1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Ostwind12

Shanoon :)

Shanoon :)
Ostwind12, 29 Aug. 2013
    • Ostwind12
      Ankommbericht von Shanoon :
      Heute brachte Nuray mir mein Fohlen Shanoon endlich vorbei,
      ich hatte mich die ganze Woche so auf Shanoon gefreut,da ich sie ja als erstes Fohlen bekommen würde.Shanoon kam ganz vorsichtig aus dem Hänger raus und ich fand sie war ein bisschen Schüchtern.Nuray übergab mir sie und ich führte sie am Halfter erst einmal zum Anbindeplatz,da die kleine das aber nicht kannte versuchte sie sich loszureißen,also machte ich sie wieder los und ging mit ihr durch die Stallgasse.Alle Pferde waren draußen,also stellte ich sie zuerst einmal in die Box um zu gucken wie sie sich dort drinnen verhielt.Als alles super gut aussah nahm ich sie wieder mit raus und stellte sie auf das Paddock an der Wiese.Shanoon lief in dem Paddock hin und her,dabei lockte sie Prinsessa's und Halla's aufmerksamkeit auf sich.Die beiden gingen näher ans Paddock und guckten sich das Fohlen genauer an,da sie ja auch irgendwann zusammen stehen müssten wollte ich mit Prinsessa versuchen wie die beiden sich zusammen verstehen,also nahm ich Prinsessa von der Wiese und brachte sie in das große Paddock und holte dann danach auch Shanoon,die beiden vertrugen sich auf Anhieb und tobten sich aus,also ließ ich die beiden alleine und ging zurück ins Haus um nach noch einem anderen Fohlen zu gucken da eins alleine nicht fair ist..

      (c) Ostwind12 / 1325 Zeichen by lettercount.com
    • Ostwind12
      Pflegebericht für Shanoon:
      Nun machte ich mich auf zu Shanoon.Ich holte sie aus ihrer Box raus und ging mit ihr eine ganze weile Spazieren.Dann als wir wieder zurück waren Putzte ich sie.Die kleine wieherte nach den anderen Pferden.Ich brachte ihr zeug weg und brachte sie zurück.
    • Ostwind12
      Pflegeberichte für die Fohlen :
      Ich halfterte alle Fohlen auf und nahm zuerst Shanoon und Free Vanille mit,ich wollte sie eigentlich zu den anderen Stuten auf die Wiese stellen da diese aber noch nie zusammen standen brachte ich sie auf ihre Fohlen wiese,machte sie los und ging zum Stalll zurück um Last Hurricane und Anaconda zu holen die beiden waren etwas sehr schnell im Laufen und so waren wir echt schnell da.Ich hatte sie grade losgemacht da jagten die beiden die anderen auch schon nach unten und ich ging zum Stall zurück um Herbstsonne und Heroes Wölkchen zu holen die beiden gingen eher immer noch ganz vorsichtig.Dann als ich die beiden losgemacht hatte holte ich noch Outsider und Never und stellte sie auch noch mit drauf es war ein quietschen und freuen unter den Fohlen,dann ging ich noch kurz zu Leikna die ja verkauft werden sollte.
    • Ostwind12
      Pflegebericht in Stichpunkten für Shannon:
      Heute kümmerte ich mich um Shannon.
      Ich holte mein Fohlen von der Weide.
      Ich putzte es.
      Ich fütterte es und verwöhnte es mit Möhren.
      Dann gingen wir etwas spazieren.
      Anschließend durfte es auf der Weide entspannen.
    • Ostwind12
      Pflegebericht für die ganze Pferde Bande:
      Heute war viel los auf meinem Hof,es hatten alle in der Zeitung gelesen das ich einen Tag der Offenen Tür machte.Da bis jetzt nur ein paar Leute die ich nicht kannte da waren machte ich den letzten rest fertig und brachte alle Pferde auf die obere Koppel,mein Stallursche,mein Freund und ich banden die Pferde am Zaun zum Anschauen an,nach einer gefühlten Ewigkeit waren mindestens 300 Leute da,Prinsessa ließ sich die Streicheleinheiten gefallen.Die anderen Pferdchen standen dort und wurden auch gestreichelt,die Fohlenbande stand auf der Wiese ganz unten da die meisten noch sehr scheu waren.Dann um 15:00 uhr fingen die Reiterspiele an,Prinsessa,Halla,Valku und Aquina waren dafür Nominiert.Meine kleinen Reitschülerinnen ritten die vier in einer Quadrillie vor.Es klappte alles wunderbar,dann folgten mehrere Voltiübungen auf dem Pferd,neben dem Pferd und unter dem Pferd Lang dieses wurde mit Lucky Lady gemacht.Die kleinen haben sich für Milchschnitte,Burid alive By Love und für Almkönigin was besonderes ausgedacht,sie machten mit Milchschnitte und Almkönigin Bodenarbeit und Burid alive By Love ritt ich Western Pleauser vor.Der Tag ging langsam zu ende und alle Pferde und die Fohlen durften wieder in ihre Boxen,da wir draußen den Offenstall noch nicht Fertig hatten,hat jeder seine Box drinnen im warmen Stall.Ich holte den Futterwagen wärend Fabio mein Stallbursche Heu verteilte,ich hatte den Futterplan von allen acht Pferden/ acht Fohlen im Futterwagen kleben.Ich machte das was die Pferde brauchten in die Futterschale und brachte es den Pferden hin,Lucky Lady und Aquina bekommen Rübenschnitzel und Prinsessa,Halla und Valku bekommen gelben Leisamen zermeißelt.
      Der rest bekommt Pellets wobei die Fohlen nicht so viel Pellets bekommen.Als wir fertig waren kontrollierte ich nochmal alle Boxen durch und ging dann zum Duschen ins Haus danach legte ich mich neben meinen Mann und schlief ein..
    • Ostwind12
      by Browseri_Appe 1.2">SCHNELLER[​IMG] Pflegebericht
      Heute hatte ich nicht viel Zeit für meine by Browseri_Appe 1.2">PFERDE[​IMG], daher mistete ich nur schnell die Boxen der Fohlen und verteilte Futter. Zuerst öffnete ich die Box von Shanno.Das Fohlen lies ich auf den Paddock vor ihrer Box rumspielen damit ich ungestört Misten konnte. Mistgabel für Mistgabel füllte sich die Karre, die ich auf dem Misthaufen entleerte. Weiter ging es mit den Boxen von Free Vanille,Hurricane,Anaconda,Herbstsonne,Wölckchen,Outsider,Fairytale,Black Bird,Early Morning,Echada und Rigora. Als die Boxen fertig waren holte ich den Futterwagen und verteilte großzügig jedem sein Müsli und füllte noch die Heuraufen auf.
    • Ostwind12
      Pflegebericht für die Fohlen:
      Heute war ein sehr schöner Morgen zudem ich die Fohlen auf die Wiese bringen wollte.Ich ging mit den Halftern von Shannon und Free Vanille zu deren Boxen um diese beiden zuerst auf die Wiese zubringen.Mein Stallbursche rief grade: "Warte kurz ich hole schnell Hurricane und Anaconda".Er kam mit den beiden Fohlen auf mich zu.
      Wir gingen nun mit den vier Fohlen zur Wiese,machten sie vom Strick und sie liefen wie Wild die komplette Wiese hoch.Wir gingen den Hof wieder hoch um nun Herbstsonne,Wölkchen,Outsider und Fairytale zu holen,jeder nahm wieder zwei Fohlen.Diese ließen sich bei hoch gehen,zu den anderen viel Zeit.Nun mussten nooch Black Bird,Early Morning,Echada und Rigora auf diie Wiese.Rigora hatte ich ein neues Halfter besorgt.Auf der Wiese rasten sie zu den anderen.Ich gab meinem Stallburschen den ich nur für die Fohlen hatte die Aufgabe jede Box von den Fohlen zu Misten undd machte mich auf zu den nächsten.
    • Ostwind12
      Pflegebericht für Shannon
      Heute hatte ich Shannon auf die Wiese gebracht.
      Nun war ich dabei ihre Box zu Misten.
      Es war ziemlich Anstrengend und mir lief schon der Schweiß bei der Hitze.
      Als ich dann mit dem Misten fertig war sortierte ich noch die Sattelkammer.
      Danach ging ich zu Prinsessa's Box rüber.
    • Samanta
      Shanoon - Pflegebericht
      Nachdem ich mich heute schon um Prinsessa gekümmert hatte, wollte ich mich auch noch um Shanoon kümmern. Das Fohlen war manchmal etwas übermütig, aber ansonsten wirklich ein liebenswertes Wesen. Ich kam auf die Koppel und zog ihr ein Halfter über. Das hatten wir lange üben müssen, aber mittlerweile war sie darin wirklich lieb geworden. "Und meine Süße, wie geht es dir?"Die Stute antwortete nicht - wie auch - aber ich hatte trotzdem das Gefühl, dass es ihr gut ging. Ich putzte sie erst einmal, bevor ich ein bisschen mit ihr Spazieren gehen wollte. Während unserem Spaziergang versuchte sie ein paar Mal an mir vorbeizulaufen, aber da ich ihr immer wieder ihre Grenzen aufzeigte, verstand sie bald, dass das nicht in Ordnung war."Nein",sagte ich zum wiederholten Male und ruckte am Strick, was offenbar Wirkung zeigte. Nach einer Stunde waren wir wieder am Hof angekommen und die Stute war noch immer sehr aufgedreht, sodass ich sie in die Halle brachte und dort ein bisschen laufen ließ. Freudig buckelnd schoss das junge Fohlen durch die Halle und es sah dabei so lustig aus, dass ich einfach nicht anders konnte, als zu lachen. Es dauerte dann auch eine ganze Weile, bis ich den Wirbelwind wieder eingefangen hatte, aber am Halfter war sie wieder ganz ruhig und ließ sich brav auf die Koppel führen. Ich kuschelte noch eine Weile mit ihr, bevor ich sie wieder entließ und für heute fertig mit der Pflege war."Bis bald, meine Süße",sagte ich noch zum Abschied.
      © Samanta
    • Ostwind12
      Ein Tag im Stall:
      Also gingen mein Mann Dylan und ich zu Shanoon's Box.Ich nahm ihr Halfter und halfterte sie auf um sie dann auch mit der Wurzelbürste über zu fiedeln.Danach kratzte ich ihr die Hufe gründlich aus.Mein Mann Dylan holte in der Zeit Gulrot wieder in den Stall.Shanoon wieherte ihm entgegen.Ich brachte Shanoon wieder in ihre Box und schüttete dann noch jedem sein Futter in den Trog.Nun malmten sie zufrieden ihr Futter und wir gingen nun mit Aimee' im Kinderwagen zu den Stuten.
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Album:
    Fohlen ♥
    Hochgeladen von:
    Ostwind12
    Datum:
    29 Aug. 2013
    Klicks:
    939
    Kommentare:
    15
  • Daten :

    Name: Shanoon

    Geburtstag: 28.08.2013

    Spitzname: Noon

    Geschlecht: Stute

    Geschwister: –-

    Vater: Unbekannt

    Mutter: Unbekannt

    Abstammung : Unbekannt

    Typ: Westernpferd

    Rasse: Quarter Horse

    Stockmaß: 1,50 m

    Fellfarbe: Schecke

    Gekört/ Gekrönt: Ja/Nein

    Für Zucht vorgesehen: Ja/Nein


    Charakter :
    Lieb,verschmust und einfach in der Handhabung.

    Beschreibung :
    Shanoon ist ein kleines Verspieltes und artiges Fohlen,das manchmal seine Grenzen nicht kennt.
    Aber im Grunde und ganzen ein wahrer Schatz ist,sie ist dafür vorgesehen im Westernreiten ein Nachwuchstalent zu werden,
    also wird sie nur Western geritten.Wenn Western Reiten bei ihr aber nicht geht werden wir es mit ihr in Englisch probieren.
    Shanoon ist einfach im Umgang mit dem Halfter und auch mit dem Hufe geben.

    Qualifikationen : --

    Eignung: Western

    Springen: --

    Dressur: --

    Military: --

    Western: --

    Distanz: --

    Galopp: --

    Fahren: --

    Erfolge : --

    Besitzerdaten :

    Besitzer: Ostwind12

    Vorbesitzer: --

    Ersteller: Nuray

    VKR: Nuray