1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
medy

Melody's Angel I Deutsches Reitpony I ♀

[center][color=#ffccff][size=4][font='trebuchet ms'][b]Abstammung[/b][/font][/size][/color][/center] [center][font='trebuchet ms'][size=3][b]v. [/b][/size][/font][url="http://www.joelle.de/gallery/image/148386-parlay-drp-hengst/"]Parlay[/url][/center] [center][font='trebuchet ms'][size=3][b]a.d. [/b]/[/size][/font][/center] [center][font='trebuchet ms'][size=3]________________________________________________[/size][/font][/center] [center][color=#ffccff][size=4][font='trebuchet ms'][b]Exterieur[/b][/font][/size][/color][/center] [center][font='trebuchet ms'][size=3][b]Rasse [/b]Deutsches Reitpony[/size][/font][/center] [center][font='trebuchet ms'][size=3][b]Geschlecht [/b]weiblich[/size][/font][/center] [center][font='trebuchet ms'][size=3][b]Alter [/b]5[/size][/font][/center] [center][font='trebuchet ms'][size=3][b]Stockmaß [/b]1.48 m[/size][/font][/center] [center][font='trebuchet ms'][size=3][b]Deckhaar [/b]Dunkelfuchs[/size][/font][/center] [center][font='trebuchet ms'][size=3][b]Langhaar [/b]Fuchs[/size][/font][/center] [center][font='trebuchet ms'][size=3][b]Abzeichen[/b][size=2] h.l./v.l./h.r./h.l./ Hochweisser Fuss[/size][/size][/font][/center] [center][font='trebuchet ms'][size=3]________________________________________________[/size][/font][/center] [center][color=#ffccff][size=4][font='trebuchet ms'][b]Charakter &. Beschreibung[/b][/font][/size][/color][/center] [center][i][size=3]launisch, treu, lernfreudig[/size][/i][/center] [center][font=arial][size=3]Melody ist eine spezielle Pferdedame. Normalerweise ist sie brav, doch oft zeigt sie auch ihre frechen Seiten. Melo ist sehr launisch, vorallem kann sie Regen nicht ausstehen. Ein Ausritt im Regen - das kann man bei ihr vergessen. Unter dem Sattel zeigt sie sich lernfreudig, sie hat viel Potential was Springen und Dressur anbelangt. Wir hoffen, dass sie sich bei uns mit Paradolia anfreundet.[/size][/font][/center] [center][font='trebuchet ms'][size=3]________________________________________________[/size][/font][/center] [center][color=#ffccff][size=4][font='trebuchet ms'][b]Zuchtinfos[/b][/font][/size][/color][/center] [center][font='trebuchet ms'][size=3][b]Gekrönt/Gekört[/b] Ja [] Nein [x][/size][/font][/center] [center][font='trebuchet ms'][size=3][b]Nachkommen[/b][/size][/font][/center] [center][font='trebuchet ms'][size=3]-[/size][/font][/center] [center][font='trebuchet ms'][size=3][b]Besitzer [/b]medy[/size][/font][/center] [center][font='trebuchet ms'][size=3][b]VKR [/b]Snoopy[/size][/font][/center] [center][font='trebuchet ms'][size=3][b]Verkäuflich [/b]Ja [] Nein [x][/size][/font][/center] [center][font='trebuchet ms'][size=3]________________________________________________[/size][/font][/center] [center][color=#ffccff][size=4][font='trebuchet ms'][b]Erfolge &. Qualifikationen[/b][/font][/size][/color][/center] [center][font='trebuchet ms'][size=3][b]Western [/b][][b] Englisch [/b][x][/size][/font][/center] [center][font='trebuchet ms'][size=3][b]Dressur [/b]A [/size][/font][/center] [center][font='trebuchet ms'][size=3][b]Springen [/b]E[/size][/font][/center] [center][font='trebuchet ms'][size=3][b]Military [/b]E [/size][/font][/center] [center][font='trebuchet ms'][size=3][b]Distanz [/b]E [/size][/font][/center] [center][font='trebuchet ms'][size=3][b]Rennen [/b]E [/size][/font][/center] [center][font='trebuchet ms'][size=3][b]Fahren [/b]E[/size][/font][/center] [center][font='trebuchet ms'][size=3]________________________________________________[/size][/font][/center] [center][font='trebuchet ms'][size=3][b]Schleifen[/b][/size][/font][/center] [center][size=2][font='trebuchet ms'][color=#2f4f4f]/[/color][/font][/size][/center] [center][font='trebuchet ms'][size=3]________________________________________________[/size][/font][/center] [center][size=4][font='trebuchet ms'][b][url="http://www.joelle.de/uploads/gallery/album_15878/gallery_18967_15878_61336.png"][color=#ffccff]PNG[/color][/url][color=#ffccff][url="http://abload.de/img/pngparadoliaxbjye.png"] [/url]|[/color][url="http://abload.de/img/stckelq2jcu.png"][color=#ffccff] [/color][/url][url="http://www.joelle.de/uploads/gallery/album_15878/gallery_18967_15878_30235.png"][color=#ffccff]Puzzel PNG[/color][/url][/b][/font][/size][/center]

Melody's Angel I Deutsches Reitpony I ♀
medy, 17 Mai 2014
    • medy
      Alte Berichte
      Alte Pflegis

      Spoiler


      Ankommensbericht.

      Früh schlüpfte ich aus den Federn und machte mich auf den Weg zum Stall, wo ich alles erstmal herrichtete um den Einzug der neuen Stute leichter zu machen. Als die Box eingerichtet war, kam auch schon der Wagen von RoBabeRo auf den Hof gerollt. Lächelnd grüßte ich die Dame und wir luden gemeinsam Melody aus dem Hänger. Als die Stute die Gegend erkundete, war jetzt schon klar das es ihr hier gefiele. Mit einem Zufrieden Lächeln brachte ich sie auf ihre Box und verabschiedete mich von RobabeRo.




    • medy
      Die beiden kommen an
      by medy I 783 Zeichen
      Zufrieden schaue ich Melody’s Angel und Paradolia zu, wie sie sich auf den Weiden austoben. Heute sind die beiden angekommen und ich hoffe, dass sie sich verstehen. Zuerst haben sie gequietscht und die Rangfolge abgemacht, haben sich angezickt und alles was dazu gehört. Nun aber rennen sie um die Wette. Plötzlich findet mich Melody nun doch spannend und trabt in einem eifrigem Tempo zu mir. Kurz vor dem Zaun bremst sie ab und schüttelt sich. „Hallo du!“, begrüsse ich die hübsche Dame, da wendet sie sich schon wieder ab und geht weg. Dafür will mir nun Paradolia Hallo sagen. Ich streichle sie vorsichtig am Kopf und rede ihr zu. Die Stute ist recht ängstlich, ich hoffe, dass sie mir bald vertraut. Dann verabschiede ich mich von den beiden und mache mich wieder an die Arbeit.
    • medy
      Ein weiterer Schritt nach vorn
      © medy I 3596 Zeichen
      Es beginnt schon zu dämmern und der Tag neigt sich zu Ende, als ich nochmals bei meinen Kleinen vorbeischaue. In dieser Woche haben wir wieder Neuzugang gekriegt, drei wundervolle Shettys, gekörte. Also wirklich ein grosser Schritt weiter, ich hab mich echt riesig gefreut, als Eddi bei uns angerufen hat und mich gefragt hat, ob ich denn die Süssen bei mir aufnehmen will. Natürlich hab ich sofort zugesagt und so sind sie vor fünf Tagen hier eingetrudelt. Noch haben wir die drei nicht ganz zu der grossen Herde gelassen, sondern einfach nur ein Bruchteil und unter Aufsicht, wir wollen ja schliesslich nicht, dass sie sich verletzten. Window versteht sich wunderbar mit den anderen Hengsten und auch Mondscheinsonate und Werina haben nur ein wenig gequietscht, als wir sie mit den anderen Stuten zusammen liessen. Soweit also alles gut. Wir selber haben uns in Tschechien mehr oder weniger eingelebt, jedoch sind wir alle noch ziemlich mitgenommen und müde. Ich hole mir einen Schemel und lasse mich darauf nieder, währendem ich meinen Lieblingen zuschaue, wie sie ihr Heu vertilgen. Schmunzelnd erinnere ich mich, als ich Pancake anschaue, wie er sich gestern so gefreut hat. Ich haben ihn auf einen Ausritt mitgenommen, als Handpferd, neben auf Punisher. Trotz des gewaltigen Grössenunterschieds war er so schnell wie das Kaltblut, wenn doch nicht schneller. Und er ermüdete auch nicht, als wir ihn Galopp übergingen. Er ist halt einfach eine richtige Sportskanone. Gähnend stehe ich dann wieder auf, streiche mir meine Haare hinters Ohr und gehe noch hie und da einige Köpfchen kraulen, dann verlasse ich die Shetlandponies. „So, dann geht’s noch zu meinen Grossen“, murmle ich vor mich hin und mache einen kurzen Abstecher zu den grossen, aber sanftmütigen Riesen. Mrs. Flauschig hat sich gut gemacht bei uns, an der Longe hat sie neulich auch ganz viel Freude gehabt, sowie Yolo. Sile prustet mich an, als ich bei ihm zu stehen komme. „Hallo mein Hübscher“, begrüsse ich ihn leise, ehe ich dann zu den anderen weitergehe. Wieder schaue ich den Grossen zu und kraule sie, geniesse einfach ihre Gegenwart. Und nochmals muss ich gähnen. „Ich bin echt müde, was“, meine ich lächelnd zu Muffin, welche mir gegenüber steht. Als ich wieder nach draussen gehe, kommt mir gerade Vina entgegen. „Heii“, begrüsst sie mich, „ich hab gerade Felix einen Besuch abgestattet. Milka übrigens ist ziemlich müde noch von vorgestern, ich glaube, das hat ihr echt gutgetan“ Grinsend nicke ich, mit Milka habe ich im Springen trainiert und dies war ziemlich anstrengend. „Ich muss glaub noch bei Enpri und den anderen vorbeischauen, nicht dass er wieder etwas kaputt gemacht hat“, meine ich lachend zu Vina und wir verabschieden uns kurz. Im Privattrakt angekommen, strecken sich sofort zwei Köpfe über die Boxentüren. Paradolia und Melo, die beiden Unzertrennlichen. „Na hallo“, grinse ich sie an und gebe ihnen ein Pferdeleckerchen. Enpri nebenan dreht mir demonstrativ den Arsch zu und legt die Ohren an. „Ich dich auch, Enpri“, lache ich leise, um ihn nicht zu provozieren. Wieder einmal nehme ich mir fest vor, dass wenn ich dann irgendeinmal bei ihm vorbeischaue, er sich nicht wegdreht, sondern mich begrüsst. Dass er dann wieder Vertrauen zu den Menschen hat. Aber bis dort ist es noch ein langer, ein sehr langer Weg. „Aber nicht unmöglich, oder was meinst du Enpri?“, frage ich den Hengst vorsichtig. Noch eine Weile stehe ich einfach da, ehe ich mich dann abwende und mich von den Pferden verabschiede. Draussen ist es nun schliesslich ganz dunkel und so mache ich mich schnell auf den Weg ins Haus.
    • Jackie
      Dein Pferd wurde am 23.03.15 in den Himmel verschoben
      Grund:
      6 Monate sind vergangen
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    medy
    Datum:
    17 Mai 2014
    Klicks:
    434
    Kommentare:
    4