1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Sachi96

Perfect Sweet

Perfect Sweet Spitzname: Sweety Mutter: -- Vater: -- Geburtsdatum: 20.7.09 Geschlecht: Stute Rasse: Shettlandpony Fellfarbe: Isabelltobiano Charakter: Verspielt, temperamentvoll, ehrgeizig, frech Stockmaß: Endmaß ca.. 100 cm Gesundheit: sehr gut Besitzer: Sachi96 Pferd erstellt von: Binchen93 VKR: Binchen93 Galopprennen Klasse: E Western Klasse: E Spring Klasse: E Military Klasse: E Dressur Klasse: E Distanz Klasse: E Beschreibung: Perfect Sweet ist eine liebe kleine Stute, die noch etwas Ehrziehung Allerdings braucht. Wenn sie erstmal Vertrauen Zu ihrem Besitzer gefasst hat, ist sie sehr anhänglich und gelehrig. Sie wird sich später bestimmt gut für kleine Zirkustricks oder leichte Dressur eignen, doch auch für Alle anderen Sparten ist sie noch offen. Mit einem Leckerlie kann man bei der verfressenden Sweety einiges erreichen. Schleifen :

Perfect Sweet
Sachi96, 8 Nov. 2009
    • Sachi96
      - Fotos -
    • Sachi96
      Pflegebericht: Ankunft von Perfect Sweet


      Heute ist der große Tag. Ich stand schon früh auf um die Box für mein kleines Stütchen bereit zu machen. Ich machte noch etwas frisches Stroh rein und tat schon etwas Futter in den Trog. Sie kam in einen der extra umgebauten Ställe für meine spätere Shettyzucht. Sie hatten etxtra niedrihe Futtertröge und Tränken auch die Türen hatten niedrigere Fenster.
      Als ich dann ein AUto anrollen hörte war ich auch schon fertig. Ich ging schnell auf den Hof und nahm gleich den rosa Führstrick mit. Ich sah wie eine große schlanke Frau aus den Auto stieg. Sie begrüßte mich freundlich wir öffneten gemeinsam denn Hänger und sie hollte die kleine Maus raus. Sie war super süß , aber noch etwas ängstlich. Ich begrüßte Sweety mit einen kleine Stück Möhre und machte dann den rosa Führstrick an ihr Halfter. Wir brachten sie gemeinsam in ihre Box. Dort lag schon ein Boxenschild. Ich machte ihr das Halfter ab und gab es der ehemaligen Besitzerin wieder. Sie bedankte sich und wir liesen Sweety erst einmal in Ruhe. Sie gab mir die Unterlagen für Perfect Sweet und ich unterschrieb noch schnell den Vertrag. ICh zeigte ihr mein Gestüt. Ich erzählte ihr auch das ich in ein paar Monaten eine Shettyzucht eröffnen möchte ich zeigte ihr dann auch noch meinen kleinen Hengst und meine andere Stute. Ich erzählte ihr auch das ich noch einen Hengst kaufen würde. Dann schauten wir nochmal zu Sweety und dann brachte ich sie ans Auto. Als sie dann wieder weg war ging ich noch einmal zu Sweety. Sie hatte bereits das Futter was ich gegeben hatte gegessen und so wie sie aussah hatte sie sich auch schon gewälzt. Ich gab ihr noch ein Leckerlie und ließ sie dann alleine.
    • Jackie
      Verschoben am 22.08.2013
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    Sachi96
    Datum:
    8 Nov. 2009
    Klicks:
    333
    Kommentare:
    3