Zasa

Nora // Arabisches Vollblut // Stute

Nora // Arabisches Vollblut // Stute
Zasa, 27 Dez. 2018
Snoopy, sweetvelvetrose, Zion und 11 anderen gefällt das.
    • Sissicat
      [​IMG]
      Der kalte Wind der Highlands blies mir an dem heutigem Morgen ungehindert in mein Gesicht, während ich meine Werkzeuge in meinen Truck hievte. Ich hatte wieder einen Großauftrag, bei den Ställen von Luggala. Acht Pferde sollte ich an diesem Tag behandeln, weshalb ich schon ein paar Tassen Kaffee intus hatte, ich wollte ja nicht während des Auftrags müde werden, so stieg ich nun in meinen kleinen Truck und fuhr auch schon los. Nach kurzer Zeit war ich auch schon bei dem Gestüt angekommen, wo die Besitzerin Zasa Levy bereits auf mich wartete. Wir begrüßten uns freundlich und ich begann mein Werkzeug aufzubauen. Als dies getan war, führte Zasa auch schon meine erste Patientin zu mir, die Achal Tekkiner Stute Kabaal. Die Stute machte einen freundlichen Eindruck und da ich bei allen acht Pferden heute nur ausschneiden und raspeln musste, hoffte ich das der Auftrag nicht zu lange dauern würde. Bei der braunen Achal Tekkiner Stute trügte jedoch der erste Eindruck einwenig, still da zu stehen und Hufe zu geben schien der kleinen Diva zu langweilig, sie wollte beschäftigt werden und nicht nur dastehen. Immerwieder stupste die Stute mich an während ich meine Arbeit tat oder entriss mir ihren Huf, jedoch legte sich dies als Zasa anfing die Stute hinter ihren Ohren zu kraulen. Kabaal war dann auch schon fertig und Zasa tauschte die junge Stute mit dem Suffolk Punch Hengst Angus aus. Wie von Kaltblütern erwartet schien der große Hengst die Ruhe in Pferdeform zu sein, brav tat er was ich von ihm verlangte und hielt die ganze Zeit überstill, hin und wieder bekam ich zwar das Gewicht eines Kaltblütes zu spüren, da er genau das gerade von mir gehalten Huf am meisten belastete. Trotzdem war ich schnell mit Angus Hufe fertig und Zasa brachte auch schon den nächsten Patienten. Dieser stellte sich als Freisenhengst Calle Cool heraus. Jung und dynamisch trabte der Hengst neben Zasa her und musterte mich neugierig. Auch er wollte nicht wirklich ruhig stehen - lag wohl daran das dies so langweilig war - aber lies sich von Zasa dazu überreden wenigsten die kurze Zeit die ich brauchen würde um seine Hufe zu behandeln stehen zu bleiben. Nachdem auch Calle Cool fertig war kam der zweite Friesenhengst an dem heutigen Tag zu mir, sein Name war Caplin van Hoel. Was mir bei diesem Rappen sofort auffiel war die Friesen untypischen blauen Augen, die sofort herausstachen. Sein Charakter ähnelte dem von Calle Cool sehr viel wodurch wir bereits wussten wie wir ihn "ruhig stellen" konnten. So waren auch die Hufe dieses Hengstes schnell fertig ausgeschnitten und geraspelt wodurch Zasa schon die nächste Patientin holen konnte. Meine nächste Patientin war die Araber Stute Nora. Bei der Stute mit der besonderen Zeichnung ging das ausschneiden sehr schnell und auch das raspeln war überraschend schnell erledigt. "Brave.",meinte ich lächelnd und tätschelte ihren Hals, dann wurde sie auch wieder gegen den Hannoveraner Hengst Colour Paint ausgewechselt. Der große Hengst hielt die ganze Zeit über ruhig und schien keinerlei Probleme mit meiner Arbeit zu haben, wie auch zuvor war meine Arbeit bei dem Fuchsfarbenem Pferd schnell erledigt und er bekam von mir eine stolze Streicheleinheit. Dannach kam mein vorletzter Patient, der riesige Hannoveraner Hengst Weltgiri. Dieser Fuchs jedoch wirkte etwas ängstlich als er mich sah, schien sich aber nach einer kurzen Streicheleinheit beruhigt zu haben und hielt brav still. Zasa musste den Hengst zwar immerwieder einmal überzeugen das alles gut aber dennoch war Weltgiri schnell fertig und konnte zurück in seine Box. Müde streckte ich mich nun und wartete auf meinen letzten Auftrag, nach kurzer Zeit kam Zasa aber auch schon zurück mit der fuchsfarbenen Stute Glamour's Rubina. Neugierig streckte mir die New Forest Pony Stute ihre Nüstern entgegen und wieherte freundlich. "Ach bist du süß.",lachte ich und tätschelte ihren Hals. Ihre Hufe gab die Stute mir ohne langes zögern und hielt auch die ganze Zeit über still. So war ich wirklich überraschend schnell mit allem fertig und konnte nach dem kurzem geschäftlichen Gespräch mit Zasa auch schon nachhause fahren.
      4122 Zeichen | Sissicat
    • Zasa
      Kurzer Pflegebericht für alle Pferde

      Die Sonne schien, es wird endlich Frühling in Luggala! Umso motivierter kroch ich aus dem Bett um nach einem schnellem Frühstück mit Kaffee zu den Pferden zu gehen. Meine Tochter bepackt, ging es zuerst in den Offenstall 2 zu Caplin van Hoel, Calle Cool und Appolinaris. Erst gab es Hafer, dann in den Paddocks Heu und danach folgte das Misten des Stalls. Mit genug Übung ging das recht flott. Im Offenstall 3 begrüsten mich Colour Paint, Weltgiri, Angus und Tiramisu. Eine bunte Mischung, von Voll- bis Kaltblut, aber alle verstanden sich. Hier ebenfalls gab es zuerst Hafer, dann heu und darauf folgte das misten. Im nächsten Offenstall standen Kabaal und Glamour's Rubina. Wie zuvor arbeitete ich alles ab und putzte die dreckige Tekkenstute einmal grob über. Im großen und letzten Offenstall standen die Araberstuten Nora, Cardic, Rubina und Le Petit. Ebenfalls wie zuvor machte ich den Stall fertig, allerding checkte ich hier alle Stuten über, da sie dieses Jahr ihr erstes Fohlen erwarten sollten.
      Nach einem entspannten vormittag, ging es erstmal zum Mittag zurück ins Haus, wer weiß was der Abend so bringt.
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Album:
    ~Arabians of Luggala~
    Hochgeladen von:
    Zasa
    Datum:
    27 Dez. 2018
    Klicks:
    210
    Kommentare:
    2

    EXIF Data

    File Size:
    467,5 KB
    Mime Type:
    image/jpeg
    Width:
    960px
    Height:
    640px
     

    Note: EXIF data is stored on valid file types when a photo is uploaded. The photo may have been manipulated since upload (rotated, flipped, cropped etc).

  • [​IMG]
    Name: Nora
    Geboren: 04.08.14

    ________________________________

    Rasse: Arabisches Vollblut
    Stockmaß: 1,52m
    Farbe: Fliegenschimmel mit Bloodmarks
    Geschlecht: Stute
    ________________________________

    A. d.: Unknow

    Unknow x Unknow
    V.d.: Unknow
    Unknow x Unknow
    ________________________________

    Geschichte:

    -folgt-
    Charakter:
    -folgt-
    ________________________________

    Ausbildungsstand & Erfolge:
    Sie ist angeritten.

    Dressur: E | Springen: E | Distanz: E | Military: E | Rennen: E | Western: E | Fahren: E


    ________________________________
    TA: - | HS: -
    png | off. HG | Körbild