1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
handshake

Heaven's Darling

Heaven's DarlingRufname : Darlingaus der Heaven's Lightvon PuppenspielerGeburtsdatum : 2013Geschlecht : StuteRasse : Tennessee Walking HorseFellfarbe : Cream Champagne Vererbung der Farbe : kein Gentest vorhandenCharakter Heaven's Darling kommt ganz nach ihrer Mutter. Sie erbte das fast schon Feenhafte Erscheinungsbild und zieht die gesamte Aufmerksamkeit damit auf sich. Darling ist ein gemütliches, geselliges Pferd. Auf der Weide verträgt sie sich gut mit den anderen Fohlen und im Umgang ist sie ein wahrer Schatz. Jetzt im Fohlenalter hat sie noch nicht das Vertrauen in Menschen, welches ihre Mutter hat. Auch Darling ist sehr sensibel, weshalb man bei ihr mit sehr viel Liebe und Geduld arbeiten muss.Beschreibung---Besitzer : HandshakeErsteller : RoBabeRoVKR : Edfriend

Heaven's Darling
handshake, 16 Nov. 2014
    • handshake
    • Snoopy
      Ein Besuch bei handshake's Pferden.
      Früh machte ich mich auf den Weg um zu ihren Hof zu kommen, mein Hund Jerry kam mit mir. ,,Hallo handshake!´´, grüßte ich sie und unterhielt mit mit der Dame, ehe sie mich zu ihren Pferden brachte und sich verabschiedete.
      Nun begann ich mit der Fellpflege von dem ersten Pferd, den Fohlen Walking Pepper. Ich striegelte sein Fell bis es glänzte, ehe ich die Hufe säuberte und ihr ein Halfter anlegte und inklusive Longierleine zum Reitplatz ging. Dort begann ich den kleinen Schecken zu longieren, machte ein paar Bodenübungen mit der Stute. Sie lernte heute viel, also brachte ich sie zur Entspannung auf die Weide und mistete ihre Box. Der Wahnsinn, was ein Fohlen so für Dreck machen konnte.
      Nun holte ich mir Walking Crystal aus der Box und striegelte sein Fell, bis es sauber strahlte. Dann beschloss ich dem kleinen sein Langhaar zu kämmen und ihn ebenso auf dem Platz zu longieren. Er war gut drauf und machte fleißig mit, bis ich mit ihm ein paar Bodenübungen machte, wo er ein wenig Sturheit bewies. Ich machte mir nichts daraus, übte noch ein wenig und brachte ihn anschließend auf die Weide, ehe ich seinen Stall mistete.
      Dann machte ich mit dem nächsten Walker weiter, diesmal war es Heaven's Light eine erwachsene Stute mit schicker Farbe. Ich beschloss sie erstmal gründlich zu striegeln und dann etwas zu kämmen. Als sie fertig war, kümmerte ich mich um die Hufe der Dame, die in Kürze sauber waren und ich ihr die Reitausrüstung anlegte und sie auf den Platz brachte. Dort ritt ich die Dame etwas warm und trainierte dann mit ihr ein paar Bahnfiguren, sowie Dressurfiguren. Sie stellte sich gut an, also übte ich noch etwas länger bis ich aufhörte und die Dame erstmal abstellte und mit einer Abschwitzdecke auf die Weide brachte. Dann kümmerte ich mich um ihre Box, säuberte sie und streute sie frisch ein.
      Nun machte ich weiter mit den Pferden und hatte nun Heaven's Darling, eine Tochter der Stute davor. Sie war genauso ein Engel wie sie. Ich striegelte ihr helles Fell bis es glänzte und kümmerte mich um ihre kurze Mähne, die in Kürze wieder die Alte war. Nun legte ich ihr das Halfter an und longierte sie dann auf dem Platz, wo sie sich richtig gut anstellte. Ich longierte sie noch eine Weile, machte Bodenarbeit mit ihr und brachte sie dann anschließend auf die Weide. Nun kümmerte ich mich um ihre Box, mistete diese gründlichst aus und streute sie frisch ein.
      Das letzte Fohlen war nun dran und somit auch das letzte Pferd. Die Stute hieß Chapeau Fitch und war eine kleine Schönheit. Ich holte sie somit aus ihrer Box und striegelte das braune Fell bis es sauber und weich glänzte. Dann kämmte ich sein Langhaar und brachte ihn zum Platz wo ich ihn wie die anderen Fohlen zuvor longierte. Daraufhin machte ich noch Bodenarbeit und brachte sie auf die Weide. Dann mistete ich ihre Box aus und brachte frisches Stroh rein.
      Schon war ich fertig mit der Arbeit und fegte die Stallgasse, dann füllte ich die Wassertröge und Futtertröge auf und holte die wartenden Pferde von der Weide. Und somit war der Tag bei handshake gelaufen.
      [3056. Zeichen | Ohne Überschrift | by Snoopy]
    • Eddi
      Verschoben am 26.07.2015
      Grund:
      6 Monate lang keine Pflege.
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    handshake
    Datum:
    16 Nov. 2014
    Klicks:
    380
    Kommentare:
    3