1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Galadriel

Galadriel

[center] [img]http://www.joelle.de/uploads/1312303356/gallery_6511_9522_1563.jpg[/img] Steckbrief: Name : [b]Galadriel[/b] __________________________________________ Vater: Kronprinz Mutter :Gala __________________________________________________ Geboren am:22.05.2003 Geschlecht Stute: Farbe: braunschecke Rasse: Pinto Charakter: majestätisch, treu, ruhig Stockmaß: 1.70m Gesundheut : Sehr gut ___________________________________________ Besitzer: Galadriel ( plörchen) Vorbesitzer: Jaguar Ersteller: Blue Pearl Reitbeteiligung:FyLKaNdsLeTTa ________________________________________________________ Charackter: Galadriel ist eine Abzulute bombe im Dressurviereck. Die Dressurhalle und auch der Platz ist ihr zuhause und da lässt sie sich auch nicht aus der ruher bringen. Dieses ferd wird irgendan bei den Olympischen Spielen mitmachen. Sie ist sehr anhänglich und gleichzeitig sensibel. ___________________________________________________ Beschreibung: Galadriel kahm vor ein paar Jahren zu mir in den Stall. Ihre vorbesitzerin hatte leider keine zeit mehr für sie und ich übernahm Galadriel im schlechten zustand aber mittlerweile ist die Vergangenheit vergessen und sie hat noch einige schöne Jahre vor sich. ______________________________________________ Futter: 1x Hafer 1x Pelletz 1x am Tag Leinöl Mittags: Muesli -Heu -Stoh __________________________________________ Qualifikationen: Galopprennen: E Western: E Springen: L Dressur:[b]S[/b] Distanz: E _________________________________ [center]Pfleger: wird gesucht bitte per pn melden [/center] ___________________________________________ Schleifen: 3 Platz 192 Dressurtunier [img]http://www.joelle.de/uploads/1234302890/gallery_5_4347_5073.gif[/img] 3 Platz 226 Springtunier [img]http://www.joelle.de/uploads/1234302890/gallery_5_4346_2328.gif[/img] 1 Platz 210 Springtunier [img]http://www.joelle.de/uploads/1234302890/gallery_5_4346_3868.gif[/img] [img]http://www.joelle.de/index.php?app=gallery&module=images&img=96147[/img] [/center]

Galadriel
Galadriel, 24 Mai 2008
    • Galadriel
      Heute kam ich wiede rzu Galadriel. Heute war Dressurtraining angesagt. Ich wollte mal wieder ein großes Tunier mit ihr gehen aber wir waren beide ein wenig eingerostet in letzter zeit. Also stand ich heute morgen sehr früh auf um mein vorhaben zu schaffen. Schnell schlüpfte ich ich in die Reithose und dan zog ich mir mein T-shirt über. Nun polterte ich die Trteppe runter sund zog meine Stiefel an . Nun ging ich in den Stall und holte Galadriel aus der Box in der siemomentan stand weil weidepflege war.
      Ich band sie an ihrer Box an und holte schnell den Putzkoffer. Ordentlich kratzte ich die Hufe aus und fettete sie ein. Nun putzte ich GAladriel mit einer Wurzebürste und danach mit der Kadätsche über.
      Jetzt kämmte ich ihr schönes langhaar durch und fertig. Schnell in die Sattelkammer und ihren Dressursattel raus geholt und Trense mitgenommen und dan eilte ich wieder zum Pferd.
      Jetzt sattelte ich sie und trenste sie auf. Danach schnappte ich mir die >Reitkappe und nun führte ich Galadriel nach draußen. Nun stieg ich auf und machte mich auf den weg zum Dressurviereck. MAn merkte Galadriel die Freude an als sie merket welche richtugn ich einschlug.
      Auf dem platz angekommen machten wir uns an die arbeit. erst am langen zügel schritt und dan gingslos. Ich nahm die Zügel auf und trabete mweine kleine maus an. Schwungvoll in mit viel ehlan stolzierte Galadrie über den Platz. Wir mussten unser Tempo erst wieder finden aber nach kurzer Zeit spielten wir uns wieder ein und ich merkte richtig den muskelkater den ich am nächsten Tag haben werden würde.
      Auch die Galoppade war wieder mal atemberaubend ich wollte eigentlich garnicht aufhören aber wiir mussten beide erst wieder unsere konditoin aufbauen und somit ritt ich eine knappe halbne stunde . NAch dem ritt macht ich lanaie langsam wieder fertig und wusch sie dan auch ab. Jetzt brachte ich sie wieder in die Box und gab ihr ein wenig heu. Jertz brachte ich ihre sachen wieder an die richtige stelle und machte mich daran meine anderen pferde zu bewegen.
    • Galadriel
      Pflegebericht für alle Pferde

      Heute war wieder ein großer Tag, den heute sollten die Reitschüler kommen. An diesem Tag musste ich schon früh aufstehen um alles fertig zu haben wenn die Schüler kamen. Also machte ich mich dan um 7 uhr schon auf in den Stall. Ich hatte am abend zufor alle Pferde rein geholt.
      Als erstes Fütterte ich alle Pferde mit den Passenden rationen. Jetzt machte ich mich daran, die Pferde mit dem Stroh einzustreuen. jedes Pferd musste immer etwas unterschiedliche Mengen haben da manche ihr Stroh nicht fressen ode rhalt dan den Stall umgraben.
      Nach einiger zeit hatte ich dan alle Ställe eingestreut. Nun holte ich etwas heu und gab jedem Pferd eine große Portion.
      NAchdem ich entlich alles fertig hatt konnte ich in ruher fegen und dna kamen auch schon die ersten Schüler. Ich wies den Schülern nach der reihe folgende Pferde zu: Galadriel sollte von der etwas erfahrenderen Reiterin Maren geritten werden, Ich wollte mir Moring Star vorknüpfen und dann war die auswahl egal. Charly, Saturn, Nalani gab ich anfängern. Cadoc und Sambertino ritten zwei Männer die ich beide schon länger kannte.
      Sayonara ritt eine gute freundin von mir.
      Gemeinsam machten wir nun alle einen langen Ausritt. Ich hatte Ch's Sun in Shining mit genommen und Maren hatte Fianna. So hatte alle meine Pferde etwas von dem Ausritt. Wirt ritten durch eine Sandkuhle und galoppierten dan durch das Wasser. Nach einiger Zeit waren wir dan zuhause wieder angekommen unr alle wuschen ihre Pferde ab und gemeinsam brachten wir sie wieder auf die Passenden Weiden. Nachdem alle pferde versorgt und auf den Weidn waren, räumten wir das chaos auf und fegten. Nun war der Tag entlich vorbei und ich fiel müde ins bett. ​
    • Mohikanerin
      Neuer Pfleger von Galadriel

      Ich bin heute das erste mal bei Galadriel. Sie ist eine voll schöne Stute. Leider kenne ich sie kaum. Deshalb gehe ich erst mal auf die Weide, sie ein Wenig beobachten. Sie ist sehr ruhig und tobt nicht doll, sie ist viel vorsichtiger als die anderen. Bis jetzt habe ich noch sehr viel Respekt vor ihr. Ich hoffe es legt sich noch. Jetzt hole ich sie mal von der Weide. Dachte ich mir und nahm das Grüne Halfter das ich aus meinem Stall mit gebracht hatte. Es steht ihr gut. Galadriel ist sehr treu obwohl sie mich auch nicht kennt. Wir laufen zusammen zum Stall. Dort putze ich sie und Sattel Galadriel. Sie hat eine Wassertrense und einen Dressur Sattel um. Das sieht toll aus. Natürlich setze ich ein Helm auf. Ich muss noch dressur üben. Galadriel Kann es ich nicht. Sie kann mir sicher viel bei bringen. Ich hab als aufgabe bekommen mit ihr ein bischen für die körung zu üben das mache ich auch.

      Jetzt übe ich erst mal die gehorsamkeit A (D2)
      Es ist zwar nur für Isländer aber es spricht ja nichts dagegen es zu üben.

      Anforderungen:
      Einreiten im Arbeitstrab oder -tölt auf der rechten Hand.
      A-X-G Auf die Mittellinie gehen.
      G Halt, Gruß.
      G-C-B-A Arbeitstempo Trab oder Tölt, rechte Hand, - ½ mal herum.
      A-K-B-H-C Schlangenlinie durch die ganze Bahn, drei Bogen.
      B-X-B Volte, 10 m.
      A Mittelschritt.
      E Kurzkehrt rechts.
      A-X-C Zickzackschenkelweichen auf der Mittellinie: nach links ca. 3 Schritte,
      nach rechts ca. 6 Schritte, nach links ca. 6 Schritte, nach rechts ca. 3
      Schritte.
      C Linke Hand
      E Halt, eine Pferdelänge rückwärts richten, danach Halt, im Mittelschritt
      anreiten.
      K Halt, auf der Hinterhand linksum kehrt.
      K-H-M Im Arbeitstempo Trab oder Tölt, - ½ mal herum.
      M-X-K Mitteltrab oder Mitteltölt.
      A-X-A-X Auf dem Zirkel geritten, - 1 ½ mal herum.
      X-A-X Im Arbeitstempo links angaloppieren - 1 mal herum.
      X Aus dem Zirkel wechseln mit einfachem Galoppwechsel,
      X-C - ½ mal herum.
      C Ganze Bahn.
      M-F Mittelgalopp.
      F-A-K Arbeitsgalopp.
      K-H Mittelgalopp.
      H-C-B Arbeitsgalopp.
      B-A Mittelschritt.
      A-X-G Arbeitstrab oder -tölt, auf die Mittellinie gehen.
      G Halt, Gruß.
      G-C-M Ausreiten im Mittelschritt, Zügel aus der Hand kauen lassen.


      Jetzt ist sie total müde. Ich sattel sie ab und gebe ihr in der Box Kraft futter. Meine Abeit ist für heute getan und ich werde abgeholt.
    • Mohikanerin
      Leider kann ich leider nicht viel mit Galadriel machen, weil ich noch zu Krämer muss. Meine ganzen Pferdeleckerlies hat ein Waschbär gefressen. Ich gehe also zu Galadriel und putze sie ganz sauber, aber sie schüttelt sich und noch mehr staubt kommt raus. Einglück hb ich das Zitoren Shampo bei. Also gehe ich mit ihr zum Waschplatzt und mache sie erst mal nass. Das ist ihr ein bissel kommisch. Aber dann steht sie ganz ruhig als ich sie einschäume. Das hat richtig spaß gemacht. Sie wurde abgeduchst und dann in den Stall gemacht. Dass sie nicht sich erkältet lege ich ihre eine decke um und gehe nach hause.​
    • Mohikanerin
      Heute fahre ich mit dem Fahrrad zu Galadriel. Angekommen gehe ich in die Sattelkammer und hole ihr Halfter. Anschließend laufe ich auf die Koppel und nehme sie mit. Am Hof binde ich sie an und putze sie. Die Stute steht ganz Still. Als sie dann sauber ist sattel ich sie und steige auf. Ich reite mit ihr richtung wald. Dort gurte ich noch mal nach und trabe sie an einer Lichtung an. Ihr trab ist sehr bequem. Wir traben über ein umgekippten Baum. Aus trab wird es nichts mehr, denn sie galoppiert nach dem kleinen Sprung an. Doch ich schaffe es sie wieder zu bremsen. Nach einer Weile kommte ein Hirsch über den Weg gerannt. ich pariere Galadriel in den Halt durch und warte bis der rest auf über den Weg ist. Danach trabe sie an und dann galoppierre ich sie an. Ich biege links ab und sie wird immer schneller. Nach ungefär 45 Minuten kommen wir wieder auf dem Hof an. Die Pintostute und ich sind total müde. Ich steige ab und putze sie nochmal über. Danach bringe ich sie in den Stall und gebe ihr eine Schaufel Krafttuttel. Dann fahre ich nach hause.
    • Jackie
      Verschoben am 21.08.2013 um 19:30 Uhr
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    Galadriel
    Datum:
    24 Mai 2008
    Klicks:
    1.582
    Kommentare:
    26