1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Lilroxy

Crazy Morning | Noriker

[size=6]Crazy Morning[/size] [b]Aus der[/b] Morning girl [b]Von[/b] Crazy Party [u]Geburtsdatum:[/u] 07.07.2000 [u]Geburtsort:[/u] Österreich, Austria Rasse: Noriker Rasse Erklärung: Die Noriker sind sehr beliebte vielfarbige Pferde. Sie werden noch heut zu Tage gern zur Feldarbeit benutzt. Deren Charakter beweist schlauheit und zugleich Kaltblutiges Temperament. Deren ausgezeichnetes Extieur wird immer beliebter. Noriker werden meistens nicht weit über 1.70 m groß. Auserdem ist es eine Tradition in wenigen Familien das Norikhufeisen am Kamin der Pfingsttage fest zubinden. Über Crazy Morning Name: Crazy Morning Wird genannt: Mo, Mori, Dicker Geschlecht: Hengst Fellfarbe: Mausgrau [u]Abzeichen[/u] Kopf: / Körper: / [u]Beine[/u] V.l. Krone [ ] Strumpf [ ] Socke [ ] Andere: [ ] .................. V.r. Krone [x] Strumpf [ ] Socke [ ] Andere: [ ] .................. H.l. Krone [ ] Strumpf [ ] Socke [x] Andere: [ ] .................. H.r. Krone [ ] Strumpf [ ] Socke [x] Andere: [ ] .................. Charakter: Sehr lieb, manchmal stürmisch Stockmaß: 1.60m Gesundheit: 100% Besitzer: Lizzy02 Gestüt: Lilroxy Tierartzt: / Wer will? Handy Nr: .......................... Mobile Nr: .......................... Hufschmied: / Wer will? Handy Nr: .......................... Mobile Nr: .......................... Ersteller: Gaska Ummaler: / VKR: / Reitbeteiligung: / Wer will? In Pflege von: / Wer will? Zuchtgestüt: Kaltblut-Zucht "Tyros" Hat gedeckt: [ ] -............ -............ -............ Wurde gedeckt von: [ ] -....................... -....................... -....................... Nachwuchs Anzahl Stutfohlen: Anzahl Hengstfohlen: Anzahl Insgesamt: Stutfohlen: ........... ........... ........... Hengstfohlen: ............... ............... ............... Wird geritten in: Springen [ ] Western [ ] Militairy [ ] Dressur [x] Distanz [x] Trab-/Galopprennen [ ] Kutsche [x] Besondere Reitweise (bsp. Spanischer Schritt) [ ] .......................... Besondere Gangart (bsp. Tölt) [ ] ........................ Kunstücke (bsp. Verbeugen) [x] [u]Kompliment[/u] Galopprennen Klasse: [b]E[/b] Western Klasse: [b]E[/b] Spring Klasse: [b]E[/b] Militairy Klasse: [b]E[/b] Dressur Klasse: [b]E[/b] Distanz Klasse: [b]E[/b] Körung: Krönung: Schleifen: Fotoalbum:

Crazy Morning | Noriker
Lilroxy, 1 Juni 2009
    • Lilroxy
      1. Pflegebericht:

      Heute hatte ich mir streng vorgenommen mal einen ruhigen Putztag zu haben,
      also ging ich zu meinem Dicken Mo und begrüßte ihn herzhaft mit einer Karotte,
      seinem Lieblingleckerlie,
      genusshaft mampfte er die Möhre und ich holte in der Zwischenzeit,
      seine Putzkiste und einen Strick.
      Die dicke Putzkiste legte ich neben Mo´s Box und nahm das hellrote Halfter vom Boxenriegel ab
      und ging zu Mo hinein. Liebevoll Streifte ich das Halfter über sein Kopf
      und seine Ohren, dann hackte ich ihm noch den Strick ein und
      führte ihn aus der Box. Mit zwei schnellen handbewegungen,
      band ich ihn am Holzpfosten fest und holte meine
      Putzkiste herbei.
      Ziemlich lange perfektionierte ich Mo´s Fell mit den Bürsten bis
      er glänzte wie eine Speckschwarte. Danach brachte ihn auf die rechte Koppel und
      ging zurück zu seiner Box , ich verstaute den Putzkasten und holte
      eine Schubkarre und eine Mistgabel, vorsichtshalber nahm ich noch
      ein Appleboy mit. Ich mistete seine Box eigentlich ziemlich lange aus,
      bis ich auf den harten Boxenboden kam und den dann mit huffreundlichen Matten
      auslegte, anschließend brachte ich den Mist auf den Misthaufen und holte neues Stroh,
      ich richtete ihm seine Box fertig ein, brachte das "Ausmist-Set" weg
      und holte eine Karre mit frschem süßduftenem Heu und leckeren Pellets.
      Sofort danach holte ich den dicken von der Koppel und führte ihn in seine Box,
      sofort riss er sich auf das Futter und mampfte es schmackhaft.
      Ich war auch ziemlich hungrig, daher brachte ich die Heukarre weg und kam nochmal,
      zu Mo gab ihm ein Kuss und ging dann auch!
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    Lilroxy
    Datum:
    1 Juni 2009
    Klicks:
    355
    Kommentare:
    1