1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Mohikanerin

Nennir im Galopp

Ist er nicht süß? ♥ FS: [spoiler] [center][font=georgia]Heute würde ich Vina bei einer Fohlenschau begleiten, dabei ihren Junghengst Nennir vorstellen – er stammte aus einer Zucht, der auch Little Grey entstammte. Als die Lautsprecher gerade unsere Namen durchgesagt hatten führte ich Nennir im Schritt in die Halle, mit seinem leuchtend blauen Auge schien sich der junge Hengst seine neue Umgebung anzzusehen. Hinter mir schlossen sich die Türen - ich somit auf mich allein gestellt mit dem Islandhengst. Bei X angekommen brachte ich den hübschen Schecken halbwegs zum stehen, doch seine Ohren und auch der Schweif des Hengstes bewegte sich beinahe unruhig. Freundlich grüßte ich die Richter, beobachtete wie sie den eindrucksvollen Hengst eingehend beobachteten.In diesem Augenblick zog sich die Zeit ewig und ich konnte nur stehen und abwarten.[/font][/center] [center][font=georgia]Schließlich waren die Grundgangarten an der Reihe. Ich begann also mit Schritt und achtete darauf, dass dieser in meinem Fall aus weitem Schritt bestand, denn so würde Nennir hoffentlich in die Abdrücke seiner Vorderhufe treten. Selbst den Schritt wollte ich auf beiden Händen präsentieren. Ein weiterer Vorteil war dann, dass die Richter auf jeden Fall die bessere Seite zu sehen bekamen. Danach gab ich das Zeichen zum Antraben, Nennir trabte begeistert neben mir her. Ich beeilte mich extra, sodass die Bewegungen raumgreifend waren und ich das Potential „meines“ Fohlens auch zur Genüge vorstellen konnte. Auch wenn dazu natürlich gesagt werden musste, dass der kleine Hengst durchaus auch leicht töltig voran lief, denn dies lag ihm nun mal einfach im Blute. Wir blieben zwei Runden auf dem Zirkel und wechselten dann nochmal auf die andere Hand. Im Galopp löste ich den Strick des jungen Hengstes, die Halle war in die Hälfte ihrer Größe geteilt worden um die Fohlen besser einsortieren zu können.Auch diese Gangart zeigte ich auf beiden Seiten, wobei ich Nennir immer etwas „scheuchen“ musste. Als ich wieder etwas zu Atem gekommen war, im Schritt den kurzen Weg bis hin zur Mittellinie und Punkt X hinter mir gebracht hatte - schlug mein Herz wieder normal. Aufgeweckt musterten der Scheckhengst die Richter, das Spiel seiner Ohren wirkte nicht länger angespannt. Mit einem Grinsen grüßte ich und führte Nennir im Schritt aus der Reithalle. [/font][/center] [center][font=georgia]2242 Zeichen | mit Leerzeichen | via Zeichenzähler.de | (c) Ravenna | 2014[/font][/center] [/spoiler] Ich will kommentrae, gerne auch über die Fs (Sarah freu sich!)

Nennir im Galopp
Mohikanerin, 19 Aug. 2014
    • Ravenna
      Da fehlt aber das abgetrennte Stück der Halle :p
      wunderschön gemacht ♥
    • Mohikanerin
      Ist auf der anderen Seite xD
    • AliciaFarina
      Der kleine sieht echt knuffig aus :)
      Und die FS ist echt schön geschrieben! :)
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Album:
    Painten.
    Hochgeladen von:
    Mohikanerin
    Datum:
    19 Aug. 2014
    Klicks:
    490
    Kommentare:
    3