1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
SuperGirli

First Class

Stecki Name:First Class Spitzname:Firsti,Classi Mutter :/ Vater:/ Aus Der:/ von:/ Geschlecht:Hengst Rasse:/ Fellfarbe:weiss mit braunen punkten Langhaar:weiss und braun Schleifen:/ Gekört:/ Beschreibung:Er ist sehr gut im springen,er mag alle Leute die ihn begegnen und das ausreiten liebt er am meisten! Sonstiges:/ Was kann er sehr gut:Springen Alles auf: E

First Class
SuperGirli, 9 März 2009
    • SuperGirli
      Pflegebericht!

      Heute Nachmittag kam ich auf den Hof.Als aller erstes ging ich zur Weide zu meinem Liebling First Class.Ich bewunderte ihn von der Weite,er war so wunderhübsch.Nach einigen Minuten habe ich ihn zu mir geholt und dann sind wir zum Stall gelaufen.Wir ritten geminsam aus,das war ein riesiger Spaß.Nach einer Stunde kamen wir zurück.Ich fütterte First Class dann mit Äpfel,Mohrüben und Brötchen.Dann holte ich die Bürste,die ich für mein Pferd gekauft habe.Ich machte ihn sauber bis er glänzte.Dann mistete ich seinen Stall aus,er musste nja darin schlafen.Ich stellte ihn dann rein.Ich gab ihm noch einen dicken Kuss und drückte ihn.Dann schloss ich die Stalltür und ging nach Hause.
    • Girl
      Pflegebericht für First Class!

      Heute bekam ich einen Anruf von Pinki sie sagte zu mit "Hi ich wollte dich mal fragen ob du Heute für mich First Class Pflegen und Reiten könntest?".Ich überlegte kurz und sagte dann "ja !Klar mache ich aber erst in 1 ner Stunde weil ich vorher noch was kaufen muss ist das okey? Sie antwortete am Telefon "ja ja hauptsache du kommst ich muss Heute noch was wichtiges erledigen achja und kannst du Heute mal mit Class Springen machen das Kann Class nicht so gut und muss es lernen okey?".Ich sagte "Ja" und nach 1 ner Stunde war ich auf ihrem Hof ich holte mir einen Strick und lief auf die Weide dort suchte ich erst mal nach Class und als ich Class sah ging ich zu ihr ich machte den Strick an das Halfter und ging mit ihr wieder hoch zum Putzplatz dort machte ich sie an die Stange und holte meinen Koffer den machte ich auf und holte meinen Striegel aus dem Koffer ich Striegelte sie und nahm dann die Bürste mit der ich ihr über´s Fell strich.Nach 10 min. war ich fertig und nahm dann nahm ich mir den Hufkratzer und kratzte alle 4 Hufe aus.Zum schluss nahm ich mir noch den Kamm und Kämmte den Schweif und die Mähne.Danach ging ich in die Sattelkammer und holte Sattel und Trense Dann legte ich den Sattel auf den Rücken von Class und machte ihr die Trense ran.Ich holte mir eine Gerte und meinen Helm dann nahm ich mein Pferd und ging erstmal auf den Platz.Dann stellte ich alles ein und stieg auf .Ich ritt im Schritt los machte :1 Volte,1 mal aus der Ecke Kert ,durch die ganze Bahn und zum schluss noch eine Volte dann waren 10 min. um und wir Trabten an.Meine Freundin baute in der Zeit die Hindernisse in der Halle auf ich machte dann Schritt und ritt über die Wiese zur Halle meine Freundin machte die Tür auf und ich ritt hinein.Sie Baute grade das Letzte Hinderniss auf ich Trabte einen Zirkel und Galoppierte dann einen Zirkel nun ritt ich auf das erste Hinderniss zu und Class hatte es gerissen nun ritt ich auf das zweite Hinderniss zu es war sehr klein und Class hatte es tatsechlich geschaft ich freute mich aber es ging weiter sie hiehlt nicht lange durch nach 5 Sprüngen konnte sie nicht mehr also so eine schlechte kondition habe ich noch nicht gesehen.Aber ich versuchte es weiter biss sie alles 1 mal gesprungen ist ohne zu reißen.Ich ritt dann noch 20 min. Schritt und Trab .Nun stieg ich ab und machte alles locker und nahm die Zügel über den kopf von ihr nun lief ich aus der Tür und ging zum Putzplatz dort machte ich den Sattel und die trense ab und legte ihr das Halfter an .Ich brachte den Sattel weg dann kam ich zurück und holte die trense die ich dann auch weg brachte.Ich lief wieder zu Class und gab ihr ein Leckerlie ich kuschelte mit ihr das gefiehl ihr sehr gut.Aber dann nahm ich mir die bürste und Bürstete das Nass geschwitzte fell von ihr biss es sauber war und nicht mehr nass.Nun nahm ich mir den hufkratzer und kratzte die Hufe aus bis sie richtig gut sauber waren .Aber ich sah in dem 3 Huf einen Stein den ich entfernen musste er hatte sich schon ein bisschen entzündet und das tat ihr auch weh vllt. konnte sie desswegen nicht richtig gut laufen naja ich holte den Strick und lief noch ein paar runden um Pinkis Hof dann kaufte ich noch einen Apfel den es im shop neben an gab .Ich gab ihn der süßen Class und wir liefen auf die Weide ich setzte mich auf ihren Rücken und sahs eine ganze weile dort Nach 10 min. verabschiedeten wir und und ich lief wieder hoch.Ich nahm mein ganzes Zeug und verabschiedete mich noch von den anderen Pferden dann kam mir noch wer entgegen und ich hielt ihr die Hallen Tür auf nun sagte ich meiner Freundin aufwiedersehen und ich lief zu meinem Auto ich legte alles hinten in den Kofferraum und dann stieg ich vorne ein ich überlegte nochmal ob ich alles habe und dann fuhr ich los ich fuhr über Hügel und Berge dann war ich endlich zu Hause und rief Pinki an Ich sagte "Hi ich habe alles gemacht " Sie sagte "dankeschön biss morgen schüssi".
    • Beccy
      Heute besuchte ich first class :D
      First class ist ein echt schönes pferd und einer meiner lieblinge :).
      er stand über nacht im stall deswegen lasse ich ihn jetzt erstmal auf die weide.
      Solange er auf der weide ist machte ich seine box sauber.
      Ich holte ine mistgabel und einen schubkarre und los gings :D.
      Nach ungefähr 15 minuten war ich fertig. Dann viel mir ein das ich die Sättel mal polieren kann.
      Also machte ich das auch noch ich holte die sättel von first class und polierte sie.
      Als ich damit auch fertig war nahm ich ein halfter und einen strick und holte first class von der weide.
      Ich bindete ihn an der stange an und holte mein putzzeug. So jetzt machen wir dich mal schön sagte ich zu first class.
      Ich putzte ihn gründlich und kratzte seine hufe aus. Als first class dann wieder strahlte :D holte ich den sattel und dass zaumzeug aus der Kammer.
      Ich sattelte first class und zog ihm das zaumzeug über. Ich wollte heute nähmlich mal einen ausritt ins gelände machen. Vorher rufte ich aber noch meine freundin an und fragte ob sie mitkommen wolle sie sagte ja. Und ich ritt mit first class zu den hof von meiner freundind er nur 10 minuten weit weg ist.
      Als ich bei meiner freundin war ritten wir durchs gelände. Auf einmal sprang First class auf vor irgendwas hat er sich erschrocken meine freundin wusste auch vor was ein kleines eichhörnchen stürmte wie wild den weg hin und her ich beruhigte first class und zeigte ihm das er keine angst davor haben muss als first class ich beruhigt hat ritten wir weiter nach 2 stunden war first class ziemlich erschöpft deswegen ritt ich mit ihm zurück. Ich sattelte ihn ab und kratzte seine hufe nochmals aus. Danach brachte ich ihn in den stall und gab ihm sein futter. Ich verabschiedete mich von ihm damit er in ruhe fressen konnte.
    • Julia
      6 Monate ohne Pflege
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    SuperGirli
    Datum:
    9 März 2009
    Klicks:
    350
    Kommentare:
    4