1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Zaii

Hofplan

Hofplan
Zaii, 2 Dez. 2015
Samarti gefällt das.
    • Zaii
      [​IMG]
      [​IMG]
      Die 21-Jährige, die von ihren Freunden nur Zai genannt wird, ist die Leiterin von Crescent Acres. Sie ist etwa 165 cm gr0ß und trägt das glatte, dunkelbraune Haar im Alltag meist zu einem einfachen Pferdeschwanz oder einem wirren Dutt gebunden. Bereits seit Kindesbeinen an konnte sie den Eltern beim Betreiben eines kleinen Ferienhofs über die Schulter schauen und so fasste sie im Herbst 2015 den Beschluss, dass es nun Zeit wäre, sich vom elterlichen Haus zu verabschieden. Der neue Wohnort war schnell gefunden; nach Kanada sollte es gehen, zu ihren Freundinnen Jojo, Gwen, Elisa und Elena.

      [​IMG]
      Manche Begegnungen sind mehr, als nur glückliche Zufälle. So ergab es sich auch mit Alex, die Zai beim Kauf eines Pferdes kennengelernt hatte. Während Zai noch in Deutschland lebte, war der Kontakt zwar konstant, aber eher sporadisch, doch in Kanada sehen sich die Mädchen nun häufiger.
      Das runde Gesicht der Halbirin wird von wilden, roten Locken umrahmt, was die 23-Jährigen ein fast kindliches Aussehen beibehalten lässt und sie überragt Zai um nur wenige Zentimeter. Obwohl sie zwei Jahre älter ist, hat sie erst seit wenigen Jahren Kontakt zu Pferden.


      [​IMG]

      Zusammen mit Alex trat auch Theo in Zais Leben, ist er doch der Partner des Rotschopfs. Der 22-Jährige ist etwa gleichgroß wie seine Freundin, hat kurzgeschnittenes hellbraunes Haar und eigentlich immer ein Lächeln auf den Lippen. Er lernte Alex durch seinen Beruf kennen, den Theo arbeitet als Hufschmied. Er überlegt, sich bald von seinem Ausbildungsbetrieb zu lösen und den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Seine Mutter ist Deutsche, was ihm den klangvollen Zweitnamen Martin einbrachte.

      [​IMG]

      Der blonde junge Mann ist 182cm groß und 25 Jahre alt. Er stammt aus dem französischsprachigen Teil von Kanada und ist als Bereiter angestellt, ist sich aber auch nicht zu fein dafür, bei den alltäglich anfallenden Arbeiten mit anzupacken. Hugo hat eine ruhige, besonnene Art, die sehr gut bei den Pferden ankommt. Auch im Umgang mit seinen Mitmenschen ist er eher ruhig, man könnte fast schon verschwiegen sagen, und hält auch nicht all zu viel von ausschweifender Mimik und Gestik. Trotzdem kann man sich jederzeit auf ihn verlassen, was ihn zu einem der wichtigsten Mitglieder der Hofgemeinschaft macht.
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Album:
    Crescent Acres
    Hochgeladen von:
    Zaii
    Datum:
    2 Dez. 2015
    Klicks:
    568
    Kommentare:
    1

    EXIF Data

    File Size:
    245,2 KB
    Mime Type:
    image/jpeg
    Width:
    960px
    Height:
    640px
     

    Note: EXIF data is stored on valid file types when a photo is uploaded. The photo may have been manipulated since upload (rotated, flipped, cropped etc).

  • Personal
    Zairina Morin
    08.06.1995
    Zairina, die von ihren Freunden nur Zai genannt wird, ist die Leiterin von Crescent Acres. Sie ist etwa 165 cm groß und trägt das glatte, dunkelbraune Haar im Alltag meist zu einem einfachen Pferdeschwanz oder einem wirren Dutt gebunden. Bereits seit Kindesbeinen an konnte sie den Eltern beim Betreiben eines kleinen Ferienhofs über die Schulter schauen und so fasste sie im Herbst 2015 den Beschluss, dass es nun Zeit wäre, sich vom elterlichen Haus zu verabschieden. Der neue Wohnort war schnell gefunden; nach Kanada sollte es gehen, zu ihren Freundinnen Jojo, Gwen, Elisa und Elena.
    Mit dem Kopf ständig überall, verliert sich Zai manchmal in ihren Aufgaben, was, nicht zuletzt Dank ihres Teams, aber noch nie in einer Katastrophe endete. Ihr Humor ist flach sie oft zerstreut, doch dafür mindestens genau so ehrlich.

    Alexandra Graham
    17.05.1992
    Manche Begegnungen sind mehr, als nur glückliche Zufälle. So ergab es sich auch mit Alex, die Zai beim Kauf eines Pferdes kennengelernt hatte. Während Zai noch in Deutschland lebte, war der Kontakt zwar konstant, aber eher sporadisch, doch in Kanada sehen sich die beiden Frauen nun häufiger.
    Das runde Gesicht der Halbirin wird von wilden, roten Locken umrahmt, was sie ein fast kindliches Aussehen beibehalten lässt. Sie überragt Zai um wenige Zentimeter und hat seit ihrer Jugend mit Pferden zu tun. Alex mauserte sich zu Zais rechter Hand. Sie ist bei allem dabei, weiß über so gut wie alles Bescheid und trägt Zai auch gerne mal die ein oder andere überfällige Rechnung hinterher - wäre er nicht angewachsen, würde sie der Braunhaarigen sicherlich auch den Kopf hinterher tragen.

    Theodor Brooks
    24.01.1993
    Zusammen mit Alex trat auch Theo in Zais Leben. Er ist etwa gleichgroß wie seine Freundin, hat kurzgeschnittenes hellbraunes Haar und eigentlich immer ein Lächeln auf den Lippen. Er lernte Alex durch seinen Beruf kennen, den Theo arbeitet als Hufschmied. Mit einigen Jahren Berufserfahrung im Gepäck wagte Theo 2016 den Schritt in die Selbstständigkeit. Seine Mutter ist Deutsche, was ihm den klangvollen Zweitnamen Martin einbrachte.
    Theo ist durch und durch Morgenmensch, womit er auf dem Hof der einzige ist, wenn man von Friedrich, dem Hund von ihm und Alex, absieht. Er bereichert die Gemeinschaft mit einer zuvorkommenden Art und dem ein oder anderen flachen Witz.

    Hugo Bouchard
    05.10.1989
    Der blonde junge Mann ist 182cm groß und stammt aus dem französischsprachigen Teil von Kanada. Hugo ist als Bereiter angestellt, ist sich aber auch nicht zu fein dafür, bei den alltäglich anfallenden Arbeiten mit anzupacken. Hugo hat eine ruhige, besonnene Art, die sehr gut bei den Pferden ankommt. Auch im Umgang mit seinen Mitmenschen ist er eher ruhig, man könnte fast schon verschwiegen sagen, und hält auch nicht all zu viel von ausschweifender Mimik und Gestik. Trotzdem kann man sich jederzeit auf ihn verlassen, was ihn zu einem der wichtigsten Mitglieder der Hofgemeinschaft macht.

    Umgebung
    Übersicht

    Nahanni River Ranch
    Pine Grove Stud

    Townsend Acres
    Gut Sanssouci

    Gut Florentina, Deutschland
    Das Hofgut fand Zairina durch eine kleine, unscheinbare Anzeige in einer regionalen Zeitung. Leerstehender Hof, der auf Grund des Alters aufgegeben wird, lautete der knapp formulierte Text. Trotzdem interessiert, nahm sie Kontakt mit dem Verfasser auf und erfuhr die Geschichte:
    Gegründet wurde der Hof von dem Verfasser der Anzeige, einem Mann in den Siebzigern, und seiner Frau, Florentina. Die aus Italien stammende Florentina hatte eine Leidenschaft für Pferde und so erfüllte der Mann seiner Geliebten deren Herzenswunsch und erbaute in vielen mühsamen Stunden mit Freunden und Bekannten das Haupthaus, einen Stall mit fünf Boxen und zäunte Weiden ein. Das Paar hielt sich vier Pferde und wurde durch die Geburt von Zwillingen zu einer jungen Familie. Mit dem Tod des letzten Tieres durch Alterschwäche entschied sich das Paar dazu, zukünftig ohne Pferde zu leben und mit dem Auszug der erwachsen gewordenen Kinder kehrte Ruhe in das Leben des Rentnerpaares ein. Diese wurde durch die Diagnose Lungenkrebs im Endstadium zerstört. Florentina verlor den Kampf gegen den Krebs. Ihre Beerdigung war auf den Tag genau drei Monate vor Zairinas Anruf.
    Ihr Mann unterschrieb den Kaufvertrag mit den Worten: "Sie hätte sich gefreut, wenn sie gewusst hätte, dass hier wieder Pferde einziehen."
    Das Haupthaus und der Hauptstall wurden renoviert und erweitert, eben so wurden ein Nebenstall, der Offenstall, Reithalle und Führmaschine erbaut. Auch der Reitplatz und die Weiden wurden neu eingezäunt.In Erinnerung an Florentina trug der Hof ihren Namen.