1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
vikulja

Portrait Versuch.

Also nur so als Information, ich habe NICHT kopiert, sondern habe wie bei dieser Anleitung gearbeitet: http://www.joelle.de/topic/43208-2d-pferd-mit-photoshop-70/ Also Farbpapier Collage dann übertragen auf ein anderes Bild und dann belichten / oder eben nochmal genau ausmalen. Das mit dem Farbpapier Collage Dings, geht bei solchen Bildern irgendwie einfacher, weil man keine feste Vorlage hat und so groß oder klein wie man will malen kann. Das ist eigentlich jetzt nur ein Zwischenschritt, damit man diese Farbpapier Collage Teile sieht, und nicht sagt, dass das alles kopiert ist oder so :s Ich werde da eh noch alles nochmal malen, also Nüstern usw. Ich hab bisher nur das Auge und die Augengegend gemacht. Dieser Zwischenschritt ist eher für mich gedacht, damit man dann nicht behauptet alles wäre nur kopiert und weichgezeichnet. Ich werd den aber eh nicht verwenden, war jetzt nur gedacht damit ich das zum ersten Mal ausprobiere, mal unbegrenzt zu malen, ohen Linien wie bei den Vorlagen usw.

Portrait Versuch.
vikulja, 20 Juni 2011
    • Cranberry
      oooooooooooooh mein gott, is das geeil *_________* ♥
      mir fehlen echt die worte, das ist Bombee ♥ Wenn du mal zeit hast, meld dich bei mir ich könnt noch portraits gebrauchen :lol: ♥
    • Becks
      Ich finde es total schick. Nur der weiße Punkt im Auge ist mir 'zu' Viereckig. ♥
    • vikulja
      Danke =)
      Okay, das Auge hab ich jetzt grad bearbeitet, das sieht man aber erst,wenn ich das nächste Fortschrittding hochlade.

      Darf man diese Portraits eigentlich verwenden? Also in dem Malstil, mit der Farbpapier Collage?
      Ich hab als Fotovorlage, das selbe Pferd benutzt ( aber verschiene Fotos, beim Joele Pferd war alles von der Seite, bei diesem ist es ein Portrait gewesen), wie bei meinem Joelle Pferd, nur da musste ich das alles in eine Vorlage packen, und hier nicht.

      Oder einfacher erklärt: Ich habe als Fotovorlage, das Pferd genommen, das ich als Vorlage für mein Joellepferd verwendet habe :'D Nur bei meinem Joellepferd hab ich einige Stellen nochmal verändert.
      Ist das dann okay, das Portrait zu benutzen, wenn ich das selbe Fotovorlagenpferd benutze? :D (komplizierte Frage)
    • vikulja
      [quote name='Ente' date='20 June 2011 - 02:54 PM']
      Magst du mir mal das Originalfoto zeigen?
      Ich finde das Portrait bis jetzt echt toll, allerdings fürchte ich sieht es dem Originalfoto sehr ähnlich =/ Das wird dann als Plagiat abgestempelt und ist ebenfalls strafbar ._.'
      Du müsstest also mindestens die Fellfarbe ändern oder so, damit es nicht so aussieht wie das Original...

      lg Ente
      [/quote]
      Ich mach das beim nächsten Hochladen rein.
      Mh, nur Fellfarbe ändern? ._.
      Ist es okay, wenn ich Mähne und Schopf mache (die echte Vorlage hat kein Langhaar), und den Bauch dann ohne Vorlage in einer anderen Farbe? Oder muss ich den ganzen Kopf ändern?

      Mh, aber bei der Anleitung ist es ja auch so, nur da wurde das Pferd in die Vorlage gemalt und die Fellfarbe wurde nicht wirklich verändert.
    • Chequille
      Du kannst auch ne Blesse oder irgendein ABzeichen draufhauen. Komplett darf es aber nicht aussehnen, wie das Original..
      Und rein theoretisch müsste es sogar ein Bild sein, dass du als Referenz nutzen darfst, also wo es der Fotograf erlaubt. Sonst kanns auch Ärger geben :3

      Aber zum Portrait selbst, ich finds sehr schön und das, was man erkennt, sieht auch richtig gut aus!
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Album:
    u.u
    Hochgeladen von:
    vikulja
    Datum:
    20 Juni 2011
    Klicks:
    354
    Kommentare:
    5