Wolfszeit

Mustangs Grab

Tags:
Mustangs Grab
Wolfszeit, 29 Dez. 2014
    • Jackie
      Wunderschöner Grabstein, für ein wunderschönes Pferd!
    • Wolfszeit
      Grabbesuch bei Scalina und Mustang:
      Heute war Fiona zu besuch da sie das Grab von Scalina besuchen wollte. Heute regnete es, aber auch ich beschloss die Gräber meiner Toten Pfede erneut zu besuchen. Ich ging zuerst zu Scalinas Grab. Ich zündete eine Kerze an und stellte sie ans Grab, neben die frischen Blumen die Fiona mitgebracht hatte. Ich schloss die Augen und sah die vielen schönen Tage die ich mit Scali verbracht hatte. Wie sie bei ihrer Ankunft über die Weiden galoppierte, wie wir zusammen traniert hatten, unsere Erfolge auf zahlreichen Tunieren, alles schöne. Und dann die erinnerung an den Unfall, wosie sich schwer verlezt hatte so das ich sie einschläfern musste. Einer Träne lief mir über die Wange. Ein leichter Wind kam auf und ich spürte für einen kurzen moment Scalinas anwesenheit und konnte ihr wiehren hören."Ich werde dich nie vergessen meine kleine, große Maus" flüsterte ich in den Wind. Ich blieb einen Moment sitzen bevor och auf stand und mit Tränen im Gesicht zu Mustangs Grab ging. Ich zündete auch hier eine Kerze an. Ich legte frische Blumen hin und schlosss die Augen. Ich erinnerte mich daran wie ich ihn bekommen hatte und an alls das was wir zusammen durchgemacht hatten. An die Erfolge und die Niederlagen, an Ausritte, training, Weidepausen und vieles Mehr. Als leztes erinnerte ich mich an den Tag des Abschiedes an dem er einfach friedlich eingeschlafen war. Die Tränen rollte warm über mein Gesicht und für einen Moment glaubte ich seine warmen atem im Nacken zuhaben und seinen Herzschlag zu spüren. "Wir werden uns wiedersehn mein großer du wirst immer in meinem Herzen bleiben." flüsterte ich ihn den Wind. Ich war eine Moment still bevor ich in den Stall ging zu Little Buddy. Er war Mustangs Nachfolger. Das Jahr ging dem Ende zu und dieses Jahr waren zwei meiner Pferde über die Regenbogenbrücke gegangen. Erneut liefn mir tränen übers Gesicht. Buddy stupste mich an als wollte er sagen "Alles hat irgendwann sein Ende, sie sind ehrwürdig gestorben". Ich musste lächeln, Buddy war echt wie ein Freund er versand einen auch ohne Worte.
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Album:
    Memorial Park of Lake Mountain Ranch
    Hochgeladen von:
    Wolfszeit
    Datum:
    29 Dez. 2014
    Klicks:
    388
    Kommentare:
    2
  • Mustang
    My first Horse and a good friend. He will be never forgot and stay forever in our hearts
    Mein erstes Pferd und ein guter Freund. Er wird nie vergessen werden und bleiben für immer in unseren Herzen

    Mustang ist im alter 32 Jahren mit Alterschwäche friedlich eingeschlafen. Nun gallopiert er über grüne Weiden.

    Story

    [​IMG]

    Weitere Erinnerungen
    1
    2

    Grabstein © Wolfszeit
    Bearbeitet mit Gimp&Picmonkey
    Kommies erwünscht!