life

*Dan Deutsches Reitpony

[center][i][color=#993300][size=5]Dan[/size][/color][/i][/center] [center][b][size=3][color=#000000][i]Grund[/i][i]daten:[/i][/color][/size][/b] [size=3][color=#000000]Geboren am:[/color][/size][size=3][color=#000000] [b][font=tahoma][font=arial]23.01.2004[/font][/font][/b] Von:[/color][/size][size=3][color=#000000][b] Dancer of the Dark[/b] Aus der:[/color][/size][size=3][color=#000000] [b]Crystal dream Lady[/b] Geschlecht:[b] Hengst, ♂[/b][/color][/size][/center] [center] [size=3][color=#000000][i]Charakter:[/i] [b]Dan ist ein sehr gutmütiges und liebes Pony. Er ist geeignet für den Freizeitreiter, vor allem für Trekking- und Wanderritte, aber auch für einen gemütlichen Ausritt. Er versteht sich ausgezeichnet mit fast allen Pferden in seiner Umgebung. Den Hengst in ihm sieht man ihm im alltäglichen Umgang nicht an, da er fast alles mit sich machen lässt. Er hat eine tolle Sprungkraft, und hat viel Schwung für die Dressur. Leicht ist er nicht zu reiten, da er oft bewegt werden muss und bei ihm sollte Langeweile und ständiges Stehen vermieden werden. Auf Turnieren und Shows blüht Dan immer voll auf.[/b][/color][/size] [i][i][b][size=3][color=#000000]Erscheinungsbild:[/color][/size][/b][/i][/i] [size=3][color=#000000]Stockmaß:[/color][/size][size=3][color=#000000] [b]1,44 m[/b] Rasse:[/color][/size][size=3][color=#000000][b] Deutsches Reitpony[/b] Fellfarbe:[/color][/size][size=3][color=#000000][b] Fuchs[/b] Augenfarbe:[/color][/size][size=3][color=#000000] [b]Schwarz[/b][/color][/size][/center] [center][size=3][color=#000000]Langhaarfarbe: [b]Fuchs[/b] Abzeichen:[/color][/size][size=3][color=#000000] [b]VL: halbweißer Fuß - HR: weiße Fessel - HL: halbweißer Fuß - Kopf: regelmäßige Blesse[/b] Sonstige/ Besonderes:[b] -[/b][/color][/size][/center] [center] [i][b][size=3][color=#000000]Besitzrecht:[/color][/size][/b][/i] [size=3][color=#000000]Gekauft am:[/color][/size][size=3][color=#000000] [b]02. September 2012[/b] Besitzer:[/color][/size][size=3][color=#000000][b] life[/b] Vorbesitzer:[/color][/size][size=3][color=#000000][b] Muemmi[/b][/color][/size] [size=3][color=#000000]Züchter:[/color][/size][size=3][color=#000000][b] Ami[/b] Vorkaufsrecht:[/color][/size][size=3][color=#000000] [b]verfallen[/b] Zu verkaufen: [b]nein[/b][/color][/size][/center] [center][i][b][size=3][color=#000000]Ausbildungsstand:[/color][/size][/b][/i] [size=3][color=#000000]Eingeritten:[/color][/size][size=3][color=#000000][b] ja[/b] Eingefahren:[/color][/size][size=3][color=#000000] [b]nein[/b] Eignung: [b]Dressur, Springen, Military, Galopprennen[/b][/color][/size][/center] [center] [i][i][b][size=3][color=#000000]Zuchtdaten:[/color][/size][/b][/i][/i] [size=3][color=#000000]Gekört/ Gekrönt:[/color][/size][size=3][color=#000000][b] ja[/b] Decktaxe/ Leihmutterschaft:[/color][/size][size=3][color=#000000] [b]-[/b] Vererbung:[/color][/size][size=3][color=#000000] [b]-[/b] Zuchtpotential:[/color][/size][size=3][color=#000000] [b]hoch[/b] Nachzucht:[/color][/size][/center] [center][b][size=3][color=#000000]Day by Day (gekört / aus der Zauberhaft) Dahlia (aus der Donella) Claire de la Lune (aus der Toyota) Skyline (aus der Ocean Water) Dwynn (aus der Pount's Lady)[/color][/size][/b][/center] [center][i][b][size=3][color=#000000]Qualifikationen:[/color][/size][/b][/i][/center] [center] [size=3][color=#000000]Distanzreiten Klasse:[/color][/size][size=3][color=#000000] [b]A[/b] Dressurreiten Klasse:[/color][/size][size=3][color=#000000] [b]E[/b] Fahren Klasse:[/color][/size][b][size=3][color=#000000] E[/color][/size][/b] [size=3][color=#000000]Galopprennen Klasse:[/color][/size][size=3][color=#000000][b] A[/b] Military Klasse:[/color][/size][size=3][color=#000000][b] E[/b] Springreiten Klasse:[/color][/size][size=3][color=#000000] [b]A[/b][/color][/size][/center] [center] [b][i][size=3][color=#000000]Erfolge:[/color][/size][/i][/b][/center] [center] [i][i][size=3][color=#000000]Turniererfolge: [/color][/size][/i][/i][/center] [center][b][size=3][color=#000000]18. Synchronspringen 216. Galopprennen[/color][/size][/b][/center] [center][b][size=3][color=#000000]146. Distanzturnier[/color][/size][/b][/center] [center][i][i][size=3][color=#000000]Sonst[/color][/size][/i][/i][i][i][size=3][color=#000000]ige Erfolge:[/color][/size][/i][/i][/center] [center][b][size=3][color=#000000]333. Besonderen Hengstkörung[/color][/size][/b][/center]

*Dan Deutsches Reitpony
life, 2 Sep. 2012
    • life
    • life
    • Occulta
      Besuch bei Ovation und Dan

      Heute war ich zu Besuch auf dem Hof von Life. Sie hatte sich schon lange nicht mehr gemeldet, also hatte ich beschlossen nachzusehen, ob alles in Ordnung war. Der Hof hatte auch schon besser ausgesehen, und viele der Pferde sahen etwas dünn aus. Also brachte ich ihnen frisches Heu und Wasser. Danach putzte ich Ovation, denn der kleine hatte eine ganz zerzauste Mähne. Zum Schluss kümmerte ich mich auch noch ein wenig um Dan, bevor ich wieder ging.
    • Occulta
      Ein weiterer Besuch für Dan und Ovation

      Nachdem ich bei Dance und Son gewesen war, fühlte ich mich verpflichtet auch nach Ovation und Dan zu sehen, denn beim letzten Mal hatte ich den Eindruck gehabt, dass die Besitzerin nicht genug Zeit für ihre Pferde hatte. Meine Vermutung bestätigte sich. Als ich auf dem Hof ankam, war neimand da, aber die Pferde standen auf der Weide. "Das heisst, jemand kümmert sich um sie.", schloss ich. Ich lief zur Weide und wurde stürmisch begrüsst. "Hallo ihr süssen", murmelte ich zu den beiden und zog ihnen die Halfter an. Dann führte ich sie in die leere Stallgasse. Dort suchte ich nach vernünftigem Putzzeug und begann, beide gründlich zu schrubben. Zum Glück hatte der Regen aufgehört und die beiden waren einigermassen trocken. Als ich fertig war, suchte ich vergeblich Sattelzeug für Dan. Ich fand bloss ein altes Zaumzeug, der Sattel war wohl weggesperrt. Besser als nichts - dachte ich mir und stellte es auf Dan's Grösse ein. Ich führte beide nach draussen und kletterte von einer Mauer aus auf Dan's Rücken. So ritt ich mit den beiden aus, Ovation am langen Seil nebenher trottend. Es war ein schöner Ausritt, wir waren etwa eine Stunde unterwegs. Wieder zuhause brachte ich die beiden zurück auf die Weide. Dann lief ich zum nächstbesten Bauernhof und klopfte dort. "Guten Tag, ich wollte fragen, ob sie die Besitzerin des Pferdestalls dort kennen", begrüsste ich eine alte Bauernfrau, die die Tür öffnete. "Ohh natürlich, ich kümmere mich in letzter Zeit um die beiden Pferde dort, da sie offenbar sonst niemand pflegt..." Sie sah mich traurig an. "Ich war heute bei ihnen und habe mich etwas um sie gekümmert, aber es wäre schön, wenn sie weiterhin zu ihnen sehen könnten", meinte ich hoffnungsvoll. Sie antwortete sofort: "Aber natürlich, die beiden sind so liebenswürdig, besonders der Kleine. Machen sie sich keine Sorgen." Ich bedankte mich und sagte aufwiedersehen, dann fuhr ich weiter.
    • Occulta
      Kontrollbesuch bei Dan und Ove

      Heute war ich wieder bei Dan und Ovation, die ich friedlich grasend vorfand. Beide sahen ausgezeichnet aus, waren weder dünn noch staubig. "Ich muss mich unbedingt bei der Nachbarin bedanken", dachte ich zufrieden und betrat die Weide, um mir die beiden genauer anzusehen. Kaum war ich bei ihnen, da ertönte auch schon eine Stimme hinter mir. "Hey, wer sind sie und was machen sie hier?" Es war die Bäuerin, die vom Hof her aufgeregt angestampft kam. Als sie nahe genug war, erkannte sie mich und begrüsste mich freudig. "Und wie machen sich die beiden?", fragte ich nach einer Weile. "Oh, grossartig, seit mein Mann die Kühe verkauft hat, sind sie mein ein und alles. So habe ich trotzdem etwas zu Pflegen.", meinte sie schmunzelnd. Ich bedankte mich für ihre grosszügige Pflege und streichelte Dan und Ovation, ehe ich wieder ging - schliesslich gab es für mich vorläufig nichts zu tun.
    • Occulta
      Ein kleines Geschenk

      Ich war wiedereinmal bei Dan und Ovation zu Besuch, doch diesmal hatte ich nicht nur wie üblich Karotten für die beiden dabei, sondern auch en Geschenk für die Bäuerin, die sich so liebevoll um sie kümmerte. Ich traf sie in ihrem Garten, als sie gerade am Rasenmähen war. Sie begrüsste mich fröhlich und berichtete mir kurz, wie sich die beiden machten. Ich übergab ihr das Geschenk - eine Schachtel Pralinen und eine Flasche Wein - und machte anschleissend doch noch einen Abstecher in den Stall, um den beiden ihre Karotten zu bringen. Sie sahen gut genährt und fit aus, ausserdem waren sie schön sauber. Ich streichelte beide liebevoll und kontrollierte kurz die Tränken. Ich konnte es eben doch nicht lassen. Sie hatten erst kürzlich frisches Heu bekommen und auch die Boxen waren in ordnung. Schliesslich verliess ich den Hof wieder.
    • Jackie
      Dein Pferd wurde am 23.03.15 in den Himmel verschoben
      Grund:
      6 Monate sind vergangen
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    life
    Datum:
    2 Sep. 2012
    Klicks:
    679
    Kommentare:
    7