1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Pferdegirl2

Merci ♥

Von: Salmiac V: Artos M: Rabenrose Aus der: Martini V: Armani M: Nugat Rasse: Barockpinto Geschlecht: Stute Geburtsdatum: 05.03.2001 Fellfarbe: braunschecke Abzeichen: - schmale Blesse - großer Fleck am Hals - großer Fleck auf der Kruppe und am Rücken - außer vorne links 3 mal hoch weiß gestiefelt Stockmaß: 1,60 m Gesundheit: sehr gut Charakter: lieb, umgänglich, ausgeglichen, arbeitswillig Vorbesitzer: Tequii | Salera | Hedone Besitzer: Pferdegirl2 Ersteller: Fratzi VKR: Hedone RB: - Qualifikationen: Galopprennen: E Western: E Militari: E Springen: E Distanz: E Dressur: E Eignung: Dressur/ Western Beschreibung: merci ist eine ausgesprochen liebenswürdige Stute. Absolut kinderlieb und lebenslustig lebt sie in den Tag hinein... (folgt) Schleifen/ errungene Siege: --

Merci ♥
Pferdegirl2, 12 Juli 2011
    • Pferdegirl2
      1. Pflegebericht für Merci:

      Da stand sie nun eine schöne neue Barockpinto Stute.
      Merci..DANKE..das ist echt ein danke wert wie schön sie ist.
      Na dann mal los.. sie kam ganz relaxed auf den Hof und fand sich sofort ein, wie wenn sie schon immer hier gewesen wäre.
      Sie stolzierte brav in ihre neue Box und ich gab ihr etwas Heu und Wasser.
      Nach einer Stunde ging ich mit ihr spazieren aber nurmehr kurz weil es schon so spät war.
      So nach einer guten viertel Stunde kamen wir dann wieder zurück und ich brachte sie in ihre Box.
      Dann gab ich ihr noch eine Karotte und dann sagte ich zu ihr und zu meinen ganzen anderen Schnuckis gute Nacht und ging dann ins Haus.
    • Pferdegirl2
      1. Pflegebericht für alle meine Pferde:

      Heute in der Früh ging ich als erster zu Merci.
      Ich streichelte sie zuerst und gab ihr dann ihr Müsli.
      Sie ließ es sich wirklich schmecken.
      Danach gab ich ihr noch etwas Heu und Wasser.


      Dann ging ich zu San Salina, meiner kleinen Schneeflocke.
      Ihr strahlend weißes Fell blitzte so schön aus der Box.
      Salina bekam wie jeden Morgen einen Becher haferfreies Müsli und etwas Heu mit Wasser.
      Danach kuschelte ich noch etwas mit ihr.

      Als nächstes ging ich zu Dark Lady.
      Die sah mich schon hungrig mit ihren großen dunkelbraunen Augen an.
      Dieser Anblick war fast unwiderstehlich, diese süßen Augen.
      Ich gab ihr noch schnell das Futter und Heu und Wasser.

      Dann kam ich zu Escape the Time.
      Die schleckte mir gleich mit der Zunge entgegen.
      Sie bekam ihre Müsli Mischung mit einem Apfel.
      Dann natürlich auch noch etwas Heu und Wasser.

      Der nächste an der Reihe war meine süße Calvana.
      Sie schnupperte mir schon freudig entgegen.
      Ich gab ihr das Müsli und etwas Heu und Wasser.
      Dann kuschelte ich noch bisschen mit ihr.

      Als letztes war Leap of Faith an der Reihe.
      Ich sah mir als erstes glech ihre Augen genauer an, und sie wurde immer unruhiger weil sie auch ihr Futter haben wollte.
      Dann ließ ich sie nicht mehr länger warten und holte das Müsli.
      Sie ließ es sich schmecken und dann brachte ich ihr noch Heu und frisches Wasser.
    • Jackie
      Verschoben am 21.08.2013 um 18Uhr
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    Pferdegirl2
    Datum:
    12 Juli 2011
    Klicks:
    281
    Kommentare:
    3