Prove Me Wrong | DRP
Sosox3, 9 März 2014
    • Sosox3
      Ankunft Bonbone
      -Der erste Grundstein kommt-

      Früh am Morgen kam meine frisch aus Mazedonien importierte Braune Albaner Stute auf unserem Noch Hof an, wo sie sich auch gleich in unserem Round Pen einleben durfte. Wir hatten ihr ein wenig Wasser und Heu rein gestellt und warteten Ab. Die ungewohnte Umgebung und vor allem die ungewohnte Temperatur hatten der Stute ziemlich zu schaffen gemacht. Hier und da hörte man das helle Wiehern der Braunen Albaner Stute. Doch im Gesamten ging es gut. Sie ließ sich aufhalftern und auch einfangen im Round Pen, doch wollte ich sie auch mit einer unserer Stuten bekannt machen, damit auch Bonbone Anschluss bekam und sich in die Herde integrieren konnte.

      „Elena?“, rief ich über den Hof und sah mich suchend nach meiner Zuchtpartnerin um. Ich hatte nun zwar Bohne neben mir, doch kannte sie den ganzen Umgang mit Menschen und vor allem, das Stillstehen, noch nicht. Ungeduldig begann sie neben mir an zu scharren. „Maus, ist gut!“, flüsterte ich ihr zu und sah das sie mich aufmerksamer ansah.
      „Ja?“, rief mir Elena zu und winkte mir vom Innenstall der Reitschule aus zu. „Würdest du mit mir Bonbone und Prove Me Wrong ein wenig bekannt machen? Ich möchte die kleine Neben mir heute noch neben sie in die Box stellen „, erzählte ich von meinen Plänen, bei denen sie mir zustimmte. „Ja, das kann ich machen, ich hol‘ sie schnell und dann geht’s auch schon los“, lächelte Elena und holte die Fuchstute aus der Box. Zusammen führten wir erst Prove und dann Bonbone auf einen der 6 Paddocks.
      Beide Stuten gingen aufmerksam und teils unsicher aufeinander zu, hielten die Nüstern aneinander und quietschten im Endeffekt mehr, als das sie sich austobten. „Das sind zwei...“
      Wir beide konnten uns die Kommentare aber auch nie verkneifen. Wir ließen die zwei die nächste Zeit alleine und bewegten zwei unserer anderen Pferde. Gegen Abend schauten wir noch mal vorbei und sahen das die beiden einige Bissspuren und Tritte an der Kruppe hatten, jedoch nichts ernsthaftes. Sie hatten sich auch gegen Ende geputzt und grasten neben einander. Also konnten wir sie ja auch ruhig nebeneinander in die Box stellen. Ein aufregender Tag für die Beiden.
    • Sosox3
      Prove Me Wrong
      -Aus Rachel’s Sicht-

      „Putzt du Prove Me noch schön, dann lassen wir sie heute mal mit Freispringen“, bestimmt mir mein Bruder und lächelte mir dreist ins Gesicht. Aber immerhin...Er konnte es sich ja erlauben, schießlich würde er bald in Neuseeland wohnen und nicht mit uns den Hof Schmeißen. „Ja, mach ich“, antwortete ich gelassen und atmete tief durch. „Wie lange willst du dir das von deinem Bruder eigentlich noch gefallen lassen?!“, wurde Manu etwas lauter, als Simon gerade durch die Stalltür trat. „Er ist ja bald weg“, gab ich zur Antwort und schloss das Halfter von Prove Me Wrong gerade und führte sie aus der Box. „Trotzdem! Rachel, so geht das nicht!“ „Manu. Es ist mein einziger Bruder und er ist das einzige was mir von der Familie Blieb und ich möchte das nicht auch noch verlieren...“ Manuel verstummte und rollte nur die Augen. „Ist okey“, murmelte er und half mir dabei Prove für’s Freispringen fertig zu machen. Während ich sie striegelte, legte ihr Manu die Gamaschen an.
      -
      „Soll ich sie erst mal ein Wenig traben lassen?“, fragte ich Simon vorsichtig. „Lass sie nur vom Halfter ab“, sagte Simon wieder in einem bestimmerischen Ton und ich sah kurz zu Manu und wusste was passierte. Ein flehender Blick suchte die Aufmerksamkeit von Manu, doch er wurde eiskalt ignoriert. „Was bildestest du dir eigentlich ein?!“, schrie Manu ihn an und Manu’s Miehne verdunkelte sich schlagartig als er wütend auf Simon zu ging. „Was willst du denn? Ich red mit meiner Schwester wie ich will.“ Provokant wie immer ließ er sich davon nicht beeindrucken und ich stand mittendrin, mit einer nervösen Ponystute und rief was die Seele rausließ. „Jetzt hört doch mal auf“, schrie ich weiterhin und sah wie Blut auf Manu’s Wange runterlief.Ich ließ den Strick los und lief zu den beiden in. „Hört auf!“, schrie ich qualvoll beide an und fühlte das Blut pumpen in meinen Adern. Ich schmiss meinen Bruder zu Boden und sah ihn mit Tränen gefüllten Augen an. „Verpiss dich...“, flüsterte ich und ließ ihn los. Während dem ganzen Krawall merkte ich nicht mal wie Prove Me Wrong, den ganzen Parcour überflog und ihre Nüstern bebten beim Atmen. Dazu kam das sie pumpte, doch wusste ich nicht um wen ich mich zuerst kümmern sollte...
    • Sosox3
      Pflegebericht - Dezember 2014

      Heute ging ich zu Soso um mir ihre 28 Pferde zu kümmern um die sie mich letztens bat. Darum machte ich mich gegen halb acht morgens auf den Weg zu ihr Soundcloud würde als erste Bewegt werden.Das kleine Fohlen sollte heute die Hufe heben lernen. Nach dem ich Cloud geputzt hatte, begann ich vorsichtig an ihrem Vorderbein und sagte Huf. Die ersten paar male wehrte sich Cloud aber nach und nach verstand sie es was ich von ihr wollte und ich lobte sie ausgiebig als sie das brav machte. Danach brachte ich sie wieder in die Box und ging zu Nameless . Ich putzte ihn kurz über und brachte ihn in die halle. Ich beschloss das alle frei bewegen durften. Namless stürmte gleich los und buckelte freudig. Hin und wieder wälzte er sich genüsslich. Dann zeigte er mir was sie konnte danach durfte er wieder in seine Box und ich holte , Prove Me Wrong aus ihrer Box. Auch diese putzte ich ausgiebig und als ihr Fell wieder seidig war lies ich sie in die Halle. Die Hübsche vertrat sich die beine nachdem sie ne weile rumstand brachte ich sie zurück und widmete mich an , Sharon die schöne stute schlummerte gerade in ihrer Box als ich diese betrat. „ na du guten morgen!“ lachte ich und scheuchte sie auf ihre Beine dann putzte ich sie über und brachte sie in die halle. Müde lief sie einige runden und wollte dann wieder in die box, ich lies dies aber noch nicht zu war ja viel zu früh. Ich scheuchte sie in den Trab, wiederwillig folgte sie meinem „Befehl“ und setzte sich schwerfällig in den Trab. Nach einigen runden wurde sie wacher und wilder, sie liebte es anscheinend zu rennen, runde für runde wurde sharon schneller. Nach dem sie 20 minuten gelaufen war und sich auch trocken lief brachte ich sie in ihre Box und ging zu , Acacia eine wunderschöne Stute, ich striegelte sie sauber enzwierrte ihren schweif und befreite es vom Stroh dann brachte ich sie wie die anderen davor in die halle, dort tobte sie sich aus, nach einiger zeit kam sie zurück in die Box und ich ging weiter zu Rising Star den namen kannte ich schon, eine älteres Pferd und desshalb bekannt. Auch sie putzte ich schön über und sie durfte laufen, nach herzenslaune. Die stute scheint jung geblieben, zeigte sich in schönen gängen geschmeidigen übergängen und ihren Temprament. Nach dem sie sich ausgepowert hatte kam Commander ein wunderschöner hengst ich putzte ihn über und brachte ihn in die halle, dort konnte er seine anmu zeigen nach 20 minuten brachte ich comander wieder in seine box den ich hatte noch genügend andere pferde zu machen. Mir kam so vor als würde ich nicht voran kommen, Unitato war auch ein schööner hengst. Soso hatte sehr schöne pferde ich putzte und beschloss noch how we do payphone und del fuerta zusammen in die halle lassen. Also machte ich zuerst unitato fertig holte dann die anderen in die halle und lies die gruppe rennen. Unitato wollte immer an erster stelle sein, gleich wie how we do. Payphone buckelte sich die seele aus dem leib und del fuerte kullerte sich mehrmals. Dann rannten sie in der gruppe um die wette. Danach brache ich alle in ihre Boxen und holte die nächste Gruppe in die halle., Palla van Ghosts, Chandra , Leviathan, Rabiosa, Shirasagi, Stardust, Zafinaah, Rockabella, Loveletter, Yaris, als ich alle geputzt hatte und endlich alle zusammen in der halle hatte, schaute ich mir das spektakel an. Nach ihnen war nur noch eine gruppe zu machen und dann war ich auch fertig mit soso pferden. Zum glück hatte soso eine große halle. Nach dem diese gruppe auch bewegt hatten brachte ich sie in die Boxen zurück und holte dann Lonely Wild Horse, Bonbone, Adrenaline, Magic Attack , Brookton und Nobody loves him like me in die halle. Langsam merkte ich das ich müde wurde. Auch die letzte gruppe freute sich ihre beine zu vertreten und miteinander spielen. Nach 20 Minuten brachte ich sie auch in die boxen und gab allen noch ihr futtre ehe ich verschwand.
      [Elsaria]
    • Eddi
      Verschoben am 08.07.2015
      Grund:
      6 Monate lang keine Pflege.
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    Sosox3
    Datum:
    9 März 2014
    Klicks:
    769
    Kommentare:
    4
  • Prove Me Wrong
    ♣--------------------------------------♣
    Abstammung
    Unb. x Ubk.
    Unb. x Unb. | Ubk. x Ubk.
    ♣--------------------------------------♣

    Exterieur
    Rasse German Riding Pony
    Geschlecht Stute
    Alter 6 Jahre [**.**.20o9]
    Stockmaß 1.46 m
    Fellfarbe Chestnut
    Abzeichen Blesse
    v.r. Socke
    v.l. Socke
    h.l. Krone
    ♣--------------------------------------♣

    Interieur & Beschreibung
    Intelligent | Liebenswert | Menschenbezogen | Eifersüchtig
    Prove ist eine echt schlaue Stute, die wenn sie neue Sachen lernt, diese nicht so schnell vergisst sondern immernoch im Gedächtnis behält. Ebenso hat sie eine tolle Unart erlernt, welche das lösen von Knoten ist und ist somit auch schnell vom Putzen befreit. Prove liebt andere Tiere und könnte auch mit Schafen oder Rindern auskommen, wenn es nötig wäre. Ihre Größte Angst sind Dinge die im Wind flattern, weshalb sie auch nur rauskommt wenn es nicht windig ist oder falls es doch windig ist in die Halle kommt. Sie ist eher menschenbezogen und zieht Menschen den Pferden vor. Momentan ist sie schwer zu trensen und zieht immer wieder den Kopf hoch, als würde sie wissen das sie wenn sie den Kopf hochnimmt, größer ist als ihr Reiter. Am liebsten wird sie mit Mais belohnt, denn den liebt sie scheinbar. Zudem ist die junge Fuchsstute ziemlich eifersüchtig, wenn sie sieht das der Reiter andere Pferde streichelt oder gar bevorzugt.

    ♣--------------------------------------♣

    Gesundheit & Wohlbefinden

    Gechippt [ ]
    Letzte Impfung /
    Letzte Wurmkur /

    Beschlagen [Nein]
    Letztes mal Ausgeschnitten **.**.**
    Letztes mal Geprüft **.**.**
    ♣--------------------------------------♣

    Besitzerdaten
    Besitzer Rachel Wincox
    VKR medy
    Verkaufspreis Nicht zu verkaufen ; 1375 Joellen
    ♣--------------------------------------♣

    Qualifikationen

    Dressur E
    Springen E
    Military E
    Distanz E
    Rennen E
    WesternE
    Fahren E
    Wendigkeit E


    ♣--------------------------------------♣
    Ausbildungsstand & Zuchtdaten

    Eingeritten []
    Eingefahren []
    Potential Dressur, Springen


    Gekört/Gekrönt [Nein]
    Eingetragene Zucht Last Base Ranch
    Gencode ?? ?? ?? ??
    ♣--------------------------------------♣

    Zu den Schleifen

    [1]

    Zu dem Zubehör

    PNG | Puzzle PNG