1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Limit

dadüm..

Ja, ich bin ein komischer Mensch. Dafür, dass ichs selbst gestochen hab, ists echt grade geworden.

dadüm..
Limit, 29 Mai 2013
    • Waldvoegelchen
      Wieso stichst du dir selber ein Piercing? O.O
    • Riley
      Na, da kannst froh sein das du keine Nervenbahnen oder sonstiges getroffen hast.
    • Limit
      Weil ichs nicht einseh dafür 40 Tacken hinzulegen, wenn ichs auch selbst kann, um ehrlich zu sein. Und weil ichs nicht darf. *hust* :D
    • Riley
      Ja, aber keine angst dass das schief gehen kann? Gut, ich hab mir das Lippenbändchenpiercing auch selbst gestochen, aber da weiß ich dass da keine nerven etc lang laufen xD. 40 €?? o0 Bei uns ist das viel teurer o0. Bei uns zahlst für ein septum 70 €. Gut hab nur 30 € gezahlt xD.
    • Limit
      Nicht wirklich, ich hab ja nicht durch den Knorpel gestochen, sondern durch die Haut. (Ich bin fest davon überzeugt, dass das auch durch die Haut gehört, aber ich lese oft, dass ein Piercer das durch den Knorpel sticht.. autsch)
      Das lbp hab ich mir nicht selbst gestochen. Ich muss sagen, das Septum tat null weh. Und ich bin ne Memme. :D
      Weiß ich nicht, die 40 euro waren auch eher ein Beispiel, hab fürs Helix + Schmuck 30 bezahlt.. :D
    • Waldvoegelchen
      Ich darf mir auch kein Bauchnabelpiercing stechen lassen, na und? Ich warte bis ich 18 bin und gut ist. Besser als sich möglicherweise ernsthaft zu verletzen.
      Es steht dir gut aber viel Spaß wenn sich das entzündet. :/
    • Riley
      Voegelchen, wenn sie es steril gestochen hat, sollte da nichts passieren. Und Nase verheilt bei guter Pflege eigentlich relativ schnell. Und jeder ist letztendlich selbst für seine Gesundheit verantwortlich ^^
    • Limit
      Soll ich dir mal was sagen? :D Das einzige Piercing, was ich beim Piercer hab machen lassen, war das Helix. Alle anderen habe ich, bzw. eine Freundin gemacht. Und rate mal welches sich entzündet hat, trotz ordnungsgemäßer pflege - das Helix ;)
    • Riley
      Ja gut Fasl, Piercings am Ohr sind die die am längsten zum verheilen brauchen. Da muss nicht mal der Piercer was mit zu tun haben ^^. Ist bei mir dasselbe, ich kann mir überall piercings stechen lassen, die verheilen wunderbar, nur am ohr eben nicht xD.
    • Limit
      Handschuhe, steriles Piercing, sterile Kanüle und ne Menge Desinfektionsspray. Also keine "Ich bin auf dem Schulklo und stech mir jetzt mit ner Stecknadel ein Septum"-Aktion :p
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Album:
    matschepampehoch444444:D
    Hochgeladen von:
    Limit
    Datum:
    29 Mai 2013
    Klicks:
    615
    Kommentare:
    18