1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Dali

Im Trab..

Nunja.. erste mal reiten lief er gar nicht am zügel.. gestern und heute hat er sich etwas eingerollt... Mein Sitz beim Traben vollendet das Bild -.- Ich rutsch auch andauernd aus den Pauschen und zieh die Hacken dann hoch :S Aber der ist auch echt triebig So extrem kenn ich das von meinen nicht xD Ich schätze aber, wenn er mehr Ausdauer hat klappt das auch besser und dann arbeite ich auch an meinem Sitz ) Tipps sind dennoch herzlich willkommen

Im Trab..
Dali, 26 Apr. 2013
    • Aqsher
      Der ist ja schmucke *-*
    • fire_and_ice
      Ich will dich hier nicht angreifen, aber wenn du immer so reitest, wie auf dem Bild, dann würd' ich mir überlegen, ob ich dich auf mein (junges) Pferd setze =/
    • Dali
      Sitz ich ja nicht.. Ich nehme nur lieber Bilder, wo er getroffen ist und nicht die, wo ich am besten Sitze ;P Es geht ja darum, dass er sie nicht mehr total verarscht.. einfach abwendet und zur tür rennt ...
      es geht darum, dass er nicht nur mit Nase nach oben durch die Gegend rennt und auch mal auf der richtigen Hand galoppiert bzw. überhaupt mal länger als eine kurze Seite galoppiert..
      Wie gesagt, ich bin ihn nur viermal bisher geritten und er hat sich in der Zeit so unglaublich gemacht...

      Kannst ja gerne Tipps geben, aber es ist ebend nicht dein Pferd ;P Wobei ich das ohnehin anders sehe, weil das Pferd vernümftiger läuft und darum geht es.. So, dass sie ihn nachreiten kann und er einfach braver wird und etwas vorwärts läuft...
    • Lexx
      Mal ganz abgesehen vom Sitz... (Aua, ich finde einen kleinen Fehler kann man sich immer erlauben, aber da sitzt du drauf, als wenn DU das erste Mal auf einem Pferd sitzen würdest. Klammerst vorne, ziehst ihn ran, gibst ihm dann noch die Hacke und donnerst dem in den Rücken...)

      Warum forderst du von einem so jungen Pferd, dass das 4. Mal unter'm Sattel ist, derartige Sachen und sitzt ihn anscheinend auch noch aus?
      Ich würde vorher erstmal nur entlasten ( Stichwort Remontensitz) und auf's v/a hinausarbeiten.
    • Dali
      erstens : Donner ich ihm nicht in den Rücken ! Kannst ja gerne vorbei und gucken kommen...
      zweitens: Kennt er es mit dem aussitzen und iuch bin ja nicht die einzige, die ihn reitet und glaub mir, beim leichttraben hat man um längen weniger möglichkeiten , etwas gegen sein stures anwenden zu tun, von daher werde ich definitiv dabewi bleiben !
      drittens: Läuft er va und wenn er das nicht anbieten würde, würde ich es nicht fordern ! Er ist nicht das erste junge Pferd, welches ich reite und die kriege ich wohl nicht grundlos !
      viertens : lässt er sich nicht rannziehen, den bekommt man nur technisch zum nachgeben...
      fünftens: Will ich erstmal Reitbilder von dir sehen Naddie ;) Bei fireandice ist das da schon eher in Ordnung, wie sie sich äußert
    • mari
      Also Naddie irgendwann ists auch mal gut. Ich finde nicht, dass du dir ein derartiges Urteil erlauben kannst. Ich lese deine Kommentare ja immer und denke mir dann "aha, na gut" - aber hier MUSS ich einfach was sagen! Wie kommst du drauf hier so zu schlussfolgern, wenn du a.) weder das Pferd b.) noch Dalis Reitstil noch c.) die restlichen Umstände kennst? Und dann auch noch so zu übertreiben? Also ich glaube das erste Mal am Pferd sieht jeder GANZ anders aus, entschuldige. Finde ich ehrlich gesagt unter aller Sau. Du verteilst hier immer deine superschlauen Kommentare - aber mit reiner Theorie kommste nicht immer durch. Ich würde dich übrigens auch gerne mal reiten sehen, liebe Naddie! Sorry dass ich hier so böse werd, aber das muss echt mal gar nicht sein.
      Ich denke zu dir muss ich gar nichts sagen Dali, du machst halt dein Ding und das find ich gut. :D
    • Dali
      :D Danke Mari :)

      Wie gesagt.. Ich nehme Tipps gerne an.. Ich übe gerne und versuche auch weiterzulernen.. dafür nehme ich unterricht.. Ich reite jeden Tag min. 2 Pferde, ab Montag wieder 3 und ich gebe mir damit Mühe.. Das nicht gleich alles gut klappt ist doch klar ;P
    • LaBimbam
      Aber schön ist auch was anderes...
      Mag ja sein, dass er erstmal korrigiert werden muss, damit er nicht mehr so frech wird- aber muss das auf Kosten seiner Gesundheit sein? Ist ja bekannt, dass Pferde mit viel Handeinwirkung schneller werden.. und wenn die verspannt zusammengezogen werden ebenfalls.. aber ich finds unschön ein junges Pferd so zu reiten :/
      Und wenn er v/a läuft- warum zum Teufel reitest du das dann nicht?! Das Pferd soll nächste Woche weder verkauft noch eine L-Dressur laufen. Der hats nicht verdient so zusammengezogen zu werden...
    • Dali
      er wird nicht zusammengezogen.. Denn, wenn man das Tut, rollt er sich komplett ein ;) Ich gebe nur kleine Impulse zum rannstellen .. teilweise muss ich ihn etwas festhalten um das innere bein zu unterstützen, weil er darauf kaum hört und wie gesagt ungern herade an der Bande läuft ;)
    • Dali
      Und das ist immernoch kein Tipp zur veränderung, sondern Kritik, die schon genannt wurde und die ich z.T auch selber sehe.. TD bekomm ich hier keine Tipps dazu ;)
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Album:
    Nochmal reale Pferdchen x3
    Hochgeladen von:
    Dali
    Datum:
    26 Apr. 2013
    Klicks:
    1.206
    Kommentare:
    36