Zion

FC Encantador

(c) Zion | 2 Punkte

FC Encantador
Zion, 24 Apr. 2019
Flair gefällt das.
    • Zion

      Die Ente
      "Collin, beweg deinen Arsch endlich zum Offenstall!... ja ich weiß wie spät es ist...es geht um Chama!...klingelt es jetzt in deinem Kopf? Gut bis gleich.", schrie Flo entnervt in ihr Handy und steckte es in ihre Hosentasche. Ohne auf Collin zu warten, stapfte sie im Dunkeln zum Offenstall. Warum hat unser ach so toller Leiter seine hochschwangere Stute nicht in eine Abfohlbox gestellt echauffierte Flo. Als sie bei Flame, oder wie sie genannt wurde Flame ankam, hielt sie inne, denn die Stute lag mitten in den Wehen und welzte sich im Sand umher. Der Tierarzt war bereits alarmiert und würde aber aufgrund seiner Auftragslage erst am nächsten morgen vorbeikommen. Flo entglitt die Farbe im Gesicht und sie stand wie angewurzelt da und schien ihr Fachwissen plötzlich zu vergessen. Als nach fünf Minuten Collin endlich auftauchte und sie aus ihrer Trance holte, ergriff sie der Eifer des Gefechts und sie ging auf Chama zu. "Hey Süße, gaaanz ruhig, du schaffst das.", säuselte Collin und strich der Stute beruhigend über den Körper. Um die Buckskin Stute in den Stall zu bringen, fehlte die Zeit. Chama war kurz vor der Geburt, zu ihrem Glück war es nicht ihr erstes Fohlen. Zwei kleine Hufe guckten aus der Scheide und es schien alles im Gange zu sein. Es war drei Uhr nachts und Collin, der noch etwas schlaftrunken war, hatte in einem Sack Stroh und weiche Handtücher mitgebracht. Mit der Zeit zeichnete sich bei Chama der Schweiß ab und sie schien erschöpft. Sie presste mühevoll und in immer stärken Intervallen bis schließlich das Fohlen komplett hinausgleitete. Collin entfernte sanft die Fruchtblase und überließ den kleinen Hengst ganz seiner Mama. "Ein kleiner süßer Hengst", quikte Flo und hiel Collin um den Hals vor lauter Glück. Beide lachten auf. Sie rieben Chama mit Stroh ab und beobachteten die frisch gebackene Mutter. Chama leckte ihr Fohlen ab, welches sich wackelig aufrichtete und das Euter sehnsüchtig aufsuchte. "Schön, der kleine trinkt sofort und sieht quickfidel aus. Nur ein Name fehlt noch...", grübelte Collin.

      Nach einer Nacht mit wenig Schlaf und viel Aufregung befand sich der ganze Hof in Aufruhe und konnte die Blicke nicht vom ersten selbstgezogenen Fohlen lassen. Das ganze Team hatte sich im Offenstall versammelt und beobachtete den kleinen Hengst, wie er mit seiner Mutter umhertollte und die anderen Pferde kennenlernte. Sie alle grübelten welche Farbe der kleine denn nun hat. Collin und Flo hatten sich im Vorherein mit den möglichen Farben auseinandergesetzt. "Sieht aus wie Falbe oder nicht?", murmelte Alexie mit seinem polnischen Akzent und fing sich im selben Moment eine leichte Schelle von Peter ein. "Jünglein, du bist im letzten Lehrjahr, hast du denn gar nichts gelernt? Falbe ist ein breit gefächerter Begriff! Er hat diese erdige Farbe, welche bei Buckskins auftritt, doch er hat Wildzeichen und einen Aalstrich, so etwas habe ich noch nie gesehen!", antwortete Peter. Joris lachte laut auf und wurde ebenfalls von dem Oberfeldwebel zurechtgewiesen "Na du sei mal leise, deine Gäule sind ja ausschließlich schwarz!". Nun lachten allen und bemerkten gar nicht, wie der kleine Hengst sich heran schlich. "Ein Dunskin", rief Collin mit gewisser Selbstüberzeugung. Kurz darauf wurde er in den Hintern gezwickt und drehte sich um, das Hengstchen wollte auch Hallo sagen. Im nächsten Moment begann er sich an die Menschen zu schmusen, obwohl er es mit gewisser Vorsicht genoss. "Ach ein kleiner Charmeur, die perfekte Kombination aus Mutter und Vater, herzlichen Glückwunsch Collin!", bemerkte Jing.
      Der Tierarzt hatte den Hengst und seine Mama bereits durchgecheckt und es war alles in bester Form. "Encantador! Es ist portugiesisch und bedeutet Charmeur. Ja, er wird Encantador heißen!", verkündete Collin erfreut. "Bitte was für eine Ente? Also ich nenne ihn Ente, der andere Name ist viel zu lang!", entgegnete Peter. Alle verfielen in Gelächter und beobachteten weiter die kleine Ente.
    • Zion
      Vorbereitungen für den Lehrgang
      Momentan ist es, wie eigentlich immer, stressig auf dem Hof, da ein Event ansteht. Der Dressurlehrgang wird nun schon seit Ewigkeiten geplant und alles laufen zu Hochtouren auf, das alles perfekt für die Gäste sein soll. Collin rennt nur noch mit Zetteln rum und ist gereizt, weshalb ihm das Personal lieber aus dem Weg geht. Nur in der Gegenwart der Pferde sind alle entspannt, da ausgewählte für den Lehrgang vorbereitet werden, um Sachen zu demonstrieren oder direkt für die Gäste zum Reiten. Corazon del Sol, FC Encantador, Flame, Havanna Girl, I'm a Playboy, Major Jetsetter Oak, Nienke van de Flierthoeve, Valquiria, Wild Cherry und Xinu genießen die gemäßigte Temperatur, das die Hitze im Wald nicht so weit vordringt. Dynur fra Frelsi, Mercedes und Maybach von Valeria sind ebenfalls glücklich, obwohl der Isi etwas mit einem Eksem zu tun hat.
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Album:
    °Verkauf
    Hochgeladen von:
    Zion
    Datum:
    24 Apr. 2019
    Klicks:
    152
    Kommentare:
    2

    EXIF Data

    File Size:
    463,6 KB
    Mime Type:
    image/jpeg
    Width:
    960px
    Height:
    640px
     

    Note: EXIF data is stored on valid file types when a photo is uploaded. The photo may have been manipulated since upload (rotated, flipped, cropped etc).

  • FC Encantador
    (pt. Charmeur - Ente)


    Abstammung

    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯


    Von unbekannt Aus der unbekannt


    Aus der Flame

    Von Lusitano Aus der Jamaika


    Exterieur

    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

    Hengst

    *2019
    Rasse: Puro Sangue Lusitano
    Stockmaß: ~ 1,62m
    Deckhaar: Dunskin
    Abzeichen: unregelmäßige Blesse, vorne rechts Socke, hinten links Fessel


    Beschreibung

    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

    Charaktereigenschaften:

    Ausgeglichen ●●●●● Unausgeglichen

    Aufmerksam ●●●●● Unaufmerksam

    Intelligent ●●●●● Unintelligent

    Sozial ●●●●● Unsozial

    Begabt ●●●●● Unbegabt

    Ruhig●●● Nervös

    Loyal ●●●●● Untreu

    Gutmütig ●●●●● aufgeregt

    Nervenstark ●●●●● Scheu

    Temperamentvoll ●●●●● Faul


    Er hat das gute Gemüt seiner Eltern geerbt und ist extrem menschenbezogen, möchte gefallen und präsentiert sich leichtfüßig. Weitere Charakterzüge werden sich über die Jahre herauskristalisieren.



    Besitzer: Zion

    VKR/Ersteller: Zion

    im Besitz seit: April 2019

    Kaufpreis: x


    Qualifizierungen

    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

    Schleifenaufstieg (kein Aufstieg durch Schleifen!) Trainingsaufstieg


    Dressur E

    Western E

    Springen E

    Military E

    Galopprennen E

    Distanz E



    Erfolge
    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯




    Zuchtverband

    -


    Ausbildung

    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

    Fohlen ABC X | Eingeritten X | Eingefahren x


    Spring- und Dressurpferdeausbildung

    Einreiten X | Hindernisgewöhnung X | Stangenarbeit X | Gelassenheitstraining x


    Abstammung: 0

    Schleifen: 0

    HS: 0

    TA: 0

    Trainer: 0

    Zubehör: 0

    Gesamt: 0


    Zucht

    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

    Schleife

    HK/SK


    Gencode: --

    Zur Zucht zugelassen: Nein

    Eingetragene Zucht: Forest Creek


    Nachkommen

    -


    Gesundheit

    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

    Letzter Tierarztbesuch: unbekannt

    gechippt [] zuletzt kontrolliert []


    Gesamteindruck: fit

    Aktue Krankheit/en: x

    Chronische Krankheit/en: x

    Erbkrankheit/en: x


    Letzter Hufschmiedbesuch: unbekannt

    Ausgeschnitten/Korrigiert:

    Hufbeschaffenheit: robust, fest

    Hufkrankheit/en: x


    Beschlag vorne: x

    Beschlag hinten: x


    Zubehör

    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

    PNG | Puzzle PNG| JPG