1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Loki

Mön [Isländer]

Mön [Isländer]
Loki, 28 Sep. 2014
    • Sosox3
      Kurzer Besuch bei Mön

      Mein Tag war sowieso schon schwer gewesen, doch schaute ich kurz auf Bilbo's Hof vorbei um mich um Mön zu kümmern. Die Stute schaute mich schon erwartungsvoll an und stand am Zaun. Ich nahm sie raus und führte sie eine Runde um den Hof und stellte sie dann wieder auf die Weide.Ich füllte ihr Wasser nach und legte etwas Heu in die Heuraufe. Dann schmuste ich noch kurz mit ihr und ging dann vom Hof.
    • Loki
      Besuch bei Audrey

      Heute hatte ich vor, mich etwas um die Pferde von Audrey Hiddleston zu kümmern. Sie hatte im Moment etwas wenig Zeit, und da ich sowieso auf der Durchreise war, beschloss ich, vorbeizusehen. Auf dem Hof angekommen zeigte sie mir erstmal das Zubehör der drei Pferdchen, dann führte sie mich direkt zu ihnen. Ich kümmerte mich zunächst um Mön. Die Islandstute hatte ne ganze Putzkolonne nötig, aber ich schaffte es schliesslich doch alleine, sie von ihrer Dreckkruste zu befreien. Danach longierte ich sie eine halbe Stunde lang intensiv auf dem Reitplatz. Als nächstes ging ich zu Rive, einer Marwari Stute. Sie war zum Glück ziemlich sauber im vergleich zu Mön, dafür begann sie bereits, Winterfell zu produzieren und war dementsprechend haarig. Mit ihr ging ich ins Gelände, da ich die Umgebung etwas erkunden wollte. Der Ritt führte uns durch einen kleinen Wald und über mehrere schöne Felder, auf denen ich sogar ein paar Galopps wagte. Wieder zuhause sorgte ich dafür, dass es auch dieser Stute an nichts fehlte. Zuletzt war noch Pompeii dran, ein alter (junger) Bekannter. Er war eines unserer Zuchtfohlen von Pineforest Stable. Seinen Vater Baccardi erkannte man unschwer, denn der kleine Hengst hatte fast denselben Kopf. Ich bürstete ihn und machte etwas Führtraining um den Hof, damit der Jungspund auch mal etwas lernte. Danach durfte er wieder auf die Weide. Ich verabschiedete mich von allen, inklusive Audrey, und setzte meine Reise zufrieden fort.
      by Occulta
    • Eddi
      Verschoben am 30.03.2016
      Grund:
      6 Monate lang keine Pflege.
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    Loki
    Datum:
    28 Sep. 2014
    Klicks:
    573
    Kommentare:
    3