1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Jukie

Dali's Paintball | Hengst

[center][font=georgia,serif][i][color=#a9a9a9]While memories remain, everythinge else is changing ... [/color][/i][/font][/center] [center][spoiler][/center] [center][img]http://www.abload.de/img/allgemeineinformatiolwjql.jpeg[/img][/center] [center][font=georgia,serif][b]Name [/b][i]Dali's Paintball[/i][/font][/center] [center][b][font=georgia,serif]Rufname[/font][/b] [i][font=georgia,serif]Dali, Paint, Ball[/font][/i][/center] [center][font=georgia,serif][b]Jahrgang [/b][/font][font=georgia,serif][i]2007[/i][/font][/center] [center][font=georgia,serif][b]Geschlecht [/b][i]Hengst[/i][/font][/center] [center][font=georgia,serif][b]Einteilung[/b][/font][/center] [center][font=georgia,serif][img]http://www.abload.de/img/unbenanntspjby.jpeg[/img][/font][/center] [center][font=georgia,serif]Sport & Zucht[/font][/center] [center][font=georgia,serif][b]Besitzer [/b][i]Jukie[/i][/font][/center] [center][font=georgia,serif][b]Züchter [/b][/font][font=georgia,serif][i]DaliDo[/i][/font][/center] [center][font=georgia,serif][b]VKR [/b][i]verfallen[/i][/font][/center] [center][font=georgia,serif][img]http://www.abload.de/img/exterieurqsj4v.jpeg[/img][/font][/center] [center][font=georgia,serif][b]Rasse [/b][/font][font=georgia,serif][i]Knabstrupper[/i][/font][/center] [center][font=georgia,serif][b]Fellfarbe [/b][i]Tigerschecke[/i][/font][/center] [center][font=georgia,serif][b]Langhaar[/b][i]Weiß[/i][/font][/center] [center][font=georgia,serif][b]Abzeichen[/b][/font][/center] [center][font=georgia,serif]Kopf | [i]-[/i][/font][/center] [center][font=georgia,serif]Körper | [i]Tigerflecken [/i][/font][/center] [center][font=georgia,serif]Beine | [i]-[/i][/font][/center] [center][font=georgia,serif][b]Stockmaß [/b][i]147 cm[/i][/font][/center] [center][font=georgia,serif][b]Typ [/b][i]WB[/i][/font][/center] [center][img]http://www.abload.de/img/interieurb3kge.jpeg[/img][/center] [center][font=georgia,serif][b]Charakter / Beschreibung[/b][/font][/center] [center][font=georgia,serif][i]Dali's Paintball ist ein arbeitswilliger Knabstrupper, der unerschrocken durch die Welt seines Besitzers streift.[/i][/font][/center] [center][font=georgia,serif][i]Der Hengst ist sehr menschenbezogen und weist einige gute Charakterzüge, wie Geduld und den braven Umgang, auch bei der Vererbung auf. Alles in allem ist Paintball ein rassetypischer Knabstrupper, der nur manchmal alleine auf Entdeckungstouren geht und ansonsten ein wahrer Chameur ist. [/i][/font][/center] [center][b][font=georgia,serif]Verhalten[/font][/b][/center] [center][font=georgia,serif]Putzen | [i]Aufmerksam, verschmust, brav, geduldig und er genießt die Prozedur[/i][/font][/center] [center][font=georgia,serif]Führen | [i]Respektvoll, brav und unerschrocken[/i][/font][/center] [center][font=georgia,serif]Reiten |[i] Reagiert gut auf die Hilfen, geduldig, ausdauernd, vertrauensvoll und rücksichtsvoll[/i][/font][/center] [center][font=georgia,serif][b]Abstammung[/b][/font][/center] [center][font=georgia,serif]Von [color=#696969]Unbekannt[/color][/font][/center] [center][font=georgia,serif][size=3][color=#696969]Von [i]Unbekannt[/i][/color][/size][/font][/center] [center][font=georgia,serif][size=3][color=#696969]Aus der [i]Unbekannt[/i] [/color][/size][/font][/center] [center][font=georgia,serif]Aus der [color=#696969]Unbekannt[/color][/font][/center] [center][size=3][font=georgia,serif][color=#696969]Von [i]Unbekannt[/i][/color][/font][/size][/center] [center][size=3][font=georgia,serif][color=#696969]Aus der [i]Unbekannt[/i][/color][/font][/size][/center] [center][font=georgia,serif][b]Zur Zucht zugelassen [/b][i]Nein[/i][/font][/center] [center][font=georgia,serif][b]Datum der Zulassung [/b]---[/font][/center] [center][font=georgia,serif][b]Decktaxe[/b][/font][i]---[/i][/center] [center][img]http://www.abload.de/img/ausbildung2zjfr.jpeg[/img][/center] [center][font=georgia,serif][b]Spezialisierung [/b][/font][font=tahoma,geneva,sans-serif][font=georgia,serif][i]Western & Millitary[/i][/font][/font][/center] [center][font=tahoma,geneva,sans-serif][font=georgia,serif][b]Erfahrungspunkte [/b][i]55 / 100[/i][/font][/font][/center] [center][font=georgia,serif][b]Trainingsstand [/b][/font][/center] [center][font=georgia,serif]Vertrauen zum Reiter | [i]Sehr gut [/i]| 9/ 10[/font][/center] [center][font=georgia,serif]Reaktion auf Hilfen | [i]Gut[/i][/font] | [font=georgia,serif]7 / 10[/font][/center] [center][font=georgia,serif]Verhalten bei Angst | [i]Gut | [/i]8 / 10[/font][/center] [center][font=georgia,serif]Ausdauer |[i] Befriedigend [/i]| 6 / 10[/font][/center] [center][font=georgia,serif]Takt | [i]Ausreichend | [/i]4 / 10[/font][/center] [center][font=georgia,serif]Losgelassenheit |[i] Befiedigend | [/i]6 / 10[/font][/center] [center][font=georgia,serif]Anlehnung | [i]Ungenügend | [/i]4 / 10[/font][/center] [center][font=georgia,serif]Schwung | [i]Ungenügend | [/i]4 / 10[/font][/center] [center][font=georgia,serif]Geraderichtung | [i]Befriedigend | [/i]5 / 10[/font][/center] [center][font=georgia,serif]Versammlung | [i]Ungenügend | [/i]2 / 10[/font][/center] [center][font=tahoma,geneva,sans-serif][font=georgia,serif][b]Qualifikationen[/b][/font][/font][/center] [center][font=georgia,serif]Western | [i]Klasse L [/i]| Potenzial M[/font][/center] [center][font=georgia,serif]Millitary | [i]Klasse E [/i]| Potenzial A[/font][/center] [center][img]http://www.abload.de/img/sonstigesg1jfy.jpeg[/img][/center] [center][b][font=georgia,serif]Zubehör [/font][/b][font=georgia,serif][i]Noch im Entstehungsprozess[/i][/font][/center] [center][font=georgia,serif][b]Erfolge / Teilnahmen[/b][/font][/center] [center][font=georgia,serif]126. Westerntunier | [i]2. Platz | [/i][url="http://h9.abload.de/img/schleifem7zkp.gif"]Schleife[/url][/font][/center] [center][font=georgia,serif]153. Westerntunier | [i]2. Platz |[/i] [url="http://h9.abload.de/img/schleifem7zkp.gif"]Schleife[/url][/font][/center] [center][font=georgia,serif]Synchronspringen | [i]1. Platz | [/i][url="http://h9.abload.de/img/schleifeb5lt0.gif"]Schleife[/url][/font][/center] [center][font=georgia,serif][color=#696969][i]Sweetvelvetrose mit Promise of Sundance[/i][/color][/font][/center] [center][font=georgia,serif][color=#696969][i]globalesser mit Dali's Paintball[/i][/color][/font][/center] [center][/spoiler][/center] [center][img]http://www.abload.de/img/zustandxykoq.jpeg[/img][/center] [center][font=georgia,serif][b]Gesundheit [/b][/font][/center] [center][font=georgia,serif][i]Keine Beschwerden[/i][/font][/center] [center][font=georgia,serif][b]Tierarztdaten[/b][/font][/center] [center][font=georgia,serif]Letzter Tierarztbesuch, Grund | [i]- [/i][/font][/center] [center][font=georgia,serif]Stammtierarzt | [i]-[/i][/font][/center] [center][color=#696969][font=georgia,serif]Tetanus | -[/font][/color][/center] [center][color=#696969][font=georgia,serif]Tollwut | -[/font][/color][/center] [center][color=#696969][font=georgia,serif]Influenza | -[/font][/color][/center] [center][color=#696969][font=georgia,serif]Herpes | -[/font][/color][/center] [center][b][font=georgia,serif]Hufe[/font][/b][/center] [center][font=georgia,serif]Letzter Hufschmiedbesuch, Grund | -[/font][/center] [center][font=georgia,serif]Stammhufschmied | -[/font][/center] [center][color=#696969][font=georgia,serif]Beschaffenheit | [i]zu lang, unförmig[/i][/font][/color][/center] [center][color=#696969][font=georgia,serif]Beschlag | -[/font][/color][/center] [center][color=#696969][font=georgia,serif]Abnutzung | [i]wenig[/i][/font][/color][/center]

Dali's Paintball | Hengst
Jukie, 29 Juli 2012
    • Jukie
      Vorige Berichte

      1.Bericht | von Varien | 15.05.2012
      Mein Bekannter globalesser hatte mir gesimst, er könne gut eine helfende Hand gebrauchen auf seinem Hof.
      Natürlich sagte ich zu und fuhr sofort los. Es war schließlich Wochendende.
      Ich kam an und wurde erst einmal herumgeführt.
      Dann wurde ich gebeten, mich um Cavalina, Albertino, Kleine Tante, Kommandant Jay-Jay, Spotted Lady, Itchy, Pilgrim, Ricosch, Absinth, The Fallen Knight, Velino's Double, Fallen Godness, Freakyboy, Sandy, Dalis Paintball und Bruthilda zu kümmern.
      Zuerst holte ich alle Pferde aus ihren Boxen und brachte sie auf die großen Koppeln.
      Dann mistete ich die Boxen aus.
      Nach eineinhalb Stunden war ich damit fertig.
      Dann holte ich Kleine Tante, Kommandant Jay-Jay, Spotted Lady und Itchy wieder runter von der Koppel. Nacheinander putzte ich die vier Ponys gründlich. Ich spannte Itchy vor die kleine Ponykutsche und band Spotted Lady und Kommandant Jay-Jay hinten an der Kutsche fest. Kleine Tante nahm ich an den Strick und setzte mich in die Kutsche.
      Wir fuhren eine halbe Stunde duch das Dorf und dir vier hatten sich vorbildlich benommen.
      Ich brachte sie wieder auf die Koppel. Itchy jedoch zog ich jetzt einen Maulkorb an.
      Nun holte ich Ricosch, Absinth, The Fallen Night und Fallen Godness von der Koppel.
      Auch die vier putzte ich und stellte sie in die Führanlage, wo sie nun ihre Runden drehten, während ich Albertino, Pilgrim, Freakyboy und Dalis Paintball holte und auch die vier putzte.
      Ricosch, Absinth, The Fallen Knight und Fallen Godness durften wieder auf die Weide, während ich nun Albertino, Pilgrim, Freakyboy und Dalis Paintball in die Führanlage "steckte".
      Nun holte ich Velino's Double und Bruthilda von der Koppel und putzte die beiden.
      Ich "erlöste" Ricosch, Freakyboy, Dalis Paintball und Albertino aus der Führanlage und brachte die vier auf die Koppel.
      Nun ging ich mit den beiden Fohlen eine große Runde spazieren.
      Es gab keine Probleme.
      Ich brachte sie wieder auf die Koppel und holte mir Sandy.
      Auch die Kleine putzte ich und longierte sie anschließend im Longierzelt.
      Ich war wirklich überrascht.
      Sie machte das nämlich schon sehr gut für ihr Alter.
      Ich brachte sie auch wieder auf die Koppel und holte mir Cavalina und putzte sie.
      Ich sattelte und trenste sie außerdem noch und machte einen ausgiebigen Ausritt mit ihr.
      Sie war brav, so wie ich erwartet hatte.
      Ich brachte nun alle Pferde wieder in ihre Boxen und fütterte sie.
      Ich verabschiedete mich von jedem Einzelnen und fuhr dann nach Hause.

      2. Bericht | von LaScala | 07.07.2012
      Heute ging ich in den Stall zu globalesser, um seine Pferde zu pflegen. Als erstes war Cavalina dran. Ich putzte sie und sattelte und trenste sie anschließend auf. Währenddessen machte sie keine zicken. Später führte ich sie auf den Dressurplatz und ritt sie dort erstmal eine hlabe Stunde warm. Cavalina hat gute und flüssige Gangarten und ich ich konnte sie gut biegen. Nach dem ich sie eine Stunde lang geritten bin, putzte ich sie und brachte sie anschließend in ihre Box zurück. Nachdem ich auch ihr Sattelzeug aufgeräumt hatte, ging ich zu Albertino. Auch ihn putze, sattelte und trenste ihn auf. Auch mit ihm ging ich auf den Dressurplatz und ritt ihn dort eine Stunde lang. Albertino ist sehr sensibel am Bein, woraufhin ich die Zügel durch hängend gelassen habe. Einen schönen und schnellen Galopp hat er auch. Nachdem ich Albertino geritten bin ging ich zu Kleine Tante. Auch sie wurde von mir geputzt und aufgetrenst. Da sie ein falabella ist, konnte ich sie nicht reiten und ging deshalb mit ihr im Wald spazieren. Ab und zu trabte ich mit ihr und lies sie auch grasen. Als auch sie in ihrer Box stand, ging ich zu kommadant Jay-Jay. Als ich seine Box betrat, legte er sofort die Ohren an und versuchte, vor mir wegzulaufen. Da mein Pferd auch immmer so reagiert, wusste ich schon, was ich machen muss. Erst halfterte ich ihn auf, dann kratzte ich seine Hufe aus und zum Schluss führte ich ihn auf den Putzplatz. Während ich ihn putzte, drehte er sich abundzu mal weg. Auftrensen ging aber noch und so ging ich mit ihm zum See spazieren. Als ich versucht hatte, auch mit ihm mit zutraben, wollte er nicht. Da ich keine Gerte dabei hatte wollte ich ihn nicht mit den Zügeln treiben, also spazierte ich einfach mit ihm. Nachdem ich mit dem Spazieren fertig war, ging ich zu Spotted Lady. Sie ist eine ganz Süße und sie bekam auch sofort einen Platz in meinem Herzen. Dies spürte sie auch und so konnte ich ganz leicht mir ihr umgehen. Als auch sie zufrieden in der Box stand, ging ich zu Itchy. Da ich lange Beine habe, konnte ich Itchy nicht reiten und deshalb ging ich mit ihr zum See und man sah ihr die Freude an. Abundzu musste ich sie davon abhalten, zu grasen. Nachdem ich auch Itchy bewegt habe, ging ich zu Pilgrim. Er ist wunderschön, doch er ist auch ein Blender. Beim putzen und satteln war er lieb, aber beim reiten war er die Hölle. Bei ihm schwitzte ich schon beim traben. Er sit halt ein sehr faules Pferd. Auch beim galoppieren ahtte er keine Lust und daher benutzte ich die Gerte. Doch die gerte konnt er nicht leiden und so saß ich daraufhin im Sand. Ich stieg wieder auf und brachte ihn wenigstens dazu, fünf Minuten zu galoppiern. Ich lobte ihn, da dass für mich ein Fortschritt war. Als er in seiner Box stand, ging ich zu Ricosche. Rico ist ein sehr schöner Kalti. Beim reiten war er einfach nur fantastisch. Sein Trab ist sehr weich. Mit ihm übte ich Schlangenlinien, was erfolgreich bei ihm war. Als auch er in seiner Box stand, ging ich zu Absinth. Abi hat eine schöne Scheckung und war auch beim putzen brav. Bem Satteln und trensen bemerkte ich etwas von seinem Temperament, doch huete war er anscheinend gut drauf und ich konnte problemlos mit ihm Springen. Als auch er sauber in der Box satnd ging ich zu The Fallen Knight. Doch der wurde gerade von globalesser gepflegt. Daher beschloss ich mich um Velino's Double zu kümmern. Ihn longierte ich in der Halle durch. das Longieren war bei ihm kein Problem und ich war stolz auf ihn, da ich keine Peitsche brauchte. Als ich Velino in die Box brachte, fragte mich gloablesser, ob ich nicht mit ihm Ausreiten wollte. Ich bejahte und machte Fallen Godness fertig, während er Freaky Boy fertig machte. Nun ritten wir beide durch den Wald und unterhielten uns. Als beide Pferde in der Box standen, holte ich Sandy. Sandy kam sofort mit mir raus und ich spazierte mit ihr durch den Wald. Als ich sie antraben wollte, sah es so aus, als ob sie kurz überlegte mitzumachen. Schließlich trabten wir doch noch. Als auch sie fertig in der Box stand ging ich zu Dalis Paintball. Globalesser holte Unsichtbar raus und wir ritten wieder gemeinsam aus. Zum Schluss ging ich noch mit Bruthilda spazieren. Als aller Pferde zufrieden in der Box standen, verabschiedete ich mich von globalesser und ging nach Hause.
    • Jukie
      [​IMG]

      Pflegebericht vom 01. August 2012


      Mit einem geschnaubten „Puuuh! Endlich fertig!“, ließ ich mich abends in mein Bett fallen.
      Aber halt! Ich erzähl erstmla, was ich so gemacht habe. Schließlich ist meine Familie heute um 3 Mitglieder gewachsen!

      Also!
      Der Tag fing damit an, dass ich mich in aller Frühe aus dem Bett gequält und einen Kaffee getrunken hatte. Na gut! Ich war auch noch duschen und so, aber das interessiert hier nicht!
      Auf jeden Fall bin ich, nachdem mein geliebter Kaffee, auf meiner Jacke, anstatt in meinem Mund gelandet ist, konnte ich dann den frisch sanierten Offenstall für die drei Neuen vorbereiten.
      Gesagt getan!
      Im Endeffekt streute ich die Box nur ein und legte Heu in die Raufe, um danach den Paddock zu öffnen und nochmal zu testen, ob der Strom funktionierte.
      Tja! Und wie hab ich’s gemacht?
      Genau!
      Ich Blödmann hab den Strom angemacht und auf das Knacken gewartet, was dann auch kam.
      Aber was mach ich?
      Ich vergesse, das blöde Teil wieder auszumachen und beim letzten Kontrollgang bückte ich mich und kam mit meinem Hintern genau an den neuen Stromzaun!
      Ich kann euch sagen, dass das ziemlich unangenehm war!
      Also schon Mal die Warnung für die Hottas!

      Nachdem ich dann meine Wunden geleckt hatte, bin ich dann zu Globalessers Hof gefahren und habe mir seinen großen Hänger geliehen, um die drei Neuen von dort zu meinem Hof zu bringen.
      Gesagt getan, und schließlich standen die beiden Hengste mit Sandy auf dem Paddock und schauten sich neugierig um.
      Ich beschloss, dass ich Absinth, Dali’s Paintball und das kleine Stutfohlen einfach in Ruhe zulassen und in den nächsten Tagen etwas mit denen zu machen.

      Tja! Wie’s kommt, kommt’s anders!

      Im Endeffekt schmuste ich noch mit den Dreien und sahnte einige Sabberflecken auf meiner Jacke ab.
      Ne, Absinth? Aber die Äpfel waren auch toll, oder?

      Und so kam es, dass die Drei abends in Ruhe Heu fraßen und sich nicht nur im Stall, sondern auch auf dem Paddock auf, wo sie sich so richtig einsauten.

      Letztlich verabschiedete ich mich mit einem Lächeln auf den Lippen von den Süßen und ging ins Haus.

      1.690 Zeichen by Jukie[/center​
    • Julia
      Verschoben 25.7.13
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    Jukie
    Datum:
    29 Juli 2012
    Klicks:
    286
    Kommentare:
    3