1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Mona1998

Miss Marionette

[color=#1C2837][u][b]Miss Marionette[/b][/u] [b]Mutter:[/b] Unbekannt [b]Vater:[/b] Unbekannt [b]Fellfarbe:[/b] Chestnut Snowflake Appaloosa [b]Abzeichen:[/b] Vorne rechts gestifelt, Blesse | gepunktet [b]Geschlecht:[/b] Stute [b]Rasse:[/b] Holsteiner [b]Alter:[/b] 12 Jahre [b]Gesunheit:[/b] Sehr gut [b]Charakter:[/b] Lieb und gutmütig [b]Stockmaß:[/b] 1.72 m [b]Pferd erstellt von:[/b][url="http://www.joelle.de/user/10039-xamiih/"]Xamiih[/url] [sup]inaktiver/gesperrter User[/sup] [b]VKR:[/b]Xamiih [b]Besitzer:[/b] Mona1998 [i][b]repaintet von:[/b] Zambi[/i] [u][b]Qualifikationen:[/b][/u] [b]Western:[/b] E [b]Dressur:[/b] E [b]Springen:[/b] E [b]Militäry:[/b] E [b]Galopprennen:[/b] E [b]Fahrsport:[/b] E[/color]

Miss Marionette
Mona1998, 2 Juli 2011
    • Mona1998
      Pflegebericht für alle meine Pferde !​





      Da ich für 2 Jahre auf einem Auslands Praktikum war , besuchte ich endlich wieder meine ganzen hotties ! ich war Soho froh sie wieder zu sehen​
    • Mona1998
      Heute besuchte ich wieder alle meine Pferde . Ich war sehr froh als ich in den stall kam und alle mich freundlich begrüßten.. Zuerst gab ich allen eine Karotte dann holte ich Merle und Limburg heraus da ich zwei Kinder da hatte die sie gerne putzen wollten. Ich sah ihnen für ein paar Minuten zu und ihnen machte es richtig spaß und Limburg und Merle genossen eis :D Ich ging inzwischen wieder in den stall und betrachtete mein neues Pferd bolly genauer .. Dann stupste sie mich freundlich an und ich begann zu lachen . Also nahm ich sie langsam aus der Box, um sie zu Strigeln und danach aufzusatteln.. Sie stand beim putzen total ruhig und war ganz brav nur beim hufauskratzen tänzelte sie etwas umher .. Ich ging zur Sattelkammer und sattelte sie auf .. Danach zäumte ich sie auf wobei sie die tränse am Anfang nicht nehmen wollte . Nicht destotrotz sind wir heil am Reitplatz angekommen und ich begann mit ein paar hufschlagfiguren nach 20 min begann ich langsam zu traben . Bolly wirkte etwas Neves.. Aber das muss die neue Umgebung sein.. Ich wollte nicht galoppieren da ich sie langsam an mich gewöhnen will . Also sattelte ich sie ab und führte sie zurück in den stall. Danach ging ich zu Fanta .. ich lies ihn nur ein wenig auf der Koppel laufen und machte Fotos von ihm denn er war so wunderschön ._.

      dann ging ich zu meiner liebe miss Marionette . sie wieherte mir schon freundlich entgegen . sie liebt ausritte also schwang ich ihr den westernsattel rauf und ging mit ihr durch den Wald . sie genoss es so sehr es war so schön ruhig und ich unterhielt mich auch leise mit ihr . Danach kamen wir zu einer schönen Galoppstrecke die wir natürlich gleich probieren mussten . sie flog förmlich und ich musste total lachen weil es so ein unbeschreibliches Gefühl war,, Als wir wieder daheim waren .

      , pflegte ich ihr füße mit kaltem wasser und gab ihr noch ein gutes mash .Dann liefen mir auch die Kinder entgegen die mich gleich fragten ob sie evt Romeo reite durften. durch meine Freundin Vera , die den beiden reitunterricht gab , wusste ich dass sie sehr gut reiten konnten und mit Pferden gut umgehen konnten . also vertraute ich ihn ihnen an :'aber nur mir Helm' sagt ich mahnend . Danach spaziere ich zu silverado der mich etwas nervös ansah . ich führte ihn eine runde spazieren bis ins Dorf und wieder zurück wobei ich ihn danach noch mit bolly , seiner großen liebe, grasen lies. Also ging ich in den Laufstall wo Louis und amazing Grace mich gleich anschnaubten , weil sie wussten was zu tun war, ZIRKUSLEKTIONEN !! an diesem tag lernte Louis noch das steigen und amazing , ja und nein sagen , bin so stolz auf die beiden ._. Dann lief ich zu meinem fohli mothers light und tollte mit ihm ein wenig auf der Koppel rum , nur er war leicht ausgepowert also stellte ich ihn dann gleich wieder in die box ,, Anja es war ja auch sehr heiß ..Dann ging ich zu meinem schatz , vor a Monet . und ritt ihn leicht in der Reitbahn da er morgen an einem tagesritt teilnehmen wird also schohnte ich ihn ein bisschen. Danach nahm ich silcene und als ich sah wie dreckig sie war , wusch ich sie gleih ganz ab und lies sie dannen der Koppel noch trocknen.Hohlfried lies ich noch gemeinsam mit golden wish in der Reitbahn fetzen .mit golden glob , athletico phillip und Starlet machte ich einen gemütlichen Spaziergang mit grasen . Lara und Luna Marie ritt ich sanft und die lies ich dann noch gemeinsam grasen , wobei ich mit Pünktchen fast 2 stunden herum tobte !! Cassa schaute us zu und da sie noch immer eine leichte Verletzung am fuß hatte . schmierte ich nur die wunde ein .
    • Mona1998
      Pflegebericht für alle meine pferdis :

      Da heute ein sehr sehr heißes Wetter war , ging ich erst gegen 19:00 zu meinen Pferden . Als erstes holte ich die Neuankömmlinge Dark Shadow und Pascavelli heraus und führte sie ein wenig spazieren . In ihren Augen merkte ich dass sie sehr nervös waren aber Anja das ist ja auch kein wunder mit dem neuen stall der neuen Umgebung und soo.. danach longierte ich sie beide noch sie waren sehr sehr brav und im Handumdrehen war die ganze Nervosität weg. Danach versorgte ich sie und brachte sie in den stall. Dann spazierte ich zu daily sunrise , meiner süßen kleinen maus . Sie wieherte mich freundlich an und lief in der box zu mir her . ich gab ihr eine kleine Karotte streichelte sie auf der Stirn und holte sie dann aus der box um sie die putzen .. doch irgendwie sah man ihr an das sie was ausheckte… Anja das muss täuschen dachte ich mir und ging rein um den putzkoffer zu holen ..und als ich raukam .. war sunrise nicht mehr da .. ich suchte verzweifelt den ganzen Hof ab doch sie war niergens .. als ich erschöpft zum putzplatz zurück kam stand sie da als wäre nichts gewesen und sah mich ganz frech an .. Du bist so ein Frechdachs :D sagte ich während ich sie erleichtert kuschelte . Dann brachte ich sie zurück in die Box. Als nächstes holte ich Bolly raus putze sie . Sie stand ganz ruhig und war voll entspannt. Dann holte ich den sattel und sattelte sie auf sie war immer noch ganz ruhig nu als ich dann in der sandbahn zu galoppieren begann , wurde sie etwas schneller , aber das bin ich eigentlich von ihr gewohnt also lies ich sie laufen . Dann spritze ich noch ihre füße ab und gab sie dann wieder in die box , wo sie dann auch ihr Müsli bekam. als ich die boxender schloss, stubste mich von hinten Fanta an . Ich musste lachen da er mich sehr verspielt ansah. also hing ich ihn am strick an und ging mit ihm raus . Ich putze ihn sehr gründlich und haute ihm geqäult seinen westernsattel hinauf. Dann gingen wir ein gemütliche runde austreiten und wir beide genossen es. Zuhause angekommen , lies ich ihn noch ein bisschen grasen und dann gab ich ihn rein . Danach holte ich Merle raus und der war soo dreckig das ich beschloss ihn komplett zu waschen . Danach waren seine weißen flecken auch wieder weiß :) Dann ließ ich ihn noch ein wenig grasen und so kam auch er dann noch in die box. Danach holte ich miss mit der ich heute eineihalbstunden bodenarbeit machte , ich war sooostolz Auf sie , da sie alles suuper machte .. dann kam auch sie in die box und ich hatte einen wunderschönen tag bei meinen pferdis !!
    • Mona1998
      Pflegebericht für alle meine Pferde :

      Heute war ein wunderschöner tag , also beschloss ich schon früh am morgen aus dem haus zu meinen Pferden zu gehen. Als ich in den stall ging hörte ich gleich ein freundliches wiehern . Ich war sehr glücklich . Sofort startete ich auf Dark Shadow zu , da ich ihm gestern versprochen hatte einen schönen ausritt zu Staren . Ich beschloss Pascavelli am führstrick mitzu nehmen . Ich putzte sie beide biltblank und dann startete ich meinen Ausritt . Wir kamen nach einer Viertelstunde auf eine große weite wiese und ich beschloss anzu galoppieren . Beiden machte es sehr viel spaß und es war echt wunderschön . Dann ritten wir zurück und ich spritze beiden noch die beine ab da es sehr anstrebend war. Dann stellte ich sie zurück . Als nächstes hab ich mir vorgenommen mit daily sunrise eine runde spazieren zu gehen . Sie ist erst 7 Monate aber sie war dafür schon sehr sehr brav beim Führern. ich gab ihr danach noch ein Leckerei und dann stellte ich sie wieder zurük in ihre box . Dann holte ich meine wunderschöne bolly aus der weide heraus. Sie sah mich mit ihrern wunderschönen augen an und da wurde mir wieder bewusst wie froh ich bin das ich sie habe …. Ich machte heute mit ihr ein bisschen bodenarbeit und das war sehr erfolgreich . Danach wusch ich sie noch kommplett auch mit Shampoo . Als ich sie in die box stellte hörte ich schon wie Fanta mich anwieherte . Ich musste lachen da sie sein wiehern so lustig anhörte :b . Dann holte ich ihn heraus undman merkte das er sehr fröhlich war . Also beschloss ich ihn ein wenig zu longieren . Er war sehr brav und nach 45 min war er sehr erschöpft also stellte ich ihn zurück in den stall. Dann hörte ich wie das Auto meiner kleinen Cousine auf den Hof kam .. Sie bleibt mit ihrer mum bis zum Abend . Ich gab den beiden Merle und sie putzen ihn und meine Tante führte die keline noch auf ihm spazieren. Ich machte mich auf den weg zu miss . Sie starrte mich fröhlich an und ich gab ihr ein Halfter rauf und führte sie zum putzplatz . Dort putzte ich sie sehr schön und dann gingen wir noch auf den Standplatz reiten und sie war sehr brav…

      EIN SEHR SCHÖNER TAG :)
    • Jackie
      Verschoben am 21.08.2013 um 18Uhr
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    Mona1998
    Datum:
    2 Juli 2011
    Klicks:
    383
    Kommentare:
    5