[/i] [img]http://i41.tinypic.com/j5idlx.png[/img] [color=#FF00FF][b]Geburtsdatum:[/b][/color] [i]08.08.2008[/i] [color=#FF00FF][b]Alter:[/b][/color] [i]3. Jahre[/i] [color=#FF00FF][b]Geschlecht:[/b][/color] [i]Stute[/i] [color=#FF00FF][b]Rasse:[/b][/color] [i]100% Deutsches Reitpony[/i] [color=#FF00FF][b]Stockmaß:[/b][/color] [i]1,48 m[/i] [color=#FF00FF][b]Gesundheit:[/b][/color] [i][color=#00FF00]~[/color]Herrvoragend[color=#00FF00]~[/color][/i] [color=#FF00FF][b]Beschreibung: [/b][/color][i]Sissi de Luxe kommt von einen sehr erfolgreichen Gestüt und ihr Vater war ein sehr erfolgreicher Zucht- & Turnierhengst gewesen und ihre Mutter eine gute Zuchtstute. Sissi hat daher ein ziemliches Talent in der Dressur. Sie hat wundervolle Gänge und präsentiert sich Atmemberaubend. Sissi hat soviel Talent, das sie ziemlich viele Turniere gewinnen kann und später mal tollen Nachwuchs zeugen kann. Sissi gibt sich immer Mühe und präsentiert sich immer von ihrer besten Seite.[/i] [color=#FF00FF][b]Charakter:[/b][/color] [i]Sissi ist eine treue Stute, mit viel Lernfreude und Arbeitswille. Sie ist relativ nett, kann aber auch mal wirklich zickig werden. Die Stute ist aufmerksam und imemr für jemanden da. Sie hat Mut und weiß diesen gut einzusetzen! Sissi gibt sich Mühe bei allen was man von ihr verlangt und gibt nie auf![/i] [font=Times New Roman][img]http://www.fotos-hochladen.net/uploads/steckireitstilvxt9zq6l1g.png[/img][/font] [color=#FF00FF][b]Geeignete Reiter:[/b][/color] [i]Profis[/i] [color=#FF00FF][b]Eingeritten:[/b][/color] [i]Ja[/i] [color=#FF00FF][b]Eingefahren:[/b][/color] [i]Ja[/i] [color=#FF00FF][b]Reitstil:[/b][/color] [i]Englisch[/i] [color=#FF00FF][b]Geeigent für:[/b][/color] [i]Spring, Military, Dressur, Distanz[/i] [img]http://i43.tinypic.com/p17dh.png[/img] [color=#FF00FF][b]Besitzer:[/b][/color] [i]StefStef[/i] [color=#FF00FF][b]Vorbesitzer:[/b][/color] [i]//[/i] [color=#FF00FF][b]VorVorbesitzer:[/b][/color] [i]//[/i] [color=#FF00FF][b]Ersteller:[/b][/color] [i]niolee[/i] [color=#FF00FF][b]VKR:[/b][/color] [i]niolee[/i] [color=#FF00FF][b]Pfleger:[/b][/color] [i][color=#FF0000]~[/color]niemand[color=#FF0000]~[/color][/i] [size=1][color=#FF00FF][b]umgemalt by:[/b][/color][i] //[/i][/size] [img]http://i42.tinypic.com/210d9g1.png[/img] [color=#FF00FF][b]Gekrönt?[/b][/color] [i][s]Ja[/s] / Nein[/i] [url="http://www.youtube.com/watch?v=nZrvY1sVdYY&feature=related"][color=#FF00FF][b][size=1]Kür-Musik[/size][/b][/color][/url] [color=#FF00FF][b]Zuchteinstellung:[/b][/color] [i]//[/i] [color=#FF00FF][b]Decktaxe:[/b][/color] [i]550.-[/i] [color=#FF00FF][b]Nachkommen:[/b][/color] [i]//[/i] [color=#FF00FF][b]SK Schleife:[/b][/color] [i]noch keine[/i] [img]http://i40.tinypic.com/2570k5y.png[/img] [color=#FF00FF][b]Galopprennen:[/b][/color] [i]//[/i] [color=#FF00FF][b]Western:[/b][/color] [i]//[/i] [color=#FF00FF][b]Spring:[/b][/color][i] //[/i] [color=#FF00FF][b]Militairy:[/b][/color] [i]//[/i] [color=#FF00FF][b]Dressur:[/b][/color] [i]//[/i] [color=#FF00FF][b]Distanz:[/b][/color] [i]//[/i] [color=#FF00FF][b]Fahren:[/b][/color] [i]//[/i] [img]http://i44.tinypic.com/2mo15d0.png[/img][/font] [spoiler][/spoiler] [img]http://www.fotos-hochladen.net/uploads/spindmeinerstg19avoc6kq.png[/img] [url="http://www.joelle.de/gallery/image/121086-sissi-de-lux/"][font=times new roman,times,serif]Zum Spind[/font][/url][/center]

Sissi de Luxe / Deutsches Reitpony P= Belatine
horsesweet, 3 Aug. 2012
    • horsesweet
      Ankommensbericht 'Sissi de Luxe'

      Endlich war es soweit und ich konnte endlich Sissi kaufen, diese wundershcöne Stute von meinen alten Praktikumshof. Ich wollte sie shcon imemr un nun war es endlich soweit! Aufgeregt hatte ich mein Frühstück verputzt und verschwand sofort im Auto, wo wir uns gleich auf dne Weg begaben! Zum Glück dauerte es nich lange da der Hof nicht weit von uns entfernt war. Glücklich als das Auto zum Halt kam, stolzierte ich aus dem Auro, bis zur Box duirch, dann betrachtete ich Sissi und gleich gab es eine Schmuseattacke auf die Aufmerksam, Blickende Stute. Dann legte ich ihr das braune Halfter an und führte sie aus der Box. Der bisherige 'alte' Besitzer brachte sofort die momentane Ausrüstung nach und verlud sie mit im Hänger, sowie ich Sissi verlud. Dann klärten wir noch das abgemachte und ich fuhr endlich glücklich vom Hof. Endlich hatte ich die schöne Stute und war überglücklich, also fuhren wir flott nach Hause und ich konnte Sissi endlich ausladen. Sie folgte mir brav und sah sich aufmerksam um und als wir dann bei ihrer Box ankamen, ging sie shcnell rein und erkundete diese, dabei lernte sie auch schon Lady kennen. Die beiden zickten aber noch etwas rum, doch mittlerweile ging es, also gab ich den beiden noch ein Leckerlie und verschwand im warmen Haus.

      [1267. Zeichen / Text © by StefStef]
    • horsesweet
      Sammelpflegi Stuten 1/6

      Heute war Arbeit angesagt und das mit einigen Stuten. Ich lächelte und holte mir die ersten Opfer heraus. Sissi de Luxe und White Dream, waren schnell angebunden und bereit zum putzen.
      Bei Sissi ging es schnell, da sie nicht sonderlich dreckig war, doch bei White Dream dauerte es länger, da die Schimmelstute mit Dreck übersät war... Also striegelte ich das New Forest Pony eione ganze Weile, bis sie einigermaßen sauber war... Dann kratze ich zuerst White's Hufe aus, dann kamen Sissi's Hufe dran und so schnell war dann auch das Langhaar der Beiden gekämmt und sie waren bereit fürs Training...

      Zuerst nahm ich mir White Dream vor, den diese würde ich heute nur etwas Longieren, also schnappte ich mir die Longierleine und Longiergerte, führte draufhin White Dream zum Round Pen und ließ sie sich im Schritt erstmal aufwärmen... Sie ging ganz entspannt und war heute wohl nicht sehr aufgebraust, ich grinste und begann sie nun traben zu lassen, elegant setzte sie einen Huf nach den anderen in den Sand und führte diesen auch schnell wieder heraus. White schnaubte ab und zu, doch ließ sich nicht aus der Fassung bringen, den auch im Galopp, schien sie die Ruhe selbst zu sein. Wieder lächelte ich, ehe ich sie wieder zum Schritt durchparierte und noch ab und zu aus den Stand die Gangarten probierte, es klappte recht gut und wir waren schnell fertig, sodass ich sie wieder zum Putzplatz führte und ihren Bauch etwas striegelte. Dann landete sie auf der Weide und ließ sich die Sonne auf das Fell scheinen.

      Zufrieden kehrte ich zum Stall zurück und holtze die Dressurausrüstung von Sissi. Den mit ihr würde ich ein paar Figuren üben und sie schien auch heute in Top-Form zu sein... Ich lächelte und machte ihr die Ausrüstung sorgfältig ran, ehe ich sie täschelte und zur Halle führte. Dort angekommen stieg ich auf dne Rücken der DRP-Stute und ritt ein paar Bahnfiguren, größtenteils: Ganze Bahn, Halbe Bahn und Schlagenlinien. Sie sollte sich erstmal ordentlich aufwärmen... Als wir nun endlich soweit waren begann ich erstmal die Passage zu üben, Sissi war ziemlich konzentriert und machte entspannt die Bewegungen, ehe wir zu einen versammelten Trab wechselten und auf der anderen langen Bahnseite dann zum Schritt durchparierten. Dann begann erstmal das Üben an der Piaffe. Sissi's Bewegungen machten sich gut und sie schien heute wirklich Spaß daran zu haben. Ich lächelte und ritt dann erstmal ein paar Runden im versammelten Galopp, ehe wir zweimal an den langen Bahnseiten, ein paar fliegende Galoppwechsel durchführten. nachdem wir schon einiges geübt hatte, ritt ich sie trocken und stieg dann ab, um sie erschöpft zum Putzplatz zu führen udn ihr die Ausrüstung abzunehmen. Schnell waren Sissi's Sachen verstaut und die Stute bereit zum gründlichen Nachstriegeln. Gut gelaunt brachte sich sie nach der Fellpflege auf die Weide und machte mich an die nächsten Stuten...


      [2884. Zeichen / Text © by StefStef]
    • Ravenna
      Erstes Kennenlernen

      Vor beinahe zwei Wochen hatte ich einer Bekannten versprochen mich um eines ihrer Pferde zu kümmern. Die deutsche Reitponystute Sissy de Luxe hatte sie in meine Obhut gegeben. Obwohl es mir lieb gewesen wäre die kleine Stute vielleicht zu mir zu nehmen war es mir auch wichtig sie nicht aus ihrer nun gewohnten Umgebung zu reißen. Da der Hof nicht weit von mir entfernt war sattelte ich meinen Connemarahengst Moon er brauchte auch mal wieder einen schönen Ausritt. Sattel und Sidepull gingen schnell auf das Pony auch ich hatte mich fix angepellt und so befand ich mich nur eine halbe Stunde später auf dem Weg in Richtung StefStef´s Hof.Dort angekommen stellte ich meine Hengst in eine der freien Boxen legte den Sattel auf die Boxentür. Dann sagte ich Stef bescheid das ich da war und mich um Sissy kümmern wollte. Sie zeigte mir wo all ihre Sachen waren,doch zunächst ging es ersteinmal um das putzen und ein wenig laufen lassen um sie mal zu erleben. Die Stute war ein wunderschöner Falbe und noch relativ jung auch erst kürzlich unter dem Sattel.Ich begann damit sie ein wenig über zu putzen,denn sie hatte die Nacht im Stall verbracht und einzig ein wenig Heu war in ihrem Mähnenschopf da sie soeben gefressen hatte. Mit den Händen sortierte ich die Heustückchen heraus. Sie zappelte nicht herum auch wenn das Hufe auskratzen etwas problematisch verlief...sie kannte es wohl noch nicht so und fand ihr gleichgewicht nicht wirklich. So lange vermochte sie nicht auf 3 Beinen zu stehen. Nach dem Putzen geleitete ich Sissi auf den Platz lies sie frei und beobachtete wie im Galopp die Muskeln unter ihrem goldenen Pelz zu spielen begannen. Nach etlichen Runden im Galopp und später im Trab lies ich sie langsamer laufen ihr Fell war nun durchzogen von dunkleren Partien und ich strich sanft darüber. Ich schnallte den Strick wieder in den dafür vorgesehenen Haken und begann im Schritt dem Hufschlag zu folgen. Ein ganz einfaches Führtraining. Immer wieder blieb ich hierbei stehen und lies sie warten,denn sie sollte lernen das sie hier nicht der Chef sein konnte und mir ruhig Vertraue schenken könnte. Sissi begann schnell zu verstehen und blieb brav stehen auch wenn ich den Strick über ihren Hals legte und einmal um sie herum lief. Nach einer weiteren halben Stunde erhielt ich plötzlich einen Anruf mein Beruf als Tierarzt holte mich wieder ein,denn ein Pferd in der Nähe habe wohl eine Wunde. Jetzt begann ich mich zu ärgern nicht mit Auto gekommen zu sein.... Ich brachte Sissi auf die Weide und sattelte in windes Eile meinen Moon. Die paar Minuten nach Hause überbrückte ich teilweise mit einem schönen Galopp ein Glück war mein Hengstchen in der Hinsicht ausdauernd und er liebte das Rennen...
    • Julia
      verschoben 7.3.13
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    horsesweet
    Datum:
    3 Aug. 2012
    Klicks:
    447
    Kommentare:
    4