1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
PrinzSamurai

pirat soul

Pirat SoulRufname: PiratMutter: unbk.Vater: unbk.Fohlen: /Alter: 6 jahreGeschlecht: StuteRasse: MustangFellfarbe: Black RoanCharakter: Ruhig und ausgeglichenBeschreibung: Pirat ist eine ruhige und ausgeglichene Stute die das Westernreiten liebt.Stockmaß: 1.57 mGesundheit: sehr gutHufe: sehr gutBesitzer: ILoveUndercoverPferd erstellt von:Galopprennen Klasse: EWestern Klasse: ESpring Klasse: EMilitary Klasse: EDressur Klasse: EDistanz Klasse: EEignung: WesternPotenzial: Western SEingeritten: jaeingefahren: neinFotos:

pirat soul
PrinzSamurai, 9 Sep. 2013
    • PrinzSamurai
      Pflegi für die Stuten

      Nun war ich bei den Stuten angekommen. Ich begrüßte alle und verteilte das Müsli. Dann holte ich die Halfter. Als alle gefressen hatten holte ich La Rara und Vanya und brachte beide auf die Stutenweide. Dann holte ich Belalim und Frühlingszauber. Anschließend Golden Girl und hopeless Dream. Nun behind oft he life und Girly. Wieder lief ich zurück und holt diesmal endless cry. Als letztes noch Pirat Soul und January. Als alle Pferde auf der Weide waren mistete ich die Boxen aus. Anschließend streute ich sie ein und fegte die Stallgasse. Nun konnte ich mich dem Reiten widmen.
    • PrinzSamurai
      Es war noch früh morgens als ich den Pensionsstall betrat. Es waren gerade mal 3 andere Leute da und der Stalllbursche welcher ausmistete. Lisa war bei ihrer RB einem Haflingerwallach Namens Niko. und 2 Reitschüler die scheinbar die erste Reitstunde hatten. Sie machten gerade 2 der Schulpferde fertig. Es war der Stuten und Wallach Stall. Hier standen neben den Einstellern auch Schulpferde. Ich ging zu Pirat Souls Box. meine Mustangstute streckte mir schon den Kopf entgegen. Ich streichelte sie sanft und ging in die Sattelkammer um ihr Halfter zu holen. Die Blicke der Kinder hafteten an mir als sie sahen das die traumhaft schöne Stute mir gehörte. Mich machte das sehr stolz. Ich betrat Souls Box und zog ihr das Halfter an. Ich verließ mit ihr die Box und band sie in der Stallgasse an. Weitere Reitschüler betraten die Stallgasse und holten ihre Pferde. Ich putzte in Ruhe Soul während die anderen so schnell wie möglich ihre Pferde putzten. als ich fertig war ging ich in die Sattelkammer und holte ihren Sattel. Ich sattelte sie und holte anschließend die passenden Bandagen. Heute trug sie dunkelgrün. Die ersten Reitschüler verließen schon den Stall und auch Lisa ging mit ihnen Richtung Halle. Nun trenste ich Soul und führte sie auch in die Halle. Die Schüler ritten schon warm und Alex die Reitlehrerin rief die ersten Befehle den Schülern zu. Ich musste lächeln bei dem Gedanken dass ich das auch mal durchmachen musste. Ich gurtete nach und stieg auf. Viele der Kinder schauten mir zu und Alex rief ihnen zu sie sollen sich konzentrieren. Meine Soul war einfach ein Blickfang. Ich ritt sie warm am langen Zügel auf dem 2. Hufschlag. Schließlich lahm ich die Zügel auf und trabte. Soul lief wie immer Wunderbar. Auch der Galopp klappte heute perfekt. Ich übte noch etwas Schenkelweichen und ritt sie schließlich trocken. Die Reitschüler waren schon fertig und neue steigen auf die Pferde. Ich marschierte auf und stieg ab. Dann machte ich die Bügel hoch und führte Soul aus der Halle. Eine Mutter kam auf mich zu und fragte ob ich Soul verkaufen würde. Ich verneinte höflich und unterhielt mich noch eine zeit lang mit ihr bevor ich zum Stall lief. Dort zog ich Soul die Trense aus und band sie fest. Als ich das Gebiss abgespült hatte und die Trense wieder in der Sattelkammer hing, sattelte ich sie ab und zog ihr eine Abschwitzdecke an während sie ihr Müsli fraß. 2 Pferdebesitzer betraten den Stall und holten ihre Pferde. Ich begrüßte sie und zog Soul wieder die Decke ab als sie fertig mit essen war. Dann brachte ich sie zurück in die Box, Legte ihr Halfter weg und holte Vanyas.
    • NeverTheLess
      [​IMG]
      Heute ging es zu Undercover auf den Hof. Ich sollte drei ihrer Pferde behandeln - Die Hufe also ausschneiden und korrigieren. Ich machte mich also um 9 Uhr auf den Weg und brauchte nur ungefähr 20 Minuten für den Hinweg, nachdem ich mich dreimal verfahren hatte. Am Hof angekommen erblickte ich schon Undercover mit ihren drei Pferden und ich machte mich sofort an die Arbeit, nachdem ich mich mit ihren Pferden befreundet hatte. Als erstes kam Pirat Soul dran, der hübsche Quarter Hengst war ziemlich ruhig und gelassen, während ich seine Hufe hob und den Dreck herausschnitt. Nachdem ich die Hufe gesäubert hatte korrigierte ich die etwas eckige Form der Hufe und feilte sie danach ab, damit das Horn wieder gerade wurde, und testete schließlich aus, ob er das Gleichgewicht mit der neuen Hufform halten konnte, was er anscheinend konnte. Ich wiederholte das alles also nochmal bei seinen restlichen Hufen und ging dann zu Hopeless Dream, bei der das ganze etwas länger dauerte, weil sie in ihren Hufen ziemlich viele Steine hatte. Als letztes ging es zu Vanya. Die weiße Stute hatte ihre Hufe ziemlich ordentlich, daher musste ich nur ein wenig herausschneiden und feilen, bis ich fertig war. Ich packte meine Sachen wieder zusammen und verabschiedete mich bei Undercover und nachdem ich ihr half, alle Pferde in die Boxen zu führen, fuhr ich zurück auf mein Gestüt.
    • Eddi
      Verschoben am 22.08.2014.
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    PrinzSamurai
    Datum:
    9 Sep. 2013
    Klicks:
    546
    Kommentare:
    4