1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Veni

cc' Inmate 4895 | Highlandpony

Abstammung Eisblume x Finlay•◆ —————————————————————————————————— ◆•ExterieurRasse HighlandponyGeschlecht HengstAlter 1 JahrStockmaß Im Wachstum (1.44 m)Deckhaar RappschimmelLanghaar SchwarzAbzeichenKopf: Stern | VL: / | VR: / | HL : /| HR : /•◆ —————————————————————————————————— ◆•Charakter &. Beschreibungliebenswürdig | verfressen | faul | frechInmate ist ein liebenswürdiger Junghengst, der nicht nur vom Äußerlichen sehr nach seinem Vater geschlagen ist, auch sein Hobby bedeutet: Fressen. Im Allgemeinen ist Inmate bei allem gelassen, gar gelangweilt - Traktor, Hunde, Katzen und rennende Kinder sind ihm egal. Leider besitzt der junge Hengst auch Unarten, denn er ist so gelassen dass er, um an das Gras der Nachbarweide zu kommen, schon einmal durch den Stromzaun geht. Desweiteren kann der Hengst seine Schritte teilweise nicht kontrollieren. Inmate ist einfach ein Trampeltier, bei dem man stets auf seine Füße achten sollte. Manchmal ist er auf der Suche nach etwas Essbarem auch ziemlich aufdringlich, da ist der Huf ab und an auf dem eigenen Fuß. Trotzdem ist er ein verschmustes und liebenswürdiges Fohlen und wird wohl immer das Schmusepony des Hofes sein.•◆ —————————————————————————————————— ◆•AusbildungsstandGelassenheit ••••Schnelligkeit •Ausdauer ••Reinlichkeit •••Gehorsam •••Kondition ••Eingeritten Ja [] Nein [x]•◆ —————————————————————————————————— ◆•Körperliche Gesundheitgechippt [x]Letzte Impfung /Letzte Wurmkur /Beschwerden /HufzustandLetztes mal Ausgeschnitten /Letztes mal Beschlagen /Beschlag KeinerBeschwerden /•◆ —————————————————————————————————— ◆•BesitzerdatenBesitzer VeniVKR Ravenna & VampyrinVerkaufspreis Nicht zu verkaufen•◆ —————————————————————————————————— ◆•Erfolge &. QualifikationenDressur: E ☆ A ☆ L ☆ M ☆ S ☆***Springen: E ☆ A ☆ L ☆ M ☆ S ☆***Military: E ☆ A ☆ L ☆ M ☆ S ☆***Distanz: E ☆ A ☆ L ☆ M ☆ S ☆***Rennen: E ☆ A ☆ L ☆ M ☆ S ☆***Western: E ☆ A ☆ L ☆ M ☆ S ☆***Fahren: E ☆ A ☆ L ☆ M ☆ S ☆***Wendigkeit: E ☆ A ☆ L ☆ M ☆ S ☆***Blau = Trainingsbericht | Rot = Schleife•◆ —————————————————————————————————— ◆•Ausbildungsstand &. ZuchtdatenInmate ist derzeit weder eingeritten, noch anlongiert. Später wird er bestimmt ein tolles Kinderpony, das durch seine Eltern eventuell auch für die Zucht interessant ist. Er zeigt allerdings auch viel Potential in der Zirzensik, weil er ziemlich schnell lernt. Wir haben vor, ihn mit 2 oder 3 Jahren anfangen, zu longieren und mit 4 oder 5 ihn einreiten.Gekrönt/Gekört Ja [] Nein [x]Eingetragene Zucht Caed CrevanGencode EE aa GgNachkommenKeine•◆ —————————————————————————————————— ◆•PNG | Puzzel PNG | JPGzum FotoalbumHintergrund von Samarti

cc' Inmate 4895 | Highlandpony
Veni, 6 Aug. 2014
    • Veni
      Pflegebericht 1
      Heute wollte ich mal wieder meine drei Kleinen bewegen. Sie waren schon etwas länger am Stall und standen immer zusammen mit Nevaeh und Adahya, wobei ich immer erst recht auf Caillean aufpasste, weil er der Kleinste war. Ich ging heute morgen schon um 7 in den Stall und fütterte erst Nevaeh und Adahya, ehe ich zu Caillean ging und ihn putzte. Danach legte ich ihm eine Decke drüber, weil es sehr kalt draußen war, und ging mit ihm durch den Wald Spazieren, was er am meisten mochte. Danach ließ ich ihn etwas auf den Platz, seine angestaute Energie ablassen, und stellte ihn auf den Paddock neben Nevaeh. Dann holte ich Inmate aus seinem Stall, er war bisher schon am Längsten in meinem Stall, und ließ auch ihn auf den Platz. Ich hatte begonnen, ihn ein wenig ans Longieren zu gewöhnen - natürlich nur mit Halfter und nur kurz im Schritt und Trab! - und trainierte das heute wieder ein bisschen, ehe auch er mit mir in den Wald durfte. Ihn stellte ich dann auch auf seinen Paddock. Scream Aim Fire stand auf der Weide, weswegen ich sie zusammen mit Adahya erst herunter holte und putzte. Dann ging es auf einen etwas längeren Spaziergang zum See, der allerdings schon fast eingefroren war, deswegen durfte sie nur kurz trinken. Das Wasser war nämlich auch kalt und ich hatte zu sehr Angst, dass sie sich eine Krankheit zuzog. Es ging zurück durch den Wald und dann durfte auch sie auf ihren Paddock.
      Am Abend holte ich alle Pferde rein und fütterte sie, worüber sie sich natürlich sehr freuten. Die Kleinen bekamen eine Möhre von mir, da sie heute sehr artig waren.
    • Eddi
      Verschoben am 16.07.2015
      Grund:
      6 Monate lang keine Pflege.
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    Veni
    Datum:
    6 Aug. 2014
    Klicks:
    622
    Kommentare:
    2