1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
reitgirly99

Grisu

__________ Abstammung ___Aus der://Von dem://___________ Pferdedaten __________Rufname/n: GrisuGeburtstag: 1992Geschlecht: HengstRasse: Deutsches ReitponyFellfarbe: BraunerStockmaß: 1,46 mGesundheit: 100%Reitstil: Englisch_ _________Besitzerdaten___________Besitzer : reitgirly99Ersteller : NurayVKR : 99Cowgirly99/NurayMomentaner Wert ://Kaufpreis: //Verkäuflich: neinReitbeteiligung : //Hufschmied : Hufschmied"der goldene Huf"Tierarzt : Pferdeklinik Stuttgart__________ Charakter __________Grisu ist trotz seines Alters noch super fit und wird auch täglich geritten. Auf dem Platz ist er stets willig, im Gelände neugierig und beim Springen sehr draufgängerisch. Grisu ist ein sehr lieber Kerl, doch es kann schon mal vorkommen, dass er in der Box die Ohren anlegt und die Zähne bleckt. Das kommt daher, da sein früherer Besitzer ihn geschlagen hat. Sonst ist Grisu aber super lieb und ein ganz toller Kerl. Im Gelände ist er immer flott unterwegs und es kann auch mal vorkommen das man ihn nicht mehr halten kann._________ Ausbildung __________Galloprennen: EWestern: EMilitary: EDressur: ADistanz: ESpringen: E________Zucht________Nachkommen: keineVollgeschwister: //Halbgeschwister: //Decktaxe: //_________Erfolge_________1. Platz beim 230. Dressurturnier_________Zubehör_________ Spoiler -------- Bewegungen--------- Spoiler

Grisu
reitgirly99, 2 Mai 2012
    • reitgirly99
      Alter Pflegebericht von Grisu by 99Cowgirly99:

    • reitgirly99
      Ich holte grisu aus der Box und striegelte ihn und danach sattelte ich ihn . Ich beschloss bei diesem schönen Wetter das erste mal mit ihm auszureiten , grisu genoss den ausritt sehr er lief ihn einem ruhigen trab aber dafür in einem schnellen Galopp.
    • COOL99
      der kleine grisu ist ganz toll ;D
    • Lalaweile1
      Hufschmied-bericht:

      Heute ging es zu Reitgirly auf den Hof.Als ich ausstieg,begrüßte sie mich und brachte mich zu Grisu.Ich packte das Zeug aus,welches ich brauchen würde und kontrollierte die Huf.Alles Gut.meinte ich zu Reitgirly und passte die Hufeisen an.Ich nahm bei jedem Huf das Hufeisen ab und legte beim ersten Huf,das Hufeisen auf und nagelte es an.Dann kam der zweite ran.Ich legte das Hufeisen auf und nagelte es fest.Ich nahm den dritten Huf auf und nagelte das Hufeisen fest.Nocheinmal nahm ich den vierten Huf hoch und legte das Hufeisen drauf.Ich nagelte ihn fest und verabschiedete mich,als ich mein Zeug zusammen packte.Dann fuhr ich vom Hof.
    • reitgirly99
      Tierarztbericht Grisu :
      Grisu stand gemütlich in seiner Box und frass , als ich die Box betrat legte er kurz die Ohren an aber dann freute er sich auf meinen Besuch .Ich legte ihm das Halfter an und verlies gemeinsam mit ihm die Box und band ihn am putzplatz an. Ich untersuchte Grisu und fand bis auf einen Stich nichts ,ich schmierte ein bisschen kühlsalbe drauf und gab ihm einen Kuss auf die Wange .Nun war der Microchip in Grisus Hals verborgen , ich impfte ihn noch gegen die Standardimpfungen ( Influenza,Tetanus) und auch gegen Herpes und Tollwut . Grisu gab keinen Mucks von sich als ich einstach ! Ich wollte noch die Zähne kontrollieren und machte das auch , ich fand eine raue stelle und schliff mit der schleifmaschine drüber.Ich spritzte ihm die Wurmkur in sein Maul und gab ihm eine Banane und brachte ihn in den Stall.
    • reitgirly99
      Weidegang:
      Heute war es schön ,Grisus Fell glänzte in der Sonne wie Gold.Ich beschloss ihn auf die Koppel zu bringen .Ich legte ihm das Halfter an und führte ihn auf die Koppel ,Grisu lief sofort zuHestia hinüber und ließ erst da seinen Kopf sinken .
    • reitgirly99
      Ritt in der Halle:
      Trotz des schlechten Wetters lief Grisu arbeitsfreudig unter mir her , ich gab ihm ein paar hilfen und sofort fiel grisu in einen leichtrittigen Trab . Er hob die Beine kräftig , lief schön durchs genick-einfach super,da kann das nächste turnier ja kommen! grisu galoppierte auch gut aus dem schritt an und ritt seine lektionen Ordentlich . Er hatte heute wirklich gut mitgearbeitet und deswegeneinen großen eimer hafer und bananen.
    • reitgirly99
      Tierarztbericht:
      Ich holte Grisu aus der Box und band ihn am Putzplatz fest.Heute sollte ich ihn (mal wieder:p) einen kontrollgang machen.Ich untersuchte in von ohren bis zu den Hufen,ich bemerkte das er ein dickes auge und einen riss am hinterbein hatte.Vermutlich hat er beim herumtollensich verletzt ,der Riss am Hinterbein schien nicht gerade harmlos zu sein. Ich nahm Nadel und Faden und nähte den riss mit vielen kleinen stichen zu. sein Auge war nicht so schlimm ,trotzdem gab ich ihm Augentropfen und schmierte ein wenig Salbe darauf.
    • reitgirly99
      Picknick am Baggersee:

      Ich beschloss mit Grisu heute an einem nahegelegenen Baggersee ein Picknick zu machen und anschließen zu baden.Ich packte die Picknicktasche zusammen und machte Grisu fertig.Als wir zum See gallopierten flatterte Grisus Mähne im Wind ,am See angekommen schlug ich die Picknickdecke auf und aß sollange grisu graste essent auf der Wiese ,der See schimmerte im licht der Sonne.Fertig mit essen pckten wir zusammen und ich zog mich aus.ich stieg auf Grisu und ritt mit ihm in den Baggersee ,Grisu und mir gefiel es sehr da es sehr heiß war! Wir machten uns auf den weg und waren auch schon da :D ( mein Traum :p)
    • 99Cowgirly99
      Besuch bei Grisu

      heute kam ich zufällig an reilgirly99's Hof vorbei und besuchte mein ehemaliges Pferd grisu. Ich putze ihn und ging dann ein bisschen mit ihm in die Halle. Er freute sich, dass er wieder bewegt wurde und ging auch sehr schön. Nach dem Reiten stellte ich ihn ein wenig auf die Koppel und mistete seine Box, dann holte ich ihn wieder rein.
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    reitgirly99
    Datum:
    2 Mai 2012
    Klicks:
    904
    Kommentare:
    21