1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Eddi

Fürst der Finsternis ♛ Rhapsody

Welsh B ♂ gekört

Fürst der Finsternis ♛ Rhapsody
Eddi, 23 Juli 2017
Rinnaja gefällt das.
    • Eddi
      [​IMG]
      Sommergewitter
      14. Juni 2020
      Mississle, Teasie, Sarabi, Possy Pleasure Mainstream, Razita, Walking In The Air, Like Honey and Milk, Shattered Glass, Raunchy's Limited, Naimibia, Das Kürbisvieh, Amadahy, Lila Wolken, Herbsttraum, Alice von Landwein, Nandalee, Nesquik, Sally, Batida de Coco, Polka Dot, My Hope Nymeria
      Panta Rhei, Phex, Leitz, Exciting Force, Altyn, Fiebertraum, Nochnoi Dozor, Catani, Cover the Sun, Pajero, Dr. Insektor, Aristo, Thorondor, Call me a Twist, Dissident Aggressor, HGT's Unitato, Outlaw Torn, Feuervogel, Varulv, Calimero II, Vertigo, Auftakt, BonnyBoy, Fürst der Finsternis, He's called Trüffel, Single Malt, Erutan Wishes, What does the Fox say
      Graceful Eclipse, Merida, Maelis, Lady Fox, Korah, Nabiri, Acariya, Herbstmond, Cover the Moon, Paddington, Feuerdrache, Applaus


      Das Gewitter überraschte uns unwillkürlich. Die vergangenen drei Tage hatten wir schönstes Wetter gehabt und die Temperaturen waren bis zu den 30 Grad hochgeklettert, und dann brach es herein. Ein richtiges Sommergewitter und zwar eins von der fiesen Sorte. Und hier oben an der Küste erwischte es uns mehr, als es lieb war. Innerhalb einer Stunde schlug das komplette Wetter um. Im Himmel brauten sich die dunklen Wolken zusammen und man hörte bereits den ersten Donner, während die Blitze bisher kaum sichtbar war.
      Ich war gerade mit Leitz ausreiten und wir machten uns, so schnell es ging, auf dem Heimweg. Während Leitz leicht flockig vorwärts trabte, rief ich bereits zu Hause an, damit dort alles sturmsicher gemacht wurde. Außerdem mussten die Pferde in den Stall. Natürlich hatten wir alle Herden inzwischen auf den großen Sommerweiden. Aber die meisten davon waren nicht unbedingt für solche Gewitter geeignet und ich wusste meine wertvollen Tiere lieber in Sicherheit.
      Als ich mit Leitz am Stall ankam, sprang ich aus dem Sattel und drückte den schönen Palomino einen meiner Stallburschen in die Hand. Eigentlich war das nicht meine Art, aber ich schnappte mir vier Stricke und eilte zu den Jungpferden, um dort zu helfen. Gerade die Jungspunde hatten nicht so viel mit Menschen zu tun und würden es nur bedingt einsehen, jetzt unbedingt mitkommen zu müssen. Doch sie benahmen sich alle einwandfrei und eine halbe Stunde später standen alle im Stall.
      In der Zwischenzeit hatte es bereits begonnen zu nieseln. Inzwischen schüttete es aus Eimern. Ich rannte mit Batida und Polka Dot an meiner Seite noch schnell in den Stall und schon waren alle Pferde drin. Die beiden Ponys packte ich in ihre Box, wo sie sich direkt zufrieden aufs Futter stürzten. Alle Pferde standen drin, während der Regen auf das Dach einprasselte. Auch mein Team fand sich komplett im Stall ein, manche noch trocken, manche ganz schön durchnässt - doch alle gut gelaunt.
      Gemeinsam verzogen wir uns in unser Reiterstübchen wo ich Tee aufsetzte und Alexa Sandwiches verteilte. So verbrachten wir gemeinsam den Abend, ehe ich alle früher als sonst nach Hause schickte, denn es regnete und stürmte immer noch und ich wollte gerne, dass alle heil zu Hause ankamen. Vermutlich würde es die ganze Nacht über weiter so gewittern.
    • Eddi
      [​IMG]
      Vorbereitungen für den Umzug
      08. Dezember 2020
      Exciting Force, Razita, Vertigo, Fiebertraum, Possy Pleasure Mainstream, Nandalee, Sally, Nesquik, Alice von Landwein, BonnyBoy, Auftakt, Single Malt, Fürst der Finsternis, Lady Fox, Calimero II, Acariya, Herbsttraum

      Allerhand meiner Pferde zogen zu guten alten Bekannten und würden dort einen neuen Platz finden. Doch vorher stand das übliche Prozedere an: AKU, Auffrischung der Impfungen, letzter Hufschmiedbesuch und Vorbereitung auf den Umzug. Das stand allen Beteiligten vor und so war ich die kommenden Tage gut damit beschäftigt, Pferde vorzuführen oder Hufe zu halten. Ebenso war ich viel im Büro und bereitete alles Nötige vor, damit der Rest dann so reibungslos verlaufen würde, wie gedacht. Außerdem schenkte ich jedem Vierbeiner in unserer letzten gemeinsamen Zeit noch einmal etwas mehr Aufmerksamkeit. Beziehungsweise, so viel, wie eben möglich war.
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Album:
    Habt Spaß <3
    Hochgeladen von:
    Eddi
    Datum:
    23 Juli 2017
    Klicks:
    608
    Kommentare:
    12

    EXIF Data

    File Size:
    181,8 KB
    Mime Type:
    image/jpeg
    Width:
    600px
    Height:
    400px
     

    Note: EXIF data is stored on valid file types when a photo is uploaded. The photo may have been manipulated since upload (rotated, flipped, cropped etc).

  • Name: Fürst der Finsternis
    geboren: 2007

    __________________

    Von: unbekannt
    Aus der: unbekannt

    __________________

    Rasse: Welsh B
    Geschlecht: Hengst
    Farbe: Rappe
    Stockmaß: 146 cm

    Beschreibung:

    Fürstchen ist ein selbstbewusster Hengst, der genau weiß was er will und das oft auch durchsetzt. Sein Reiter muss schon einiges an Können mitbringen, weil er einen sonst nur verulkt. Daher ist er definitiv auch kein Anfängerpferd. Dafür ist er aber ein stolzes Erscheinungsbild und hat eine unglaublich Ausstrahlung.

    Ersteller: vampyrin
    Besitzer: Eddi
    Vorkaufsrecht: erloschen

    Dressur E -- Springen E
    __________________

    Gekört: ja, [HK 331] für Fellponies und Welshponies Sek. B
    [​IMG]

    Nachkommen:

    ?