1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
kirschkuchen

Hofbeschreibung

1. Parkplatz2. HaupthausIm Haupthaus befinden sich neben meiner Privatwohnung auch das Büro des Hofes und zwei Gästezimmer.3. AktivstallMein großer Aktivstall mit großer Liegehalle, mehreren Heuraufen (die sich mithilfe von Rolltoren individuell computergesteuert öffnen und schließen lassen), Pferdetoilette und mehren kleinen Unterständen. Außerdem besteht ein direkter Zugang zu mehreren Weiden.Hier sind vor allem die Stuten und Jungpferde untergebracht, die nicht den ganzen Tag auf der Weide stehen können. So bekommen sie viel Frischluft, Bewegung und Sozialkontakt, ohne durch zu viel Gras Krankheiten oder Übergewicht zu riskieren.Über Nacht ziehen die Aktivstall-Pferde in ihre großen Boxen (4), damit sie individuelles Kraftfutter aufnehmen und sich ungestört ausruhen können.4. ScheuneHier stehen die Aktivstall-Pferde über Nacht. Die 9 Boxen sind mindestens 6x4,5m groß und verfügen jeweils über einen eigenen Paddock, der jederzeit frei zugänglich ist.Über eine Leiter ist der große Heuboden zu erreichen. Außerdem schließt sich an den Stall ein gemütliches Reiterstübchen an und die Sachen aller Pferde können in der geräumigen Sattelkammer untergebracht werden.5. Wasch- und PutzplätzeVor der Scheune befindet sich ein großer Platz, der als Putz- und Waschplatz genutzt wird.6. Reit- und SpielplatzDer große Reit- und Spielplatz ist 65x50 m groß und ca. zur Hälfte überdacht. Der Boden ist mit Teppichschnipseln ausgestattet, somit bildet er bei Regen keinen Matsch und friert im Winter nicht zu.7. TrailplatzEin großer Trailplatz mit verschiedene Hindernissen. Solange er nicht genutzt wird, wird er teilweise auch als Koppel benutzt.8. ReithalleDie Reithalle mit verschiedenen Hindernissen und einem anschließenden überdachten Longierzirkel. Die Tribüne bietet einen guten Überblick über die gesamte Halle.9. Stuten/ JungpferdestallEin weiterer Stall für Stuten und Jungpferde. Er verfügt über 8 Boxen (ca. 5x4m groß) und einen anschließenden Gemeinschaftspaddock mit Gruppenraufe.10. HengststallEr verfügt über 8 Boxen (ca. 5x4m groß) und einen anschließenden Gemeinschaftspaddock mit Gruppenraufe.11. PaddockEin großer Paddock mit Unterstand und Heuraufe für Gastpferde, neue Pferde oder Hengste, die nicht mit den anderen verträglich sind. 12. PaddockEin großer Paddock mit Unterstand und Heuraufe für Gastpferde, neue Pferde oder Hengste, die nicht mit den anderen verträglich sind.13. große WeideDie größte aller Weiden wird vor allem für trächtige Stuten, Stuten mit Fohlen und zur Fohlenaufzucht verwendet. Sie verfügt über zwei Unterstände mit Einstreu, eine große Heuraufe und einen Sandbereich mit witterungsbeständigem Boden für nasse Tage. Außerdem gibt es im hinteren Bereich einen Badeteich für die Pferde.14. diverse WeidenAlle Weiden schließen entweder direkt an den Aktivstall an, oder verfügen über einen kleinen Unterstand und sind mit einer Selbsttränke ausgestattet.15. DressurviereckDressurviereck (40x20m) mit Teppichschnipseln, damit der Boden keinen Matsch bildet und im Winter nicht friert.16. Putz- und WaschplätzeDer Innenhof zwischen dem Stuten- und dem Hengststall wird als Putz- und Waschplatz genutzt.(ohne Nummer) GaloppbahnDie Galoppbahn zwischen den Weide wird ebenfalls als Triebweg genutzt, um die Pferde aus dem Stall auf die hinteren Weiden zu treiben.

Hofbeschreibung
kirschkuchen, 12 Juli 2014