1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
lolo1

Rosat \\ Englisches Vollblut

Rufname: Rosat Mutter:/ Vater:/ Geburtsdatum: 1995 Geschlecht: Hengst Rasse: Englisches Vollblut Fellfarbe: Dunkelbrauner Charakter: ängstlich , schreckhaft, motiviert , lernfähig Stockmaß: 1,67 cm Abzeichen: -keine- Gesundheit: 100 % Besitzer: lolo1 Ersetller: Nuray VKR: Nuray Qualifikationen Galopprennen Klasse: E Western Klasse: E Spring Klasse: E Military Klasse: E Dressur Klasse: E Distanz Klasse: E PNG : [url="http://i44.tinypic.com/726a76.png"]http://i44.tinypic.com/726a76.png[/url]

Rosat \\ Englisches Vollblut
lolo1, 4 März 2013
    • lolo1
      Rosat kommt auf den Hof


      Heute kam mein Vollblut Hengst Rosat auf den Hof , ich habe ihn günstig in einer Auktion ersteigert da er angeblich ein ausgedientes Rennpferd sei.
      Aber ich gebe den hübschen trotzdem eine Chance , denn er wurde auch viel zu wenig bei seinen Vorbesitzern gefördert. Der Hänger fuhr auf dem Hof vor. Ich begrüßte die ehemaligen Besitzer und hörte mir die Geschichte des Rennpferdes an. Sie erzählten mir das er ausgedient hätte und er einfach nischt mehr wert ist und keine Gewinne mehr erzielt. Ich musste mir die Tränen verkneifen und dachte mir wieso ist er in euren Augen nichts mehr wert ? Aber wiedereinmal ging es nur ums Geld und um den Provit. Ich musste mich auf die Zunge beißen und diese Sätze zurückhalten , denn schließlich wollte ich mir auch keinen Ärger einfangen. Schließlich holte der Herr dann den Vollbluthengst gewalttätig aus den Hänger und er zögerte auch nicht ihn mit der Peitsche zu schlageb , der Hengst war total verängstigt. Ich konnte es nicht mehr mit ansehen und mischte mich ein. Der Herr sagte nur : Komm raus du Nichtsnutz. Lassen sie es mich mal versuchen , sagte ich und riss ihn die Peitsche aus die Hand und schmiss sie auf den Boden. ,, Gewalt ist keine Lösung!´´sagte ich störrisch und ging zu Rosat der Hengst verderehte die Augen und stampfte mit den Hufen auf. Ruhig mein Großer , flüsterte ich ihn zu und streichelte ihn an seiner Stirn , dann versuchte ich ihn behutsam aus dem Hänger zu führen. Der völlig verängstigte Hengst folgte mir zögernd. Sehen sie , sagte ich es geht ganz und gar ohne Gewalt. Der Herr sagte : Ach erzählen sie doch nicht sowas der ist so ein ausgediehntes Biest und der brauch auch die entsprechende Gewalt damit er sich überhaupt mal voranbewegt. Ich konnte diese Worte der Gewalt nicht mehr hören und befiel den Kerl den Hof auf der Stelle zu verlassen. Er stieg grimmig in sein Auto und fuhr weg. Siehst du Rosat alles wird gut jetzt bist du in guten Händen du wirst dich sicher hier wohlfühlen. Der Hengst wurf mir einen eisernen Blick zu. Ich führte ihn ersteinmal auf die Koppel damit er die anderen Pferde kennnenlernte. Der Hengst aber schien sehr schüchtern und verkroch sich einsam in eine Ecke. Ich ließ ihn alleine und widmete mich meinen anderen Pferden zu , denn Rosat brauchte eine Weile Eingewöhnungszeit.. .[​IMG]
      Nuray
      10.06.2012 - 13:34 Uhr

      Pflegebericht

      Nachdem ich mich um meine kleine Swirly gekümmert hatte , ging es zu einen viel größeren Pferd nämlich Rosat der Hengst ruhte in seiner Box und schien unbekümmert zu sein. ICh öffnete die Boxentür und streichelte seine Stirn. Dann schaute er mich aufmerksam an. Jetzt legte ich ihn sein Lederhalfter an und führte ihn langsam aus der Box , er trottete genügsam hinter mir her und machte keine Dummheiten. Rosat brachte ich auf den Putzplatz wo ich ihn ebenfalls pflegte. ICh stellte ihn einen Wassereimer hin , er trank das klare Wasser und blieb gelassen stehen. Danach machte ich ihn für einen kleinen Ausritt fertig ich putzte ihn und sattelte den Hengst. Dann führte ich ihn auf ein Abschnitt Wiese wo ich aufstieg. Jetzt ritt ich mit ihn ins Gelände ... Nach zirka 2 h waren wir wieder am Hof angekommen ich sattelte ihn ab und kratzte seine Hufe aus , stellte ihn auf die Weide dann kümmerte ich mich um die anderen Pferde
    • Eddi
      Verschoben am 21.10.2013.
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    lolo1
    Datum:
    4 März 2013
    Klicks:
    261
    Kommentare:
    2