adoptedfox

HMJ8345 Continental

2008 • Quarterpony • Stute • 8 Punkte

HMJ8345 Continental
adoptedfox, 9 Okt. 2019
Bracelet, Sammy, Zion und 3 anderen gefällt das.
    • adoptedfox
      15. Oktober 2019 | 3566 Zeichen
      Kennenlernen
      Es war dunkel. Der Mond bahnte sich den Weg durch angelehnte Boxenfenster und doch reichte das Licht nicht aus um die Box voll zu erleuchten. Ich schnaubte und drehte mich um ein paar Halme Heu aus dem Netz zu ziehen, welches Sonnenuntergang für Sonnenuntergang aufgefüllt wurde. Ein Wallach, der wenige Boxen von mir entfernt stand, brummte erregt und drängte sich an die Gitterstäbe. Ich sog die Luft scharf ein. War da jemand?
      “Its clear! Only 10 minutes!”
      Das Stalltor wurde aufgeschoben und mehrere dunkle Schatten kamen hinein. Nach und nach öffneten sich Boxentüren und die Pferde wurden in die Dunkelheit geführt. “The chestnut over there too!” zischte eine dunkle, rauchige Stimme und keine Minute später öffnete sich auch meine Boxentür. Vorsichtig zog man mir das Halfter an und führte mich in den Hof. Der Mann zog am Strick und lief los. Ich musste mich beeilen.
      Er rannte bis zum großen Tor und blieb dann stehen. Ein anderer Mann nahm meinen Strick und führte mich eine Rampe hinauf. Dort waren nicht nur die Pferde der anderen Boxen, sondern noch mehr. Ich zog scharf die Gerüche ein und stieß ein Wiehern aus. Sofort traf mich ein lederner Schlag und eine Wand wurde neben mich gestellt. Es war eng und am Boden befand sich keine Streu.
      “Close the doors, we need to go now!”
      Ich wurde nervös. Was passierte hier? Wo war ich und wer waren die anderen Pferde?

      “Johanna! Ich glaube dein Pferd kommt!” rief es über den Hof und ich lehnte mich aus der noch leeren Box um einen Blick in den Hof werfen zu können.
      Da kam tatsächlich ein Pferdetransporter!
      Vor einigen Monaten konnte eine amerikanische Tierschutzorganisation 15 Pferde aus einem illegalen Händlerring retten. Während der Quarantäne organisierten sie ein Horse-Makeover um den Pferden eine Zukunft in besten Händen zu sichern. Ich hatte mich auch angemeldet, machte mir aber keine großen Hoffnungen nachdem die ersten Bewerber vorgestellt wurden. Renommierte Pferdetrainer, die sich international einen Namen gemacht haben, aber auch große Zuchtvereinigungen hatten sich beworben und doch war das Glück auf meiner Seite. Ich nahm mir drei Wochen Urlaub und buchte einen Flug nach Kanada. Auf der Bow River Ranch wurden die Pferde zugeteilt und jedem Teilnehmer wurde angeboten, seinen Schützling in Ruhe kennenzulernen bevor es die Reise ins neue Heim antreten würde. Man teilte mir das Quarter-Pony zu. Eine dunkle Fuchsstute die ich HMJ8345 Continental taufte.
      In den ersten Tagen verbrachte ich viel Zeit im Roundpen um den Charakter und das Wesen der Stute kennenzulernen.
      Sie war sensibel und obwohl ich merkte, dass uns ein langer Weg bevor stand, war ich dankbar.
      Dankbar, diesem Lebewesen eine zweite Chance geben zu dürfen.
      Dankbar, mit ihr an mir zu wachsen.
      Die Stute stieß ein grelles Wiehern aus. Der große, beinahe bärenhafte Fahrer des Transporters führte die tänzelnde Stute in die Stallgasse und ich folgte ihnen um ihm die Box zu zeigen. Nachdem ich alle Frachtbriefe unterschrieben hatte verabschiedete sich der Fahrer und ich lehnte noch einige Minuten an der Box von Continental um sie im neuen Heim willkommen zu heißen. Bevor ich mich auf den Heimweg machte, öffnete ich die Boxentür sanft und sprach beruhigend mit der Stute während ich mich ihr näherte. Sie legte die Ohren an, ließ mich aber gewähren.
      “So ists gut, mein Mädchen.” lobte ich sie während ich das Halfter vom Transport abnahm und ihr den Hals streichelte.
      Die kommenden Tage der Eingewöhnung verbrachte sie stundenweise auf einer kleinen, abgesteckten Koppel angrenzend der großen Weiden.
      [​IMG]
      3 Punkte Bericht mit 3566 Zeichen + 5 Punkte Bewegung mit bis zu 2 Zubehörteilen
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Album:
    Privatpferde
    Hochgeladen von:
    adoptedfox
    Datum:
    9 Okt. 2019
    Klicks:
    99
    Kommentare:
    1

    EXIF Data

    File Size:
    338 KB
    Mime Type:
    image/jpeg
    Width:
    960px
    Height:
    640px
     

    Note: EXIF data is stored on valid file types when a photo is uploaded. The photo may have been manipulated since upload (rotated, flipped, cropped etc).

  • [​IMG]
    Stute • Quarterpony • geboren 23. September 2008
    Stockmaß: 1.42cm
    Gewicht: 347.00kg
    Fellfarbe: Chestnut
    ───────────────────────────
    • Abstammung •
    von Unbekannt
    von Unbekannt aus der Unbekannt
    aus der Unbekannt
    von Unbekannt aus der Unbekannt
    ───────────────────────────
    • Charakter •
    unsicher | sensibel | fasst nur schwer Vertrauen
    in Arbeit
    ───────────────────────────
    • Zuchtinformationen •
    Zur Zucht zugelassen: nein
    Züchter/Herkunft: Unbekannt

    Besitzer: Johanna Röder
    VKR/Ersteller: Canyon
    ───────────────────────────
    Abstammung: 0
    Schleifen: 0
    HS: 0
    TA: 0
    Trainer: 0
    Zubehör: 0
    Gesamt: 0
    ───────────────────────────
    • Qualifizierungen & Erfolge •
    Fohlen ABC ✔ | Eingeritten ✔ | Eingefahren x

    Schleifenaufstieg Trainingsaufstieg
    Western E A M L S
    Western Pleasure: LK5 LK4 LK3 LK2 LK1
    Hunter under Saddle: LK5 LK4 LK3 LK2 LK1
    Reining: LK5 LK4 LK3 LK2 LK1
    Trail: LK5 LK4 LK3 LK2 LK1

    Distanz E A L M S S* S** S***
    Distanzritte: EL EVG1 EVG2 EVG3 EVG4 CEN* CEN** CEN***
    ───────────────────────────
    • Schleifen •

    Zuchtverband
    -
    GHP - Prüfungen + Reiterspiele




    ───────────────────────────
    Punkte Horse Makeover Joelle 2019
    15.10.2019: 3 Punkte Bericht 3655 Zeichen, 5 Punkte Bewegung mit bis zu 2 Zubehörteilen

    ───────────────────────────