1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Ivi.Kiwi

Butterfly ♀

[center][u][color=#FF0000][b]Butterfly[/b] [/color] [/u] [b]Steckbrief[/b] Pferdename: Butterfly Mutter: Butterfly On A Flower Vater: Flying To The Morning Sun Geburtsdatum: 09.01.05 Geschlecht: Stute Rasse: Holsteiner Fellfarbe: Brindle Horse Charakter: -folgt- Stockmaß: 1,77 m Gesundheit: Sehr Gut! Besitzer: Ivi.Kiwi Pferd erstellt von: Ivi.Kiwi [b]Qualifikationen[/b] Galopprennen Klasse: E Western Klasse: E Spring Klasse: E Militairy Klasse: E Dressur Klasse: E Distanz Klasse: E [b]Schleifen:[/b] / [b]Beschreibung:[/b] Butterfly steht die meiste Zeit auf der Stutenweide. [url="http://i25.tinypic.com/2diehd4.jpg"]- Hofplan[/url][/center]

Butterfly ♀
Ivi.Kiwi, 9 Jan. 2008
    • Elsaria
      Hufschmiedbericht für Butterflyt


      Ich hatte von ivi.kiwi einen großauftrag bekommen also fuhr ich mit meinem Zeugs zu ihr und nahm mir das erste Pferd was mir in die querekam es war butterfly, ich halferte sie an un führte ihr aus seiner Box drausen band ich sie an und fing an ihre hufen auszukratzen, nach dem alle 4 sauber war fing ich an hiere hufen auszzuschneiden und dann die kantzen zu runden, dann machte ich ein feuer und klopfte das eisen in die richtige größe. nach diesem ging ich hin und beginne sie aufzulegen und zu befestigen, sie war sehr brav gewesen, ich klopfte ihr seinen hals und führte ihn noch hin und her dann als alles in ordnung war brachte ich sie zurück in seine box und gab ihr einen leckerli die restlichen pferde mache ich morgen.
    • Ivi.Kiwi
      Pflegbericht 1: Deamoness xx, Butterfly, Éowyn und Ellesméra

      Ich ging früh am morgen in den Weidestall. Ich begrüßte meine Pferde und gab ihn Futter. Als die meisten satt waren halfterte ich zunächst Deamoness auf und führte sie von der Weide. Ich band sie auf dem Putzplatz an und putzte ihr schimmerndes rabenschwarzes Fell. Als sie wieder richtig schön sauber war brachte ich sie auf die Weide.
      Ich ging wieder in den Stall und holte Butterfly. Die Stute folgte mir gemütlich zum Anbindeplatz und stand gelassen da, während ich ihr Fell striegelte. Anschließend kämmte ich Mähne und Schweif und kratzte die Hufe aus. Nun war auch Butterfly fertig für einen einen entspannten freinen Tag auf der Weide.
      Als Butterfly auf der Weide war holte ich Éowyn, meine Paso Fino - Stute aus dem Weidestall. Auch sie wurde gründlich geputzt. Sie schien sich schon auf ihren freien Tag zu freuen. Sehnsüchtig blickte sie während des putzens immer wieder zur Weide. Als sie sauber war kam sie dann zu den anderen. Sie stellte sich neben Butterfly und graste mit ihr Seite an Seite.
      Die letzter meiner Stuten war die prächtige Ellesméra. Als ich den Stall wieder betrat, stand sie schon nahe des eingangs und wartete. Ich halferte sie auf und führte sie mit raschen Schritten hinaus. Sie wurde ebenfalls geputzt und zu den anderen auf die Weide gebracht.
      Bevor ich mich um meine Hengst kümmerte, sah ich den Stuten die schon auf der Weide waren bei herumtollen und grasen zu. ​
    • Ivi.Kiwi
      Pflegebericht 2: Butterfly

      Vor kurzer Zeit war ich mit all meinen Pferden auf einen neuen Hof umgezogen. Die Weide war zu klein für all meine Weidepferde. Es war nun morgen des zweiten Tages auf dem neuen Hof. Ich hatte schon den größten Teil des neuen Hauses eingerichtet. Ich machte den Wecker aus und stieg aus dem Bett. Dann aß ich etwas und machte mit fertig. Anschließend ging ich außer Haus. Meine Weidepferde standen Nachts trozallem zurzeit im Stall. Ich füllte die Futtertröge auf der Hengst- und auf der Stutenweide mit Futtter.

      Dann ging ich in den Stall und holte Elbereth aus ihrer Box. Während des gehens klopfte ich ihr lobend den Hals. Sie ging brav neben mir her. Auf der Weide nahm ich das Halfter wieder ab. Sie ging geradewegs zum Futtertrog und begann zu fressen. Ich ging wieder zum Stall. Als nächstes halfterte ich Xandis und Selena aus ihren Boxen und führte sie auf die Stutenweide. Auch ssie begannen zunächst zu fressen. Das selbe macht ich mit Misses Foxi, Butterfly, Éowyn, Gothika und Ellesméra. Sie trotteten gemütlich über die Weide zu den beiden Futtertrögen. Heute wurden die Pferde noch nicht wieder trainiert. Ersteinmal sollten sich meine Pferde eingewöhnen. Ich kontrollierte nun noch die Wassertröge und machte mich wireder auf den Weg zu den Ställen. Nun wollte ich auch meine Hengste auf die andere Weide bringen. Als erstes holte ich Casal. Dann Khazad Dûm, Roheryn, Century Gothik und Âlandur. Nun musste ich jedoch auch die Boxen im Stall wieder ausmisten. Also machte ich mich an die Arbeit. Als ich damit endlich fertig war wollte ich zu den Zuchtpferdeställen gehen...​
    • Elsaria
      Heute war ein schöner Tag, die sonne schien durch einige verteilte weise wolken auf die erde nieder. Ich wachte heute relativ früh auf und machte mich fertig für den stall für ivi.kiwi. Ich ging zuerst auf die weide und holte zuerst immer 2 von der weide es waren Azeem und Classiv . Dann striegelte ich die 2 sauber und brachte sie wieder auf die weide. Dann holte ich Elbereth und Xandis runter und striegelte sie. dann brachte ich sie auf die weide zurück dann kamenSelena und Casal machte ich auch schnell sauber und dann kamen Khazad Dûm und Roheryn diese ich auch schnell sauber machte und zurück brachte dann kam Butterfly, Century Gothik, gothika und Âlandur drann ich striegelte sie sauber und brachte se zurück und äppeltedie weide ab dann ging ich in den Stall und holte Silverslight heraus da putzte ich sie und machte sie fertig misstete sie dann die box aus und brachte sie wieder zurück nun kam der zuchtstall drann und holte alle nach dem anderen heraus und machte sie fertig , und mistete die box aus. und brachte sie zurück.
    Keine Kommentare zum Anzeigen.
  • Album:
    6 │ Ivi.Kiwi´s verstorbene Pferde
    Hochgeladen von:
    Ivi.Kiwi
    Datum:
    9 Jan. 2008
    Klicks:
    977
    Kommentare:
    4