1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
CatyCat

Muraco - Hannoveraner

[font="Palatino Linotype"][center][color="#0000FF"][size="5"][u]Muraco[/u][/size][/color] [b]Rufname:[/b] Mura [u]Mutter:[/u] Abey (Blatt) [u]Vater:[/u] Mimithe( Neumond) [u]Geburtsdatum:[/u] 19.04.2004/ 7 Jahre [u]Geschlecht:[/u] Hengst [u]Rasse:[/u] Hannoveraner [u]Fellfarbe:[/u] Kohlfuchs [u]Charakter:[/u] Muraco ist wie der Mond nach dem er benannt ist, wechselhaft, mal ist er ein Arbeitswütiger, williger Hengst, dann wieder ein fauler Hengst der keine Lust hat zu Arbeiten und schnell eingeschnappt reagiert, an den Tagen sollte man nur sachen machen die er Gut kann. [u]Stockmaß:[/u] 1.68 cm [u]Abzeichen:[/u] Weiße Blesse [u]Gesundheit:[/u] [img]http://666kb.com/i/b48t5lddvc6l2r8qc.gif[/img] [u]Besitzer:[/u] Noeli1 [u]Züchter:[/u] sweetvelvetrose [u]VKR:[/u] sweetvelvetrose [u]Gekört:[/u] [s]Ja[/s] | Nein [b]Qualifikationen[/b] [b]Galopprennen Klasse:[/b] E [b]Western Klasse:[/b] E [b]Spring Klasse:[/b] E [b]Military Klasse:[/b] E [b]Dressur Klasse:[/b] E [b]Distanz Klasse:[/b] E [b]Schleifen[/b] Muraco hatte noch keine Erfolge. [b]Geeignet für:[/b] Distanz,Springen,Military,Dressur [b]Sonstiges:[/b] Er ist im Gelände ein 100% verlässiges Pferd. [b]Zubehör[/b] [spoiler][img]http://www.abload.de/img/muraco-mit-zubiu7so.jpg[/img] (c) by Noeli1[/spoiler][/center][/font]

Muraco - Hannoveraner
CatyCat, 19 März 2011
    • CatyCat
      Pflege von Muraco und Royal Dream

      Mit funkelnden Augen betrat ich den Stall und trat zu Muracos Box. Ich begrüßte ihn lächelnd und schob ihm eine Karotte ins Maul. Schnell nahm ich mir einen Führstrick und brachte ihn zum Anbindeplatz. In windeseile putzte ich ihn und brachte ihn in die Halle. Dort baute ich ein paar Sprünge auf und ließ ihn, nach dem Warmreiten, diese überspringen. Als ich fertig war, brachte ich ihn mit Abschwitzdecke zurück in die Box und ging zu Royal Dream. Auch er bekam ein dicke Karotte. Ich putzte ihn schnell, da ich nun doch unter Zeitdruck kam und ließ ihn, nachdem er noch 10 Minuten in der Führanlage gelaufen war, in die Halle. Dort nahm ich ihn aber an die Longe und powerte ihn richtig aus. Nachdem ich und Royal Dream, der ziemlich verschwitzt war, die Halle verließen, machte ich ihm noch schnell die Abschwitzdecke drauf und stellte ihn, mit einem Gummigurt, der das verrutschen der Decke verhinderte, wieder in die Box. Muraco war inzwischen schon getrocknet, sodass ich ihm ebenfalls die Decke abmachte und den beiden zum Abschied einen dicken roten Apfel gab.​
    • Julia
      Verschoben 28.10.11
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    CatyCat
    Datum:
    19 März 2011
    Klicks:
    553
    Kommentare:
    2