1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
gabschke

Can it be ♥?

Name: Can It be Love Spitz: Can it be (♥) Mutter:? Vater:? Rasse:Shire Horse Farbe:Rappschecke Geschlecht: Hengst Alter: ca 5 Jahre ___________________ CHaracter:.... Gesundheit:gut Hufe:gut Sauberkeit:gut __________________ Ersteller: Little Vampire Besitzer:Gabschke Pfleger: wird noch Gesucht! __________________ Qualifikationen Dressur:e Springen:e Galopp:e Military:e Disziplin:e Western:e ? Fahren:e ? _________________ Scvhleifen ------------------- _________________ Zubehör ---

Can it be ♥?
gabschke, 25 Feb. 2009
    • gabschke
      Ankunft von Can it be ♥ love xD

      ich lief glücklich aus dem hausein großer anhänger stand vor dem haus ich schaute rein da stand er can it be love? .
      Ich führte ihn ruhig raus und brachte ihn in die putzstelle ich putzte ihn und dann sattelte ich ihn er war ganz lieb dann ritt ich ihn auf dem reitplatz als ich fertig war kam er in seine box.

      Pflegi für alle

      Ich Putzte es.
      Ritt mit ihm.
      stellte es auf die weide.
      säuberte die box.
      füttertte es.
      tränkte es
      verabschiedete mich von ihm.
    • gabschke
      Pflegi
      Wie immer holte ich mir meinen Pferde, Ponys und Fohlen aus den Boxen.
      Ich ritt mit ihnen einbisschen Springen.
      Ich brachte sie auf die Weide.
      Ich säuberte die Box ganz doll und gründluch.
      Ich Fütterte sie.
      Ich gab ihnen Wasser und Leckerlies.
      Dann kamen sie weider in ihre Biox.
      Ich kuschelte mit ihnen.
    • gabschke
      Heute ging ich in eile zu sternenschweif um ihn zu begugen wies ihm geht .
      Ich kam in seine Box alle Pferde schate aus der Box auch der Kleine Blazoo schaute aus der Box, ich hatte seine tür kleiner gemacht. Ich gab ihm mit einer spritzte eine paste on den Mund die mir verschrieben wurde, er stand schon wieder, ich legte ihm jetzt schnell eine Thermo decke über da e etwas kühl war dann brachte ich alle pferde auf die Weide aber auf getrennte weiden sternen schweif kam zu den Stuten auf die weide er konnte ja sowieso nicht drauf da er eine enge decke auf hatte und zu schlapp ist. Alle wollten mit ihm toben, da holte ich ihn schenell runter und brachte ihn in die Box.

      Ich gab allen futter und Wasser.
      Ich putzte alle ställe aus.
      Ich ritt mit einigen Pferden aus und mit anderen nur so reiten.
      Ich longierte sie Fohlen.
      Ich verabschiedete mich von allen.
      Tschüß! Gute Besserung Sternenschweif.
    • gabschke
      Pflehi für alle Hottas:

      Ich holte sie aus der Box.
      Ich putzte sie.
      Ich ritt mit den großen und mit den kleinen longierte ich.
      Ich fütterte sie.
      ich stellte alle auf die weide.
      Ich säuberte die Boxen.
      Ich brachte alle wieder rein.
      Ich gab jedem eiunen Kuss.

      Am Abend ging ich noch einmal zu Lucky, Blazoo und Miss Lady um nach zu schauen wies allen geht ja dann sah ich Lucky noch auf der weide stehen, die decke war gerissen.Miss Ladys Box war nicht richtig zu aber sie wusste ja, das sie nicht raus darf ich war auch nicht sauer auf ihre Pfleger und bei Blazoo lag die Longe noch vor der Box und es war überall nicht gefet, es macht ja nichts aber ich brachte alles noch schnell in ordnung.
    • ipchen
      1. Pflegebericht von ipchen1


      Heute Morgen ging ich zu Can it be Love in die Box.
      Er begrüßte mich mit einem freundlichen Wiehren.
      Sofort machte ich ihn für einen langen Ausritt bereit.
      Nachdem ich aufgesessen hatte, ritt ich mit ihm ins Freie.
      Nach 15 minuten überquerten wir auch schon sämtliche Felder in einem zügigen Galopp.
      Wir ritten viele Waldwege entlang, und da es so warm war ritten wir im Schritt noch ein Stückchen durch einen Bach.
      Auf dem Rückweg waren wir beide erschöpft, und es ging nicht mehr ganz so schnell voran.
      An den Stallungen sattelte ich ihn noch ab und stellte ihn zurück in seine Box.
      Aum Abschied gab ich Can it be Love noch eine Möhre.
    • gabschke
      Für alle die Pflegis:

      Ich holte sie aus der Box und putzte sie sauber.
      Dann Sattelkte ich die Hengste und ritt mit ihnen aus.
      Ich sattelte die Wallache und guing mit ihnen sppringen.
      Ich sattelte auch die
    • gabschke
      Heute nach sehr langer Zeit wollte ich meine Schätze besuchen ich war zwar immer dar zum Füttern aber nichtb zum Reiten, heute wollte ich Cafra einreiten lassen aber niemand konnte darum lies ich es und longierte sie ab. Shay flo auch eigentlich alle Fohlen. Ich putzte sie und machte alle an longen drann und lies sie hinter einander laufen das sah lustig aus und ich musste sehr gut auf passen. nun Putzte ich meine Stuten und sprang einwenig bei der hitzte kam es nicht hrade gut aber es musste mal wieder sein.Dann machte ich meine Wallache Fertig und liess sie ein wenig über hindernisse laufe und ein wenig dressur war auch nicht schlecht nun noch schnell mmit den Hengsten durchs gelände und sie kamen alle auf die Weiden. Ich säuberte alle Boxen gründlich und gab jedem Pferden noch schnell ein paar leckerlies und frisches Wasser und Heu. Ich holte alle am späten abend gegen 10 Uhr rein weil ich den Strom abends ausmachen muss sonst gibt es einen Strohmausfall.Jetzt streichelte ich jeden lieb und ging.

      Es war ein schöner anstrengender tag.!!! ♥♥♥
    • gabschke
      Pflegi für alle:

      Ich holte sie aus den Boxen.
      Ich striegelte sie sauber.
      Ich longierte sie alle ab.
      Ich brachte sie auf die Weide.
      Ich mistete ihr Boxen aus.
      Ich braxchte ihnen frisches Wassetr und Futter.
      Ich holte sie von den Weiden und braxhte sie rein.
      Ich streichelte alle und gab jedem Leckerlies.

      Ich verabschiedete mich von allen und räumte alles auf. Fegte alles räumte meine Sachen weg. Machte die Halle sauber und machte das Liecht aus .

      TSCHÜß HEL ♥!
    • Julia
      Verschoben 27.10.11
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Kategorie:
    Himmel - ungepflegte Pferde
    Hochgeladen von:
    gabschke
    Datum:
    25 Feb. 2009
    Klicks:
    572
    Kommentare:
    9