1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Any

Reithof an der Eiche

Hier finden zukünftige Einsteller Informationen zum Leben auf dem Hof und möglichen Angeboten

Reithof an der Eiche
Any, 8 Juli 2018
Wolfszeit gefällt das.
    • Any
      AKTUELLES:

      Wir suchen Betriebstierärzte, Betriebstrainer und einen Betriebshufschmied für die 'möglichen Einsteller' und die Privatpferde.
      Bezahlung wird persönlich ausgemacht.

      Was bieten wir?:
      - faire Bezahlung
      - enge Zusammenarbeit
      - Rabatte bei möglichen Nachzuchten und/oder Berichten

      Was suchen wir?:
      - schreibfreudige Mitarbeiter
      - regelmäßige Trainingseinheiten / Tierarztuntersuchungen / Hufbehandlungen

      Wir freuen uns auf die 'Bewerbungen'
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Album:
    Reithof an der Eiche
    Hochgeladen von:
    Any
    Datum:
    8 Juli 2018
    Klicks:
    237
    Kommentare:
    1

    EXIF Data

    File Size:
    391,9 KB
    Mime Type:
    image/jpeg
    Width:
    1200px
    Height:
    880px
     

    Note: EXIF data is stored on valid file types when a photo is uploaded. The photo may have been manipulated since upload (rotated, flipped, cropped etc).

  • Der Reithof an der Eiche, liegt im schönen Oberbayern, wo einst ein riesiger Mischwald stand. Leider wurde dieser im Krieg zerstört und die Fläche hat sich nur langsam erholt.

    Das Gelände ist weitläufig, jedoch gut abzulaufen.
    Die Pferde haben genug Platz und die Einsteller genug Möglichkeiten ihre reiterlichen Fähigkeiten zu steigern.
    Es sind viele private Trainer auf dem Hof unterwegs, welche bestens auf ihre Schüler eingehen und sie individuell fördern.
    Das Ausreitgelände rund um den Hof, bietet die Möglichkeit mit den Pferden am Fluss baden zu gehen, auch ein 2 km weit entfernter See läd dazu ein.
    Die Anlage bietet viele Trainingsmöglichkeiten, ist jedoch auch für den normalen Freizeitreiter sehr zu empfehlen.
    Wir nehmen gerne Pferde zur Pflege auf, solange es Platz gibt und es organisatorisch funktioniert.

    Gerne stellen wir die eingestellten Pferde bei Körungen vor und planen nach der Fohlensaison oftmals, bei genügend Anfragen, jährlich eine Fohlenschau.
    Es wird täglich gemistet und 2 x täglich individuell gefüttert.
    Im Winter bieten wir einen Deckenservice an, ein- und ausgedeckt wird Morgens und Abends.

    Bei Anfragen einfach eine Nachricht schicken.​
    [​IMG]

    Wo ist was:

    1. Wohnhaus mit Garten
    2. Stall für Stuten, Wallache und Fohlen
    (Boxenanzahl: 12 Paddockboxen, 4 Außenboxen und 12 Innenboxen - im Stall befindet sich die dazugehörige Sattelkammer)
    3. Werkstatt und Scheune
    4. Büro mit Anliegerwohnung
    5. Ovalbahn (1600 m)
    6. Dressurplatz
    7. Springplatz
    8. Reithalle (70 x 30 m) mit Stüberl im Oberen Stockwerk
    9. Putzplatz
    10. Stall für Hengste
    (Boxenanzahl: 6 Paddockboxen, 6 Innenboxen und 10 Außenboxen)
    11. Roundpen mit Dach

    Die Weiden stehen den Einstellern und Privatpferden je nach Zusammenstellung der Pferde zur Verfügung.
    Die Koppeln zwischen dem Hengststall und der Ovalbahn sind für den Winter gedacht.
    Ansonsten werden die teilweise nicht genutzten Weiden und gepachteten Felder außerhalb des Geländes, für Heu und Stroh aus eigenem Anbau genutzt.


    Betriebstrainer:

    adoptedfox mit von Landsberg Training-Center (derzeit ausgebucht)


    Betriebstierarzt:



    Betriebshufschmied: