Sosox3

Mercedes | 2 Punkte

Mercedes | 2 Punkte
Sosox3, 10 Jan. 2020
    • Sosox3
      Pflegebericht
      Juni 2018
      Hitze und Viecher

      Mittlerweile ist es dermaßen heiß draußen geworden, dass es schon fast unmöglich ist, ordentlich mit den Pferden zu arbeiten. Außerdem hatte sich eine Menge geändert, denn ein neuer Charakter Valeria Martens zog auf Atomics Valley mit zwei Paso Stuten und einem Isländer ein. Collin verkauft schweren Herzens viele seiner Pferde, da er sich auf die wichtigsten konzentrieren möchte. Ein Teil seiner Pferde gab er an ein älteres Pärchen in die Altmark. Dieses Pärchen wird in Zukunft noch eine größere Rolle spielen, denn der Mann ist Liebhaber von iberischen Pferden und seine Frau ist passionierte Reiterin nach der Ecole Legerete. Ludwig und Eleonore stammen aus einer Adelsfamilie aus den Niederlanden und fanden ihren Sitz in Sachsen-Anhalt in einem wunderschönen Herrenhaus mit Stallungen, doch bisher fehlten ihnen die Pferde. So gingen Espiritu, Descarado, Castiel, Flame und Xinu in ihren Besitz.


      Valeria

      Es ist nun schon eine Weile her, dass ich mit den Pferden auf Atomics Valley eingezogen bin. Auch klein Prada hat sich eingelebt und flitzt über den Hof wie eine Rakete. Maybach und Mercedes verstehen sich sehr gut und haben sich recht schnell an die neue Umgebung gewöhnt. Die Hitze macht mir mehr zu schaffen als den beiden, naja es kann ja nicht jeder aus Südamerika kommen. Fast täglich erkunden wir das Gelände und eine der beiden Stute läuft als Handpferd nebenher. Prada sitzt meistens bei mir mit im Sattel, denn der Vaquerosattel bietet schließlich viel Platz. Mit Dynur arbeite ich an einem taktreinen Tölt und gelegentlich üben wir die Freiarbeit.


      Collin

      Meine Pferde beschränkten sich nun auf eine Anzahl von vier, was mir die Arbeit aber deutlich erleichtert! MAyor Jetsetter Oak (Sky) macht riesige Fortschritte und auch mit dem Reiten klappt es sehr gut. Er vertraut mir mittlerweile auch unter dem Sattel und momentan arbeiten wir an seinem Rhythmus und der Balance. Havanna Girl ist momentan etwas außer Acht, aber sie genießt ihre Zeit auf der Weide und wird demnächst weiter gefördert von Sin. Mein liebster Wild Cherry ist gekört und wir arbeiten an den 2er Wechseln. Natürlich darf man mein Seelenpferd Valquiria nicht vergessen, denn sie beherrscht mittlerweile die Levade und die Arbeit vom Boden aus ist zu unserer Paradedisziplin geworden.


      Ludwig & Eleonore

      Nach etlichen Jahren leerer Stallungen sind wir nun überglücklich fünf Pferde unser eigen zu nennen. Flame wird für die nächste gedeckt und wird unseren ersten Nachkommen zur Welt bringen, aber unser Bestand soll auch über die Jahre überschaulich bleiben. Die Pferden wollen wir definitiv mit der Zeit einfahren und sie kören lassen. Im Vordergrund steht aber der Ausbau der Stallungen zu einem Offenstall.
    • Sosox3
      Pflegebericht
      Dezember 2018
      Zu wenig Zeit
      Collin steht gerade mitten im Aufbau des neuen Hofes und hat somit leider extrem wenig Zeit für die Pferde. Castiel, Descarado, Dynur, Espiritu, Flame, Havanna Girl, I am a Playboy, Maybach, Mayor Jetsetter Oak, Mercedes, Nienke van de Flierthoeve, Philomena, Valquiria, Wild Cherry und Xinu werden von den fleißigen Pflegern versorgt und bewegt. Dennoch geht es ihnen gut, aber das Training unter Collin und Valeria fällt natürlich weg. Mittlerweile hat ein Teil der Pferde schon einen richtigen Pelz bekommen und es wird schwer die Schimmel auch mit Decke sauber zu halten. Nun hoffen wir, dass der neue Hof bald für den Umzug bereit ist!
    • Sosox3
      Pflegebericht
      Mai 2019
      stressige Tage Valeria
      Seit dem Umzug auf das neue Anwesen sind alle stetig beschäftigt und so reicht die Zeit vorne und hinten nicht. Selbst ich mit meinen drei Pferden Dynur fra Frelsi, Maybach und Mercedes bin ziemlich überfordert, denn am Hof ist viel zu tun, sowohl körperlich, als auch bürokratisches Zeugs. Dennoch können wir von Fortschritten sprechen, denn die Pferde sind äußerst zufrieden mit ihrem neuen Zuhause und genießen ihr leben. Dynur wird mittlerweile immer sicherer im Galopp und springt auch richtig an und entwickelt Raumgriff und Schwung. Meine beiden Mädels tendieren nicht mehr so stark zum Einrollen und verkrampfen beim Reiten nur noch selten. Ein richtiger Trainingsfortschritt im bezug auf Lektionen kann momentan leider nicht gewährleistet werden, aber bald wird es wieder bergauf gehen. Jedenfalls werde ich mein bestes geben, um bald wieder mehr Zeit für die drei Süßen zu finden.
    • Sosox3
      Pflegebericht
      Juni 2019
      Vorbereitungen für den Lehrgang
      Momentan ist es, wie eigentlich immer, stressig auf dem Hof, da ein Event ansteht. Der Dressurlehrgang wird nun schon seit Ewigkeiten geplant und alles laufen zu Hochtouren auf, das alles perfekt für die Gäste sein soll. Collin rennt nur noch mit Zetteln rum und ist gereizt, weshalb ihm das Personal lieber aus dem Weg geht. Nur in der Gegenwart der Pferde sind alle entspannt, da ausgewählte für den Lehrgang vorbereitet werden, um Sachen zu demonstrieren oder direkt für die Gäste zum Reiten. Corazon del Sol, FC Encantador, Flame, Havanna Girl, I'm a Playboy, Major Jetsetter Oak, Nienke van de Flierthoeve, Valquiria, Wild Cherry und Xinu genießen die gemäßigte Temperatur, das die Hitze im Wald nicht so weit vordringt. Dynur fra Frelsi, Mercedes und Maybach von Valeria sind ebenfalls glücklich, obwohl der Isi etwas mit einem Eksem zu tun hat.
    • Sosox3
      Pflegebericht
      Januar 2020
      Kyle| Nachdem die normale Stallarbeit erledigt war, machte ich mich daran, die 4 Boxen für die neuen Pferde ein zu streuen. Samurei und Meike, die zukünftigen Boxennachbarn der 4, ware auf der Koppel. Da die Boxen eine ganze Zeit leer gewesen waren, fegte ich diese einmal aus bevor ich sie mit frischem Stroh befüllte. Danach wischte ich noch die Tröge und Tränken aus. Die 4 Pferde würde mit einem Sammeltransport kommen, da ich hier nicht einfach alles stehen lassen konnte und sie abzuholen. Um punkt 12 Uhr fuhr der LKW dann auch vor. Ich begrüßte den Speditör freundlich der mir die Papiere der Pferde überreichte. Im Anschluss half er mir die Pferde auszuladen. Als erstes luden wir Maybach, eine hübsche Paso Peruano Stute, aus. Ruhig ließ sie sich ausladen und zum Paddock führen. Ich stellte die Pferde auf den Paddock damit sie sich nach der Fahrt ein wenig die Beine vertreten konnten. Als nächstes durfte Mercedes, ebenfalls eine Paso Peruano Stute, aussteigen. Da die Pferde sich kannten, stellte ich sie direkt neben Maybach. Neugierig schnupperten die beiden Stuten die Umgebung ab, während ich mich auf den Weg macht um den nächsten Kandidaten aus zu laden. Espíritu, ein PRE -Mix war der nächste. Er war zwar ein wenig nervös und schnaufte, ließ sich aber brav zum Paddock führen. Der letzte war Descarado. Der Hengst kugelte sich gleich zufrieden über den Paddock. Nachdem alle Pferde ausgeladen waren, fuhr der LKW weiter. Ich nahm mir nacheinander die 4 Pferde und ließ sie in der Halle laufen, damit sie sich einmal richtig austoben konnten.
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Album:
    Roanoak Stables
    Hochgeladen von:
    Sosox3
    Datum:
    10 Jan. 2020
    Klicks:
    60
    Kommentare:
    5

    EXIF Data

    File Size:
    392 KB
    Mime Type:
    image/jpeg
    Width:
    960px
    Height:
    640px
     

    Note: EXIF data is stored on valid file types when a photo is uploaded. The photo may have been manipulated since upload (rotated, flipped, cropped etc).

  • Mercedes
    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
    Abstammung

    Von Unbekannt
    Von Unbekannt Aus der Unbekannt

    Aus der Unbekannt
    Von Unbekannt Aus der Unbekannt

    Exterieur

    Paso Peruano
    **.**.2011| Stute|166cm

    Sooty Bay| Dunkelraun
    Ee Aat StySty

    Interieur

    Mercedes stammt aus einer Hobbyzucht in Deutschland und ist ein wahrer ungeschliffener Diamant für Zucht, die Dressur und die Gangreiterei. Sie ist absolut nicht für Anfänger geeignet, da sie relativ scheu ist und einen Menschen braucht, der ihr halt gibt. Durch ihr Temperament, welches sich nie bösartig oder der Gleichen äußerst, ist sie für Kinder absolut nicht geeignet. Seitenhüpfer sind Standardprogramm, allerdings rennt sie nicht los, sie bleibt im Fall der Fälle stehen.

    Bodenarbeit, besonders die Freiarbeit macht ihr große Freude und dort fühlt sie sich auch selbstsicher. Wenn man über einen längeren Zeitraum mit ihr arbeitet, fässt sie Vertrauen und ist nicht mehr so scheu. Der Mensch ist ihr Anker und sie brauch eine feste Bezugsperson. Frauen hat sie lieber als Männer, woran das liegt können wir uns nicht erklären. Dafür mag sie Hunde und Katzen sehr gern und sieht diese als Freunde an.

    Besitzer: Kyle Garcia (22)
    Züchter: Unbekannt| Unbekannt
    VKR/Ersteller: Mohikanerin
    Kaufpreis: 375 Joellen

    Karriere
    [​IMG]
    Platzierungen 0/2/0
    Trainingsstatus aktiv
    Registriert in -

    Dressur E A L M S
    Gang E A L M S
    Springen E A L M S
    Military E A L M S

    Distanz E A L M S
    Rennen E A L M S
    Western E A L M S
    Fahren E A L M S


    Klasse E
    229. Gangturnier, 2. Platz

    Inoffiziell
    -

    Zuchtverband
    -
    Zuchtinformation


    Zuchtverfügbarkeit [​IMG] Geschlossen [​IMG]
    Zuchtbedingungen:
    Nur offen für Paso Peruano's
    Hengste müssen mind. im L im Gang platziert erreicht haben
    Name des Fohlens muss bei Stutfohlen den Anfangsbuchstaben der Mutter erhalten
    Leihmutterschaft: -

    Nachkommen:
    1.
    2.
    3.
    4.
    5.

    Bilder