1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
BlackBeauty

Leo

Name:Leo Mutter:unbekannt Vater:unbekannt Eigenschaften:Lieb,nett,lernfähig^^ [color="#FF0000"]Zu Verkaufen!!^^[/color]

Leo
BlackBeauty, 26 Apr. 2008
    • Pharlap
      Pflegebericht für alle Tsv Pferde 1.

      Heute wollte ich das Sattelzeug der TSV Pferde putzen.
      Nachdem ich alle Pferde mit einer Karotte und ein Paar streicheleinheiten begrüsst hatte ging es sofort zur Sattelkammer.
      Drinnen war es Mollig warm.
      Zuerst kondolierte ich alle Halfter und Stricke auf risse dann setzte ich mich an den Tisch und putzte sorgfältig ALLE Stricke und Zaumzeuge.
      Nach 3 Stunden war ich fertig.

      Pflegebericht 2.

      Am nächsten morgen ging ich wieder zum Tsv.
      Mit einem Wiehern begrüsste mich eines Der TSV Pferde.
      Ich Holte alle Halfter und Brachte alle Pferde für die Nacht auf die Koppel.
      Ich fühlte die heunetzte auf und befestigte sie wieder am zaun.
      Dan kondolierte ich nochie selbsttränke.
      Morgen würde ich die boxen ausmisten.
    • Rajandra
      Tierartzt
      Ich war gekommen um die TSV Stute Leo durchzuchecken. Ich packte meine Sachen aus und fing an die Atemwege abzuhören. Alles normal. Auch als ich sie abtastete und ein paar Drucktest's machte war nichts auffälliges zu finden. Sie sah vielleicht ein wenig zerzaust aus aber gesund war sie. Ich klopfte die Stute und schob ihr ein Leckerchen ins Maul. Dann packte ich meine Sachen wieder zusammen und brachte die Stute weg.

      Hufschmied
      Heute überprüfte ich die Hufe des TSV Pferd's Leo. Ich band sie auf der Stallgasse an und kratzte erstmal die Hufe aus. Nun packte ich meine sachen aus und fing an. Ich schnitt einen nach dem anderen aus und raspelte die Kanten kurz. Leo stand brav und gab die Hufe auch brav. Die Hufe waren vorher in einem zufriedenstellenden Zustand gewesen, jetzt waren sie wieder in der genau richtigen Länge und Form. Nachdem ich die Hufe noch geölt hatte brachte ich Leo zurück und packte meine Sachen zusammen.
    • Rajandra
      3.
      Nachdem der Tieratzt und der Hufschmied da gewesen war hatten sie Leo auf die Weide gebracht. Dort stand die kleine nun immernoch und ich lief zu ihr. In meiner Hand hatte ich einen Apfel und meinen Putzkoffer. Ich begrüßte Leo und streckte ihr den Apfel entgegen den sie genüsslich kaute. Dann fing ich an sie zu putzen. Leo störte sich nicht dran und graßte zufrieden weiter. Ich putzte bis ihr Fell blitzblank war und ihr Langhaar auch völlig knotenfrei war. Dann beschloss ich Leo noch draußen zu lassen und sie erst heut abend reinzuholen.

      4.
      Nachdem ich Leo's Box auf vorderman gebrachte hatte und ein paar Arbeiten auf dem Hof des TSV's erledigt hatte war es nun auch schon fast dunkel. Ich schnappte mir ein halfter und lief zur Weide auf der Leo immernoch graßte. Ein Pfiff reichte um sie aufmerksam zu machen. Ich wedelte mit einer Möhre und Leo kam gemütlich angetrabt. Ich halfterte sie auf und führte sie zurück in ihre Box. Dort nam ich das Halfter ab und warf ihr etwas Silage rein. Ein bisschen knuddelten wir noch und ich fuhr dann nach Haus.
    • Caballo
      Wurde freundlicher Weise umgemalt:
      [​IMG]
    • Pharlap
      Pflegebericht für alle TSV Pferd

      Heute besuchte Ich den TSV.
      Ich lief zu den Stallungen und begrüsste alle Pferde.
      Einige sahen mich verwundert an oder verkrochen sich in ihrer Box.
      " hIer im TSV sieht man wie die Pferde leiden müssen" dachte ich und ging zur futterkammer.
      Ich holte für jedes der ungefähr 50 Pferde eine Portion Mash und Heu.
      Ich verteilte sie dan an alle.
      Die meisten hatten so lange nichts gegessen das sie sich richtig darauf stürzten.
      als alle mit Futter versorgt warren brachte ich allen noch etwas Wasser und eine Karote.
      Nun ging ich in die Sattelkammer und Putzte das Sattelzeueg.
      Dann ging ich nachhause.



      Pflegebericht für Alle TSV Pferde


      Am Abend ging ich wieder zu den TSV Pferden.
      Ich öffnete leise die Stalltür und tratt hinein.
      Ich lsah mich etwas um dann lief ich den Stallgang entlang und begrüsste alle.
      Nun hollte ich für alle ihr abendessen.
      eS gab heu, Karotten und etwas Mineralfutter.
      Ich gab jedem Pferde seine Portion Futter.
      Dann holte ich die mIstgabel und eine schubkarre und mistete alle Boxen aus.
      Nun füllte ich sie wieder mit sauberem Stroh.
      Dann fegte ich den Stallgang.
      Nun holte ich einen Hufkratzer und putzte jedem oPferd doie Huife und strieglte es Grob.
      Dann verabschiedte ich mich.
    • vampyrin
      gekauft für 50 Joellen
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    BlackBeauty
    Datum:
    26 Apr. 2008
    Klicks:
    564
    Kommentare:
    6