1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
LittleVampire

Nizar Shakil [Hengst, arabisches Vollblut]

[center] [b]Name[/b]: Nizar Shakil [b]Rasse[/b]: arabisches Vollblut [b]Geschlecht[/b]: Hengst [b]Besitzer[/b]: LittleVampire [b]Ersteller[/b]: Elle [b]VKR[/b]: Elle [b]Geburtsjahr[/b]: 2005 [b]Stockmaß[/b]: 1.60 m [b]Fellfarbe[/b]: Brauner [b]Abzeichen[/b]: VL: halbweißer Fuß | HL: weißer Fuß | VR: weißer Fuß | HR: halbweißer Fuß [b]Kopf[/b]: Blesse [center][size="6"][color="#0000FF"][url="http://www.joelle.de/gallery/image/61560-pflegeberichte/"]~~~ Hier geht es zu den Pflegeberichten! ~~~[/url][/color][/size][/center] [u][b]Teilnahmen[/b][/u] [spoiler][url="http://www.joelle.de/topic/54165-sw-313-pferde-mit-3-4-beinabzeichen/page__gopid__1521758"]SW 313[/url] - beendet [url="http://www.joelle.de/topic/54554-139-militaryturnier-am-1108/page__gopid__1536361#entry1536361"]139. Militaryturnier[/url] - beendet [url="http://www.joelle.de/topic/54553-129-distanzturnier-am-1108/page__gopid__1536364#entry1536364"]129. Distanzturnier[/url] - beendet[/spoiler] [u][b]Beschreibung[/b][/u] [spoiler]verträglich, nervenstark, lernwillig, liebenswert Nizar Shakil entwickelte sich zu einem nervenstarken, verträglichen Hengst, der sich durch nichts so schnell aus der Ruhe bringen lässt. Trotz seines liebenswerten Charakters steckt viel Feuer in diesem Pferd. Er verfügt über hervorragende Gänge und einestarke Ausdauer. Sicherlich wird er in Distanz, Galopp und Dressur einige Schleifen holen können. Doch auch als Zuchthengst eignet sich dieser lernwillige Hengst.[/spoiler] [u][b]Qualifikationen[/b][/u] [spoiler][b]Distanz[/b]: E [b]Dressur[/b]: E [b]Fahren[/b]: E [b]Galopprennen[/b]: E [b]Military[/b]: A [b]Springen[/b]: E [b]Western[/b]: E[/spoiler] [u][b]Abstammung[/b][/u] [spoiler][b]von[/b]: Naizak [b]Rasse[/b]: Arabisches Vollblut ([i][b]von[/b]: Nazeem [b]aus [/b]der: Latiifa [/i]) [b]aus der[/b]: Gazira [b]Rasse[/b]: Arabisches Vollblut ([b]von[/b]: Nelson [b]aus der[/b]: Ganiya)[/spoiler] [u][b]Schleifen[/b][/u] 3. Platz 122. Militaryturnier [IMG]http://i53.tinypic.com/28akd4o.gif[/IMG] [b][u]Bilder[/u][/b] [spoiler][IMG]http://i56.tinypic.com/2n8y8tz.jpg[/IMG] © by Elii [IMG]http://i52.tinypic.com/256abva.jpg[/IMG] © by Delilah [IMG]http://i55.tinypic.com/2v8fpld.jpg[/IMG] © by IGottaFeeling [IMG]http://i54.tinypic.com/2z8p4xx.jpg[/IMG][/spoiler] [u][b]Vertrag[/b][/u] [spoiler][IMG]http://i51.tinypic.com/wmm3r4.png[/IMG][/spoiler] [/center]

Nizar Shakil [Hengst, arabisches Vollblut]
LittleVampire, 7 Juli 2011
    • LittleVampire
      7. Juli 2011 [Campino, Nizar Shakil]

      Heute war nach langer Zeit mal wieder ein glücklicher Tag. Lange hatte ich auf dieses Ziel hingearbeitet und nicht nur die schwere Arbeit, sondern auch der schreckliche Schicksalsschlag ließen den Tag so besonders wirken. Vor einem dreiviertel Jahr gab es auf dem Reiterhof meines Vertrauens einen Brand, bei dem alle meine Pferde umkamen. Ich beschloss aber nicht den Kopf in den Sand zu stecken, sondern einen eigenen aufzubauen und heute war der Tag, andem er durch zwei neue Pferde eingeweiht. Vier Uhr morgens machte ich mich auf dem Weg um Nizar Shakil, ein schöner eleganter Araberhengst zu holen. Etwas später machte sich ein Freund von mir auf den Weg um ein zweites Pferd namens Campino abzuholen. Am Nachmittag kamen wir fast zeitgleich auf dem neuen Reiterhof an und luden die zwei Pferde aus. Aufgrund der anstrengenden und langen Fahrt kamen beide nach kurzen Streicheleinheiten in ihre neuen Boxen und wurden mit Futter versorgt. Nun können sich die zwei über Nacht als neue Nachbarn beschnuppern und morgen sind sie mit Arbeit dran - es wird eine Runde probegeritten. Wie ich mich freue!
    • LittleVampire
      8. August 2011 [Campino, Nizar Shakil]

      Nun bin ich schon mehrere male mit den beiden Jungs geritten. Während Nizar ab und zu mal etwas zu stürmisch sein kann, ist Campino um so ruhiger. Aber beide haben wundervolle Gänge und jeder seine ganz besonderen Qualitäten. Es macht richtig Spaß mit den beiden zu arbeiten und zu trainieren. So langsam bin ich auch davon überzeugt an mehreren Turnieren teilzunehmen. Beide haben sich an ihre neue Umgebung gewöhnt und auch eine Probefahrt mit dem Pferdehänger verlief problemlos. Im Allgemeinen sind beide überhaupt nicht schreckhaft. Es wird also Zeit, etwas mit ihren kleinen Talenten anzufangen, und wer weiß... vielleicht haben wir ja auch Erfolg!
      Nun muss also nur noch die passende Ausrüstung gefunden und gekauft werden und dann werden sie nochmals vom Arzt durchgecheckt. Dann kann es losgehen!
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    LittleVampire
    Datum:
    7 Juli 2011
    Klicks:
    784
    Kommentare:
    3