1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Jumpinghigh

Ecuador - Trakehner - Wallach

[center][font='lucida sans unicode'][color=rgb(90,90,90)][size=3][b][color=rgb(178,34,34)]Abstammung[/color][/b][/size][/color][/font][/center] [center][font='lucida sans unicode'][color=rgb(90,90,90)][size=3]Mutter: unbekannt[/size][/color][/font][/center] [center][font='lucida sans unicode'][color=rgb(90,90,90)][size=3]Vater: unbekannt[/size][/color][/font][/center] [center][font='lucida sans unicode'][color=rgb(90,90,90)][size=3]Geschwister: Estrelle, unbekannt[/size][/color][/font][/center] [center][font='lucida sans unicode'][color=rgb(90,90,90)][size=3]Geburtsjahr: 2005[/size][/color][/font][/center] [center][font='lucida sans unicode'][color=rgb(90,90,90)][size=3][color=rgb(178,34,34)][b]Daten[/b][/color] Name: Ecuador Spitzname: Eric Geschlecht: Wallach Typ: Warmblut Rasse: Trakehner Stockmaß: 1,70 m Fellfarbe: Fuchs Abzeichen: 5 ( Blesse, v.l. weiße Socke, v.r. weiße Socke, h.l. weiße Fessel, h.r. weiße Socke) Gekört/ Gekrönt: [s]Ja [/s]/ Nein Für Zucht vorgesehen: [s]Ja [/s]/ Nein [color=rgb(178,34,34)][b]Charakter[/b][/color] verschmust, dickköpfig, ehrgeizig [color=rgb(178,34,34)][b]Beschreibung[/b][/color] Ecuador, auch Eric genannt, stammt aus einer erfahrenen Zucht vom Niederrhein.Dort wurde der Wallach altersgemäß und schonend angeritten und trainiert. [/size][/color][/font][/center] [center][font='lucida sans unicode'][color=rgb(90,90,90)][size=3]Er ist sehr verschmust und bindet sich schnell an seinen Reiter. Dennoch ist er sehr dickköpfig und versucht oft seinen eigenen Willen unter dem Reiter durchzusetzen. [/size][/color][/font][/center] [center][font='lucida sans unicode'][color=rgb(90,90,90)][size=3]Trotzdem wird man mit ein wenig Konsequenz diesen schicken Wallach zu seinen Höchstformen bringen können, da er sehr ehrgeizig ist. Er ist besonders zum Springen geeignet. [color=rgb(178,34,34)][b]Qualifikationen[/b][/color] Eignung: Springen, Dressur Springen: E Dressur: E Military: E Western: E Distanz: E Galopp: E Fahren: E [color=rgb(178,34,34)][b]Erfolge[/b][/color][/size][/color][/font] [/center] [center][font='lucida sans unicode'][color=rgb(90,90,90)][size=3][img]http://joelle.de/uploads/1234302890/gallery_5_4347_5073.gif[/img] [color=rgb(178,34,34)][b]Besitzerdaten[/b][/color] Besitzer: Jumpinghigh Vorbesitzer: -- Ersteller: Jumpinghigh VKR: Jumpinghigh [© Jumpinghigh | Kopieren NICHT erlaubt!][/size][/color][/font][/center]

Ecuador - Trakehner - Wallach
Jumpinghigh, 29 Dez. 2013
    • Jumpinghigh
      Ankunftsbericht Eric

      Heute sollte mein neuer Wallach Eric auf meinen Hof kommen. Ich bereitete im Stall an der Halle seine Box vor, als ich schon das Hupen des Transporters hörte. Ich ging mit meinem Hund Timber nach draußen um den Fahrer und mein Pferd zu begrüßen.
      Die beiden hatten den weiten Weg vom Niederrhein bis nach Münster auf sich genommen und waren nun bestimmt erschöpft. Ich öffnete den Hänger und trat vorsichtig hinein. Eric schien es sehr gut zu gehen, er prustete erfreut als er mich sah und schüttelte sich einmal. Der Fahrer löste die Querstange und ich führte das Pferd den Hänger herunter.
      Er schaute sich einige Male aufgeregt um und wurde dann ruhig. Ich führte ihn in den Stall wo auch meine anderen beiden Stuten Freudenmädchen und Sandfee warteten. Ich stelle Eric in die zweite Box und nahm ihm Halfter, Transportgamaschen und Abschwitzdecke ab. Er machte sich sofort am Heu zu schaffen und schien zufrieden zu sein.
      Ich bot dem Fahrer noch einen Kaffe an, den er aber dankend ablehnte um danach wieder nach Hause zu fahren. Ich verabschiedete mich und fegte kurz noch die Stallgasse bevor ich ins Haus zurückkehrte um das Essen zu machen.
      (c) Jumpinghigh
    • Jumpinghigh
      Sammelpflegebericht

      Begleitet von meinem Hund Timber ging ich zum Stall, indem meine 4 Pferde standen. Ich wollte heute einiges schaffen. Zuerst brachte ich alle vier Pferde in die Halle damit sie ein wenig Beschäftigung hatten während ich ihre Boxen mistete.
      Nachdem ich mit Misten fertig war, brachte ich alle in ihre Boxen und fing an Freudenmädchen zu putzen um sie ein wenig zu reiten. Ich hatte sie schon länger nicht mehr bewegt und das wollte ich nun ändern. Ich sattelte sie, legte ihr ihre schicke Trense an, zog meine Lederreitstiefel und meine Sporen an und ging danach mit ihr in die Halle.
      Ich stieg auf, ritt sie ein paar Runden im Schritt warm bevor ich antrabte. Ich nahm die Zügel auf und ritt sie erstmal vorwärts. Außerdem übte ich einige L- Lektionen die sie auf Anhieb verstand und ausüben konnte. Zum Schluss baute ich einen kleinen Hüpfer auf und sprang diesen einige Male bevor ich sie in ihre Box zurückbrachte.
      Nach Freudenmädchen ging ich zu Sandfee, die ich nur kurz longierte, da sie anscheinend lahm ging. Da musste ich mal den Hufschmied drauf gucken lassen.
      Bei Ecuador freute ich mich schon ganz besonders aufs Reiten, da ich ihn bisher nur kurz zur Probe geritten bin. Ich baute einen kleinen A- Parcours auf, den er laut Züchter locker zum warm werden springen konnte. Ich machte ihn fertig und ritt ihn warm. Vor den Sprüngen übten wir einige kleine Lektionen wie Schenkelweichen in allen Gangarten und sprangen dann locker über die Sprünge. Es war ein Traum. Es fühlte sich an wie fliegen und man konnte diesem Pferd wirklich vertrauen. Ich war mächtig stolz auf meinen neuen Wallach und freute mich, ihn bald schon bei Turnieren zu reiten.
      Nachdem Ecuador versorgt in seiner Box stand, widmete ich mich meiner neuen Stute Estrelle. Ich machte sie reitfertig und übte auch mit ihr vor dem Springen das Schenkelweichen. Danach sprangen wir über den Parcours und ich erhoffte mir auch bei ihr baldige Turniererfolge.
      Nachdem alle Pferde bewegt und versorgt waren, nahm ich allen die Abschwitzdecken ab, versicherte mich das es allen gut ging und verließ dann den Stall.


      (c) Jumpinghigh
    • Jackie
      Verschoben am 18.07.2014
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    Jumpinghigh
    Datum:
    29 Dez. 2013
    Klicks:
    311
    Kommentare:
    3