1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Galoppwunder

Pflegebericht xD

Keine Kommentare! Hier schreiben Mimi [Pharlap] und ich einen Pflegi!

Pflegebericht xD
Galoppwunder, 28 März 2010
    • Galoppwunder
      Else
      Früh am Morgen war ich heute aufgestanden, hatte ich doch etwas ganz besonderes vor. Ich wollte ausmisten; soweit war das noch nichts besonderes, okay. Aber ich musste unbedingt Pferde loswerden, darunter leider auch Golden Apple und The last Time - die beiden waren ein Geschenk gewesen und deshalb würde ich sie nur in gute Hände geben - und noch einige andere meiner Lieblinge. Das Vorkaufsrecht der Züchter war bei den meisten schon geklärt gewesen. Ich hatte auch schon Liqu angerufen, diese hatte mir das O.K. für den Verkauf von Golden Apple und The Last Time gegeben.
      Als ich aufgestanden war und gefrühstückt hatte, rief ich aufgeregt bei Mimi an. Als sie abnahm, meinte ich: "Hei Mimi! Gut geschlafen?"
    • Pharlap
      Mimi
      Hey Else! Ja sehr gut aber seit wann gehörst du zu den Frühaufstehern?
      Es ist herade erst 8Uhr. Ich ahb noch nicht einmal gefrühstückt."
    • Galoppwunder
      Else
      "Ja ja, spotte du nur. Oh, hab ich dich aufgeweckt? Sorry", meinte ich schuldbewusst, ehe ich ganz ernst fortfuhr: "Ich wollte dich nämlich etwas fragen. Etwas Wichtiges." Ich lachte und wurde dann wieder leise. Es war mir ziemlich wichtig, dass Mimi zu dieser Frage Ja sagte. Falls sie Nein sagen würde, wusste ich auch nicht mehr weiter.
    • Pharlap
      Mimi
      "Schiess los mehr als nein sagen kann ich nicht!" Ich setzte mich auf die Couch. Else ahtte mich heute ausnahmsweise mal geweckt und ich war noch etwas verschlafen.
    • Galoppwunder
      Else
      Ich lachte leise und lief aufgeregt im Zimmer umher. Dann meinte ich einfach: "Okay. Also. Mimi, kann ich Golden Apple vllt. verkaufen? Ich habe leider keinen Platz mehr und muss dafür dann auch ein paar meiner Lieblinge abgeben..."
    • Pharlap
      Mimi
      "Er ist doch Brown Apple II Sohn? Du weisst schon das ich an ihm ziemlich hänge ... Ich hätte am liebsten wenn du ihn behalten würdest, niemand würde ihn so gut pflegen wie du." Ich streichelte gedanken verlohren meine Katzte die mir schnurrendt um die Beine strich und dachte über die Bedeutung von Elses Worten nach.
    • Galoppwunder
      Else
      "Ja, genau deshalb frage ich ja lieber nach, bevor ich ihn einfach nach frei Schnauze verkaufe. Ich weiß ja, dass du sehr an ihm hängst. Und deshalb kam mir dann eine Idee ..." Ich lächelte, als ich daran dachte, wie Mimi mir Apple damals - am 17. Oktober 2009 - gegeben hatte. Er war mein Geburtstagsgeschenk, und nun musste ich mein Geburtstagsgeschenk abgeben! Ungeduldig rutschte ich auf dem Stuhl herum, ehe ich es nicht mehr aushielt, auf Mimis Antwort zu warten und schoss los: "Also, ja. Ähm ... würdest du gerne mal eine Woche auf meinem Hof verbringen? Dann könntest du Golden Apple gleich abholen, wenn du ihn haben möchtest."
    • Pharlap
      Mimi

      Ich starrte ungläubig das Telefon an. "Du willst mir ihn wirklich schenken? Natürlich würde ich dich sehr gerne besuchen für eine Woche. In der Nähe finden auch ein paar wichtige Turniere statt bei dennen ich gerne das ein oder andere Pferd starten liesse."
    • Galoppwunder
      Else
      "Ja, würde ich. Hätte ich sonst gefragt?" Ich grinste ins Telefon. "Also. Wann kommst du?"
    • Pharlap
      Mimi
      "Am Donnerstagabend beginnen emine Osterferien. Ich könnte dann bis am nächsten Montag bleiben." sagte ich und studierte meinen Terminkalender. "Du hast wirklich Glück die nächste Woche hab ich keine Tierartzteinsätzte oder Turniere geplant. Aber wie machen wir das mit dem Transport und wieviele Boxen hast du frei?"
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Album:
    Mülleimer
    Hochgeladen von:
    Galoppwunder
    Datum:
    28 März 2010
    Klicks:
    301
    Kommentare:
    16