1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Krissy

Sierra

[img]http://www.joelle.de/uploads/1233837419/gallery_9453_4153_33640.jpg[/img] [u] In 2D[/u] [img]http://www.joelle.de/uploads/1233997231/gallery_9453_4153_9807.jpg[/img]

Sierra
Krissy, 6 Aug. 2009
    • Lina2009
      Krissy ist das zu verkaufen? schertz aber was willst du davur wenn dich wierklich jemand fragt?
    • Krissy
      Soo...
      heute fuhr ich wieder zum Hof.
      Heute freute ich mich besonders , weil ich hatte ein neues Pony bekommen und das hieß Sierra.
      Willy und Starlight Dream hatten sich anscheinend schon mit Sierra angefreundet so wie sie auf der Weide
      miteinander spielten.Als erstes nahm ich Willy von der Weide und putzte ihn.Danach sattelte ich ihn und ich setzte Nico den Sohn von meinem Patenonkel auf ihn.Dann longierte ich Willy mit Nico und den beiden macht es anscheinend richtig Spaß.Nach einer halben Stunde setzte ich den Bruder von Nico auf Willy.Lukas hatte sich schon immer gewünscht auf so einem Pony zu reiten.Auch Lukas machte es Spaß zu reiten und auch er stieg nach einer halben Stunde wieder von Willy ab.Wir drei putzten Willy sehr gründlich und danach hab ich die beiden noch eunmal auf Willy gesetzt und ich führte sie zur Weide.Aber vor der Weide stiegen beide Jungs ab.Nachdem wir Willy auf die Weide gebracht hatten nahmen Nicole und ich Starlight Dream und Sierra von der Weide.Nicole ist die Frau von meinem Partenonkel Ole und sie ist früher schon geritten und jetzt habe ich ihr angeboten das sie mal bei mir reiten könnte.Wir machten die Pferde fertig und gingen zum Reitplatz der neben der Weide von Willy lag.Nico und Lukas spielten noch ein bisschen mit Willy auf der Weide und wir konnten gut auf sie aufpassen.Nicole hatte viel Spaß auf Starlight Dream zu reiten und das freute mich.Ich bot ihr an das sie so oft wie sie möchte auf Starlight reiten dürfe auch wenn ich nich da bin.Und sie bedankte sich dafür.Als die Pferde erschöpft waren stiegen wir ab und putzten die Pferde wieder.Als wir fertig waren half ich Nicole auf Starlight DReam und ich stieg auf Sierra.Dann ritten wir zur Weide aber wir steigen auf der Weide ab und nich vor der Weide wie die kleinen Jungs.
      Dann fuhren Nicole,Lukas und Nico nach Hause.
      Das war ein toller erster Tag mit Sierra und er hat auch richtig Spaß gemacht :)
    • Krissy
      Gestern hatte ich leider keine Zeit für meine drei Ponys.
      Als erstes nahm ich Willy aus seiner Box.Else hatte die drei gestern noch in die Box gestellt weil es geregnet hat.Dann putzte ich ihn und zäumte ihn auf.Dann nahm ich Willy von der Diele und stieg auf.Dann ritt ich mit ihm in den Wald auf einen kleinen Reitpfad.Ich trabte vergnügt auf Willy.Dann galoppierten wir an und ritten wieder zurück übers Feld.Und Willy galoppierte immer noch.Aber dann parierte ich ihn durch.Und ich stieg wieder ab und führte ihn wieder in die Diele und putzte ihn.Dann stellte ich ihn auf die Weide und gab ich ihm noch ein Leckerli.Dann nahm ich Starlight Dream aus ihrem Stall und putzte und sattelte sie.Dann ging ich zum Springplatz und übte mit Starlight Dream für das Tunier am kommenden Sonntag.Dann ritt ich nochmal eine Runde so Galopp um den Reitplatz.Dann ritt ich wieder zum Hof und stieg ab.Dann sattelte ich Starlight Dream ab und putzte sie.Dann brachte ich sie auch auf die Weide und gab auch ihr ein Leckerli.Dann holte ich Sierra aus dem Stall.Für die ersten drei Tage fühlt sie sich schon richtig wohl bei Willy und Starlight Dream.Ich putzte und sattelte sie und ich ritt mit ihr 2-mal ums große Feld und lies ihr Freilauf bei der Gangart.Wir mussten uns ja auch erstmal Kennenlernen.Erst lief sie Schritt dann Trabte sie an und Galoppierte dann auch einmal mit voller Power ums Feld.Sierra war vorher ein Rennpferd aber seid einer Verletzung wird sie nur als Reitpony benutzt.Als wir wieder auf dem Hof waren machte ich Sierra fertig und brachte sie auf die Weide und gab ihr auch noch ein Leckerli zum Abschied.Dann fuhr ich wieder nach Hause :)
    • Krissy
      Heute fuhr ich wieder zu Sierra, Willy und Starlight Dream
      Ich putzte jeden und voltiegierte jeden.
      Dann brachte ich alle drei wieder auf die Weide und ich sah das Starlight Dream lahmte ich holte sofort meine Reitlehrerin und sie guckte sich das Bein an.
      Das bein war richtig angeschwollen und sie holte den Tierarzt.
      Der schon nach 10 minuten da war.
      Er guckte sich das Bein an und er hat gesagt das Starlight Dream ein paar Wochen ausfallen müsse.
      Schade :(
      Ich brachte Starlight Dream wieder in den Stall.Sie war traurig das sie nicht mit den anderen spielen konnte.
      Ich gab ihr noch ein paar Leckerlis und Verabschiedete mich von ihr.
      Ich ging noch mal zur Weide und gab Sierra und Willy auch ein paar Leckerli.
      Dann ging ich wieder nach Hause
    • Krissy
      Heute fuhr ich wieder zum Hof.
      Ich putzte jeden von den dreinen.
      Erst nahm ich Sierra dann Willy und als letztes nahm ich die Verletzte Starlight Dream und putzte sie.
      Ihr Bein war noch ein bisschen angeschwollen.
      Ich stellte alle heute in den Stall.
      Ich habe heute mit keinem was gemacht weil das sonst unfähr für Starlight Dream wäre.
      Morgen komme ich aber noch mal wieder und dann sehen wir weiter wegen Starlight Dreams Bein.
    • Krissy
      Heute fuhr ich wieder zum Hof.
      Ich nahm als erstes Sierra aus dem Stall und ich putzte sie.
      Dann nahm ich Willy uns machte genau das gleiche.
      Und Dann nahm ich noch Starlight Dream aus dem Stall und ich putzte sie auch.
      Heute kommt nähmlich der Tierarzt und untersucht alle meine Ponys.
      Und sie sollen dann ja nich wie sau aussehen.
      Um 10 Uhr kam dann der Tierarzt und untersuchte alle.
      Sierra und Willy sind voll und ganz Gesund und auch Starlight Dream geht es wieder besser.
      Der Tierarzt hat gesagt das ich heute noch nich auf Starlight Dream reiten könnte aber morgen und heute könnte ich sie Voltiegieren.
      Als der Tierarzt wieder fuhr nahm ich als ertes Starlight Dream wieder aus dem Stall und ich Voltiegierte sie.
      Dann putzte ich sie und brachte sie noch auf die Weide.Und gab ihr ein Leckerli.
      Dann ging ich wieder zum Stall und ich machte Willy zum Ausritt fertig.Als ich fertig war stieg ich auf und ich ritt zu den großen Feldern.Als wir wieder auf dem Hof waren war Willy ganz müde und ich stieg ab und ich führte ihn in die Stallgasse und sattelte ihn ab und ich brachte auch ihn zur Weide und gab ihm ein Leckerli.
      Dann ging ich in den Stall zu Sierra und ich machte sie fertig für eine Springstunde.
      Ich möchte eventuell auch mal mit ihr Tuniere reiten wie mit Starlight Dream.
      Als ich sie fertig gemacht habe führte ich sie zum Springplatz.
      Ich stieg auf und ich ritt mit ihr ein paar runden schritt.Dann trieb ich sie an.
      Und sie ging sofort in den Galopp was ich garnicht erwartet hätte.
      Dann sprung ich ein paarmal über Hindernisse und ich staunte.
      Sierra ist eine super Springerin aber nicht so gut wie Starlight Dream :)
      Nach einer halben Stunde hörte ich mit dem Training auf und ich sattelte Sierra noch auf dem Springplatz ab damit sie sofort auf die Weide kann.
      Ich gab Sierra auf dem Platz noch ein Leckerli.
      Dann führte ich sie auf die Weide und ich gab ihr noch ein Leckerli.
      Ich rief noch mal nach den anderen beiden und sie bekamen auch noch ein Leckerli sonst wäre es ja unfähr.
      ich ging wieder zum Springplatz und holte sattel und Zaumzeug.Ich ging in den Satll mit den sachen und ich putzte die sachen von Sierra Willy und Starlight Dream.
      Als ich fertig war mistete ich noch die Ställe aus und ich putzte noch die Tränken von Sierra Willy und Starlight Dream.Dann füllte ich noch die Tränken mit Wasser und die Futternäpfe mit Futter.
      Dann ging ich wieder nach Hause.Das war heute anstrengend.
    • Krissy
      Heute nahm ich Sierra Willy und Starlight Dream von der Weide.
      Ich putzte jeden und sattelte als erstes Sierra.
      Dann stieg ich auf und übte springen mit ihr.
      Nach dem Training sattelte ich Sierra wieder ab und putzte sie dann stellte ich sie in ihren Stall und gab ihr, ihr Futter.
      Dann sattelte ich Willy und sprang auch mit ihm.Das war wieder mal witzig :D.
      Auch ihn stellte ich in den Stall und gab ihm sein Futter.
      Als letztes nahm ich Starlight Dream von der Weide und ich sattelte auch sie.
      Dann stieg ich auf und wir ritten einmal ums große Feld.
      Der Tierarzt hatte gesagt das ich etwas lockerer anfangen sollte.
      Ich sattelte Starlight Dream wieder ab als wir wieder auf dem Hof waren.
      Ich stellte auch sie in den Stall und gab ihr auch ihr Futter.
      Sierra war schon fertig mit ihrem Futter.Also brachte ich sie wieder auf die Weide.
      Dann ging ich wieder in den Stall und guckte ob Willy schon fertig ist.
      Er war schon fertig und ich brachte ihn auch auf die Weide.
      Ich ging wieder in den Stall und guckte ob Starlight Dream schon mit ihrem Futter fertig war.
      Sie war noch nicht fertig.
      Nach 5 minuten war sie fertig und ich holte sie aus ihrem Stall und ich guckte mir nich ihr Bein an.
      Ihr Bein war so wie immer , es war garnicht mehr angeschwollen.
      Als ich fertig mit gucken war brachte ich auch Starlight Dream auf die Weide.
      Dann gab ich noch jedem ein Leckerli und dann musste ich auch wieder nach Hause.
    • Krissy
      Heute kann ich Sierra willy und Starlight Dream leider nicht reiten weil ich so spät erst auf den hof konnte
      Also ich nahm erst Sierra von der Weide dann Willy und als letztes Starlight Dream.
      Ich putzte jeden und ich stellte sie wieder auf die Weide.
      Dann ging ich wieder in den Stall und kontrollierte alle putzsachen und die sattel sachen u.s.w.
      Es war alles da.
      Ich guckte weil ich am wochenende auf einen pferdemarkt besuchen werde.
      Ich ging wieder zur Weide und ich beschloss die Ponys doch in den Stall zu stellen.
      Als alle drei im Stall standen gab ich jedem noch Wasser und noch ein bisschen Futter.
      Dann gab ich jedem noch ein Leckerli und ich ging wiede nach Hause.
    • Krissy
      Heute fuhr ich wieder zum Hof.
      Ich nahm als erstes Starlight Dream von der Weide.
      Ich putzte und sattelte Starlight Dream.
      Ich stieg auf und ritt ums Feld.Aber diesmal mit Trab dabei.
      Nach dem Ausritt stieg ich wieder ab und sattelte Starlight Dream wieder ab.ICh putzte sie und stellte sie in den Stall.
      Ich ging wieder zur Weide und nahm Willy von der Weide.
      Ich putzte ihn und sattelte ihn auf.Dann ritt ich mit ihm zum Reitplatz und übte mit ihm aus Spaß Dressur.
      Er machte das richtig gut und er strengte sich richtig an.
      Nach dem Training stieg ich wieder ab und sattelte Willy ab und putzte ihn wieder.Ich lobte ihn das er so fleisig gegangen ist.
      Ich klopfte seinen Hals und gab ihm ein Leckerli.Da fiehl mir ein das ich Starlight Dream noch garkein Leckerli gegeben hatte.
      Ich stellte auch Willy in den Stall und ich ging zu Starlight Dream und gab ihr ein Leckerli.
      Danach ging ich wieder zur Weide zu Sierra und ich holte sie von der Weide.
      Auch sie putzte und sattelte ich.Dann stieg ich auf und übte mit ihr Bodenarbeit in der Halle.
      Als wir fertig waren stieg ich ab und sattelte sie ab und putzte sie.
      Dann stellte ich auch sie in den Stall und gab ihr ein Leckerli.
      Ich ging in die Sattelkammer und holte Futter für die drei.
      Ich fütterte Sierra Willly und Starlight Dream.Ich guckte ob sie noch genug Wasser haben.
      Sie hatten nicht mehr soviel also füllte ich den Trog wieder auf.
      Als sie mit fressen fertig waren nahm ich meine Reitsachen und verabschiedete mich und ging wieder nach Hause.
    • Krissy
      heute fuhr ich wieder zum Hof
      als erstes nahm ich sierra und putzte sie.
      Dann longierte ich sie auf dem platz
      dann putzte ich wieder und stellte sie auf die Weide und gab ihr ein Leckerli.
      Dann nahm ich Willy und putzte ihn und auch ihn longierte ich.
      dann putzte ich ihn wieder und stellte ihn auch auf die weide und gab ihm ein Leckerli.
      Dann nahm ich Starlight Dream und ich putzte sie auch dann sattelte ich sie und übte mit ihr Springen uf dem springplatz.dann sattelte ich sie ab und putzte sie.ich brachte ich sie auch auf die weide und gab ihr ein Leckerli.Dann ging ich wieder nach hause.
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    Krissy
    Datum:
    6 Aug. 2009
    Klicks:
    452
    Kommentare:
    28