1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Behave

Lolita

Steckbrief Daten: Lolita Mutter: unbekannt Vater: unbekannt Geburtsdatum: 16.08.2004 Geschlecht: Stute Rasse: Englisches Vollblut Fellfarbe: Schimmel Charakter: lieb, anhänglich, lernwillig Stockmaß: 1,72cm Gesundheit: sehr gut Besitzer: Behave Pferd erstellt von: Gaska Galopprennen Klasse: E [color="#FFC0CB"]A[/color] L M S S* S** S** Western Klasse: [color="#FFC0CB"]E[/color] A L M S S* S** S*** Spring Klasse: [color="#FFC0CB"]E[/color] A L M S S* S** S*** Military Klasse: [color="#FFC0CB"]E[/color] A L M S S* S** S*** Dressur Klasse: E [color="#FFC0CB"]A [/color]L M S S* S** S*** Distanz Klasse: [color="#FFC0CB"]E[/color] A L M S S* S** S*** Beschreibung: Kommt noch! Gewinne: • 3. Platz 149. Dressurturnier [img]http://www.joelle.de/uploads/1234302890/gallery_5_4347_5073.gif[/img] • 1. Platz 149. Galopprennen [img]http://www.joelle.de/uploads/1234370819/gallery_5_4350_1316.gif[/img] Zubehör: [img]http://www.joelle.de/uploads/1258541614/gallery_10952_7064_12301.jpg[/img] by Raven [size="4"][color="#FF0000"] Startgebot 2000J.[/color][/size]

Lolita
Behave, 9 Okt. 2009
    • Behave
      Ankunft

      Heute wollte ich meine neue Stute abholen. Ich freute mich wegen meiner zum Glück zweiten Stute. Ihr Name war Lolita. Also fuhr ich zu dem Hof und regelte mit der vorbesitzerin nocheinaml das geschäftliche. Dann verluden wir sie gemeinsam und ich verabschiedte mich. Dann gings für Lolita los ins neue Zuhause. Wir fuhren schließlich auf meinen Hof. Und mithilfe einer Freundin lud ich sie aus. Sie war relativ ruhig, aber da ich wusste das die Fahrt bestimmt sehr anstrengend war, zeigte ich ihr erstmal ihre Box, die ich heute morgen noch hergerichtet hatte, bevor ich sie zur Weide brachte. Dort sollte sie sich entspannen. Sie galoppierte erstaml eine Runde und wälzte sich dann. Ich lächelte. Sie schien sich hier echt wohl zu fühlen.​
    • Behave
      1. Pflegebericht

      Heute wollte ich meine neuste Stute Lolita zum ersten Mal reiten. ich wusste nich was mich erwartete doch ich war optimistisch. Ich kam bei ihrer Box an und begrüßte sie mit einem leckerli. Sie nahm es ohne Probleme und auch die Streicheleinheiten, die darauf folgten, waren ihr nicht unangenehm. Dann holte ich sie heruas aus der Box. Sie war nicht sehr schmutzig, trozdem kratzte ich die Hufe aus und ging nochmal mit der Bürste über ihr Fell. Dann machte ich sie fertig zum Reiten. Ihr legte ihr den Sattel auf den Rücken und schob ihr danch vorsichtig das Gebiss ins Maul. Endlich war sie fertig und es konnte losgehen. Ich führte Lolita in die Halle und stieg dort auf. Die ersten Runden im Schritt waren angenehm und sie schien sehr willig zu sein. Auch beim Trab klappte alles prima. Schlkießlich wollte ich auch sehen wie sie sich im Galopp berwährte und galoppierte in der nächstenm Ecke an. Zunächst war es ein wunderbares Gefühl. Sie galoppierte leicht und ohne Hast. Doch noch während es Galoppierens steigerte sie ihre Geschwindigkeit und rannte schließlich mit typischem Vollblüter Temperament durch die Halle. Zum Glück hatte ich keine Probleme damit und zügelte sie shließlich ein wenig. Schlierßlich trabte sie wieder ruhig weiter. Nachdem ich sie trocken geritten hatte, brachte ich sie wieder hinunter. Bevor sie wieder in den Stall kam, mistete ich schnell ihre Box aus uns erneuerte Wasser und Futter. Zufrieden stand sie schließlich wieder in ihrer Box und schaute mich dann vorwurfsvoll an, als ich nicht gehen wollte. ich lachte kurz, fuhr ihr über die Stirn und ging dann.​
    • Behave
      2.Pflegebericht

      Dann kam ich zu meiner temperamentvollen Vollblut-stute Lolita. Sie erwartete mich schon ungeduldig. leidder hatte cih heute nicht viel Zeit. Trotzdem nahm ich sie mir um Lolita erstmal ausgiebig zu putzen und aus ihr wieder eienn Schimmel zu machen. Schließlich war sie wieder sauber und glänzte. Dann packte cih die Sachen weg, ging in die Sattelkammer und holte alle nötigen Utensilien fürs Loungieren. Ich machte sie fertig und brachte sie dann hoch in die Halle. Die paar Runden im Schritt zum Aufwärmen wolte sie überspringen. Ich musste sie wieder in den Schritt zwingen. Lolita hatte heute ein beachtliches Tempo drauf. Dann war es endlich soweit, sie durfte traben. Lolita war dies nciht schnell genug. Als sie dann endlich galoppieren durfte preschte sie mir bald davon und ich hatte MÜhe sie festzuhalten, geschweige denn wieder ruhig zu krigen. Es gelang mir doch schließlich und der Rest der Stunde verlief ohne Komplikationen. Dann brachte cih sie wieder hinunter, entfernte Loungier zeug und zog ihr ihre
      Decke an und brachte sie zur Koppel. Dort ließ sie ihre weitere Energie heraus und ich ging um ihre Box zu säubern.
    • Julia
      Verschoben 27.10.11
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    Behave
    Datum:
    9 Okt. 2009
    Klicks:
    658
    Kommentare:
    4