1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Lalaweile1

Julie

Name: Julie Rasse: Hannoveraner Alter: 6jahre Charakter zum Pferd: Julie ist eine freundliche,aber sensible Stute.Sie ist wunderbar zu reiten,jedoch kann sie auch mal zickig sein Eingeritten:Ja Eingefahren: Ja Dressur: S Springen: E Barock: A Western: A Besitzer:Lalaweile1 Vorbesitzer: // Vorkaufsrecht: Mockingjay (Falls du damit einverstanden bist ) Reitbeteiligung: bellchen Tierarzt:// Hufschmied: // Erfolge: [img]file:///C:/Users/sylvia/Desktop/Pictures/Joelle%20Pferde/Schleif%C3%B6%C3%B6n/39.Synchron%20Springen%20Julie.htm[/img] [url="http://nimga.de/v/S9yz4"][img]http://nimga.de/m/S9yz4.gif[/img][/url]

Julie
Lalaweile1, 26 Apr. 2012
    • Lalaweile1
      Pflegi für alle Stuten:

      Heute ging ich zu meinen Stuten und brachte alle auf die Koppel.Besonderst Days in the Light stellte sich doof an.Ich mistete alle Boxen aus und brachte das Heu und das Futter in jeden Trog.Anschließend putzte ich die Wasserspender aus und holte Julie herein,da sie sehr schnell krank wurde.Ich holte nach 4 1/2 Stunden die anderen Pferde herein und ging dann nachhause.
    • bellchen
      Pfelegebericht Julie

      Ich hatte nun endlich Zeit gefunden zu meiner Reitbeiteiligung Jolie zu fahren :) Schule lässt einem einfach keine Zeit mehr ._.
      Ich freute mich total sie heute besuchen zu dürfen. Mit dem Rad kam ich auf Lala's Hof an. Sie erwartete mich schon. "Guten Morgen" rief sie mir zu. "Hallo. Entschuldigung dass es so lange gedauert hatt.!", anwortete ich. Wir gingen zu ihrer Box. "Hallo meine schöne!", sagte ich und streichelte sie. "Willst du sie auch gleich reiten?" fragte mich Lala. Ich antwortete mit einem knappen "Ja natürlich." Dann holte ich sie aus der Box und Band sie in der Stallgasse an. Auser uns war niemand hier und die anderen Pferde waren schon auf der Weide. Ich bemerkte wie groß die Boxen waren. Es war ein schöner Stall mit viel Licht. Allgemein war es ein schöner Hof/schönes Gestüt. "Ich äppel nur schnell den Reitplatz hab. Du kommst schon zurecht, oder?" fragte mich Lala. "hmn, ja klar.! Sie ist doch brav oder ?". antwortete ich. Sie war schon fast zur Stalltür raus, da drehte sie sich um lachte kurz und sagte "Ja, die brävste :)!". Zuerst wundertete ich mich ob sie dass echt meint, oder ob das Ironie war. Doch ich konnte keinen Ironischen Unterton hören also holte ich frohen Mutes die Putzsachen Doch Moment ?! Wo war die Sattelkammer überhaubt.? Ich drehte mich nach Link, nirgends eine Tür. Dann nach rechts, auch keine. Ich lief die Stallgasse entlang. Drausen schaute ich mich um. Und da war eine.. Tür :D. Ich trat ein, und tatsächlich, eine wunderschöne aufgeräumte Sattelkammer kam zum vorschein. Ich schaute mich um und in einem Regal standen die Putzkoffer der Pferde. "Julie" konnte ich in Goldenem Schriftzug auf einem endecken. Ich nahm im Raus. Dann holte ich noch ihre Trense und den Sattel und lief zurück zu ihr. Sie standt immernoch wie angewurzelt da. Ich legte alles ab. Dann begann ich sie zu Putzen. Sie genoss es sichtlich. Ich sattelte sie, setze meinen Helm auf und führte sie zum Reitplatz. "Na dann mal los", rief mir Lala zu. Ich war etwas Ängstlich, da sie natürlich um einiges größer war als meine Ponys. Ich wusste nicht genau ob ich sie unter kontrolle haben würde wenn sie erschrecken würde oder sonst was. Nach dem ich mich im Schritt erstmal ein wenig eingearbeitet hatte begann ich zu traben. "Bleib ruhig und verspann dich nicht", sagte Lala. Ihre Tipps waren gut und es klappte hervorragend. Für heute war das auch erstmal genug. Wir brachten Julie in ihre Box nachdem wir sie absattelten. Ich half Lala noch die anderen Pferde reinzubringen und zu füttern. Dann schwang ich mich auf mein Fahrrad und rief ihr ein freundliches "Tschüss bis zum nächsten mal" zu. Die Antwort war ein mindestens genauso freundliches "Ja, ich freu mich schon. Bis dann!" Es war ein wundervoller Tag gewesen.
    • Lalaweile1
      Pflegi für: Lulu,Butterfly,Zora,May Flower,Carry,Chocolates Day,Days in the Light und Julie :

      Heute war ich schon früh auf den Beinen,ich ging zuerst in die Stube,um etwas zu frühstücken,zog mich daraufhin an.Langsam fuhr ich in den Stall und begrüßte die Hengste erstmals.Ich brachte jeder Stute ihr Futter und ließ sie fressen.Als sie fertig waren,putzte ich jede der Stuten über und brachte sie auf die Koppel.Ich holte mir aber doch Julie noch her und ritt ein wenig auf dem Platz mit ihr.Als wir dann beide keine Lust mehr hatten,bürstete ich sie über und brachte sie wieder auf die Koppel.Am späten Abend holte ich die Stutem wieder herein,nachdem ich die Boxen ausgemistet hatte.Ich gab jeder noch einmal Futter und schaltete dann das Licht aus.Ich lief in mein Schlafzimmer und zog mich um,ehe ich in mein Bett fiel und sofort einschlief.
    • Jackie
      Verschoben am 21.08.2013 um 13Uhr
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    Lalaweile1
    Datum:
    26 Apr. 2012
    Klicks:
    846
    Kommentare:
    4